Das aktuelle Wetter Dinslaken 16°C
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde

Harte Tage für Anwohner

02.07.2008 | 18:06 Uhr

STRASSENBAU. Am Eickenhof/Ufermannshof: Der Kanal ist fertig, jetzt folgt der Straßenbau.

DINSLAKEN. Die Kanalsanierung im Bereich Am Eickenhof/Ufermannshof hat lange gedauert; nun ist ein Ende absehbar. Jetzt aber folgt das große Finale: Wie das zuständige Ingenieurbüro den Anliegern mitteilte, stehen die Asphaltarbeiten bevor.

Vollsperrung am 23. Juli

Dafür muss erst einmal die alte Fahrbahnoberfläche abgefräst werden. Die Arbeiten sind für Freitag, 18. Juli, geplant. Dann dürfen zwischen 7 und 18 Uhr keine Fahrzeuge auf der Straße und dem Gehweg abgestellt werden; eine Zufahrt zu den Grundstücken ist nur unter erschwerten Bedingungen möglich.

Am 23. Juli sind Eickenhof und Ufermannshof komplett gesperrt. Denn dann sollen die Asphaltierungsarbeiten möglichst ungestört durchgeführt werden.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Pause in Voerde
Bildgalerie
NRW-Radtour
Fantastival 2016
Bildgalerie
Gregor Meyle
Fantastival 2016
Bildgalerie
Anastacia
Das Voerder Kraftwerk von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
article
999467
Harte Tage für Anwohner
Harte Tage für Anwohner
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-dinslaken-huenxe-und-voerde/harte-tage-fuer-anwohner-id999467.html
2008-07-02 18:06
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde