Das aktuelle Wetter Dinslaken 7°C
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde

Der Stadtpark der Bürger

11.09.2007 | 14:37 Uhr

ORDNUNG. Polizeichef lobt Auswirkungen der neuen Satzung. Einsätze zurückgegangen.

DINSLAKEN. Voll des Lobes zeigte sich gestern Dinslakens Polizeichef Claus Traczinski, der dem Hauptausschuss über die Erfahrungen der Polizei mit der neuen Parksatzung berichtete. "Es hat sich gelohnt, diesen Versuch zu machen", so sein vorläufiges Fazit.

Die Problematik von übermäßigem Alkoholgenuss und die Vermüllung des Parks sei extrem zurückgegangen, es gebe "so gut wie kein Einsatzvorkommen mehr im Stadtpark", so der Hauptkommissar. Die positiven Eindrücke verfestigten sich auch durch die Reaktionen aus der Bevölkerung: Immer wieder werde man darauf angesprochen, dass der Stadtpark wieder "der Stadtpark der Bürger" sei.

Gleichwohl machte Claus Traczinski deutlich, dass es sich bei seinem Bericht um einen ersten "Ausschnitt" handele. Der Sommer war feucht und die Polizei zeigte verstärkt Präsenz. (kub)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Feuer in der Neutor Galerie
Bildgalerie
Schwelbrand
Biomasseheizkraftwerk
Bildgalerie
Fernwärme Niederrhein
11. Citylauf
Bildgalerie
Marathon Dinslaken
Kunsthandwerk
Bildgalerie
Ostern
article
2020872
Der Stadtpark der Bürger
Der Stadtpark der Bürger
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-dinslaken-huenxe-und-voerde/der-stadtpark-der-buerger-id2020872.html
2007-09-11 14:37
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde