Das aktuelle Wetter Dinslaken 14°C
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde

Wilhelmstraße wird gesperrt

08.08.2008 | 20:16 Uhr

HÜNXE. Der Landesbetrieb Straßenbau beginnt am Montag, 11. August, mit dem Bau der Querungshilfe auf der Wilhelmstraße (L 397) am Einmündungsbereich "Beckmannsberg" im Zuge des Radwegneubaus.

Da die Wilhelmstraße aufgeweitet wird, muss sie in diesem Bereich bis voraussichtlich 22. August voll gesperrt werden. Der Verkehr wird durch Schilder über die Dinslakener Straße/Hünxer Straße/Ziegelstraße (L 1) und die Gärtnerstraße/Bergerstraße (L 462) umgeleitet.

Anwohner können die Wilhelmstraße von der L 1 aus bis zum Mühlenweg und von der L 462 aus bis zum Hohlbachweg befahren. Die Straße Beckmannsberg ist von der L 397 nicht anfahrbar.

Die Zufahrt bleibt über die rückwärtigen Gemeindestraßen möglich.



Kommentare
Aus dem Ressort
Filmprojekt soll Mut machen
Projekt
Ein Filmteam begleitet fünf Bewohner des auf die Pflege junger Menschen spezialisierten Elisabeth-Groß-Haus in Walsum eine Woche lang in ihrem Alltag. Premiere des Films soll am 23. November in der Dinslakener Lichtburg sein.
Rheinschwimmen für die Forschung
Sport
Dr. Andreas Fath, Professor der Hochschule Furtwangen durchschwimmt den Rhein von der Quelle zur Mündung – ein Sport- und Forschungsprojekt gleichermaßen. An der Rheinprommenade in Götterswickerhamm legte er eine Pause ein und wurde von Voerder Bürgern begrüßt.
Makaberer Steuerbescheid
Finanzen
Dinslakener sollte für seine vor zwei jahren verstorbene Frau Einkommensteuer zahlen. Alle drei Monate 199 Euro.
Ein neues Gebäude zum Schulanfang
Schule
Die Sommerferien sind vorbei und an ihrem ersten Schultag dürfen sich die Kinder in der Erich-Kästner-Schule in Voerde über einen neuen Anbau mit farbenfroher Innengestaltung freuen. Rund 1,2 Millionen Euro wurden in den Neubau investiert.
Angst an der Kastanienallee
Verkehrssicherheit
Sie sind alt, gehören seit Jahrzehnten zum Stadtbild und auch die Anwohner fanden die Kastanienallee an der Schloßstraße / Ecke Julius Kalle Straße lange Zeit schön. Doch jetzt fühlen sie sich nicht mehr sicher. Ein Baum ist auf ein Auto geknallt, herunterfallende Äste haben Zäune zerstört.
Fotos und Videos
Rheinschwimmer auf der Durchreise
Video
Rheinschwimmer
60 Jahre Dintrab
Bildgalerie
Dintrab feiert Jubiläum
Neutorgalerie
Bildgalerie
Einkaufszentrum
Fantastival 2014
Bildgalerie
Fantastival 2014