Das aktuelle Wetter Dinslaken 12°C
Fotostrecke

Historischer Weihnachtsmarkt im Dinslakener Burginnenhof

Zur Zoomansicht 13.12.2009 | 13:33 Uhr

Historischer Weihnachtsmarkt begeistert Besucher und Aussteller.

Schönes Wetter und das stimmungsvolle Ambiente des Burginnenhofes in Dinslaken lockte zahlreiche Besucher zum historischen Weihnachtsmarkt am 12.und 13.12.2009

Jochen Emde

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Auf den Hund gekommen
Bildgalerie
Tiere
Eismärchen
Bildgalerie
Eismärchen
Neutor Galerie
Bildgalerie
Neutor Galerie
Herbstfest
Bildgalerie
Herbstfest
Day on song
Bildgalerie
Day of Song
Populärste Fotostrecken
Vierte BVB-Pleite in Folge
Bildgalerie
BVB
Probeleuchten für die Lichtwochen
Bildgalerie
Lichtwochen
Campus
Bildgalerie
Schlüsselübergabe
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Neueste Fotostrecken
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kerzenzauber
Bildgalerie
Langenberg
Abschlussevent
Bildgalerie
Bewegen hilft
Facebook
Kommentare
14.12.2009
07:38
Historischer Weihnachtsmarkt im Dinslakener Burginnenhof
von Tom1965 | #1

Leider wurde der Burginnenhof nur spärlich beleuchtet, sodaß die angebotene Ware nicht richtig in Augenschein genommen werden konnte.
Da gefiel uns der beleuchtete Kerzenweg zum Innenhof sehr viel besser.

Fotos und Videos
Rheinschwimmer auf der Durchreise
Video
Rheinschwimmer
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
Römerlager an der Lippe
Bildgalerie
Historisches
Eislaufhalle fiebert mit.
Bildgalerie
Public Viewing
Aus dem Ressort
Die Show mit „Biss, Baby“
Radio
Olli Briesch und Michael Imhof präsentierten ihre wahnwitzigen O-Ton-Charts vor Hunderten begeisterten Fans in Dinslaken.
Nur die Waschmaschine wird nicht genommen
Eröffnung
Im Betsaal Bruch ging zum ersten Mal das Repair Café an den Start. Initiator Udo Radmacher war von der großen Resonanz ein wenig überrascht. Haushaltsgeräte und Fahrräder werden gegen eine Spende repariert.
Kundgebung in Dinslaken: Awo-Mitarbeiter vermissen ein vernünftiges Angebot
Warnstreik
Mehr Geld und mehr freie Tage – für diese Forderung kämpfen zurzeit die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt (Awo). Bislang gab es bei den Verhandlungen mit dem Arbeitgeber keine Einigung. Grund für die Gewerkschaft zum vierten Mal zu einem Warnstreik aufzurufen: Und rund 200 Beschäftigte der...
Bankräuber war stadtbekannt
Justiz
33-Jähriger muss sich vor Gericht für Überfall der Sparkasse Hiesfeld verantworten33-Jähriger muss sich vor Gericht für Überfall der Sparkasse Hiesfeld verantworten
Pintsch-Werkschor löst sich auf
Kultur
Ausgerechnet im Jubiläumsjahr beenden die Sänger die Geschichte des Chors, weil der Nachwuchs fehlt