Das aktuelle Wetter Dinslaken 24°C
Polizeibericht

Alkoholfahrt endete mit Unfall

19.04.2010 | 11:00 Uhr

Dinslaken. In der Nacht zu Sonntag gegen 5 Uhr befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Dinslaken die Büngelerstraße aus Richtung Gärtnerstraße kommend in Fahrtrichtung Kirchstraße, als er plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam und gegen zwei geparkte Pkw stieß.

Verletzt wurde niemand, der entstandene Sachschaden wird auf 10.000,- Euro geschätzt.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 20-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Die Beamten ordneten eine Blutprobenentnahme an und stellten die Führerschein des Mannes sicher.

Ralf Kubbernuß


Kommentare
Aus dem Ressort
Hünxe: Kein Platz mehr in den Hallen
Wirtschaft
Der Flugplatz „Schwarze Heide“ auf der Grenze von Hünxe und Bottrop soll wachsen, doch es fehlen die Flächen. Flexibilität als Wettbewerbs-Vorteil
Dinslaken: Lkw-Transporte bis November
Umbau
Zwölf Brummis fahren pro Stunde von der Emschermündung zum Klärwerk.
Entspannt tanzen
Kultur
Bosse, der Pop-Poet aus dem kleinen Dorf bei Frankfurt/Oder, suchte und fand im Fantastival die Nähe zum Publikum. Drei Stunden verbrachten die Fans im Dinslakener Burgtheater im Stehen oder Tanzen.
Voerde: In jedem steckt ein kleiner Akrobat
Kinderferientage
Im und am Jugend- und Kulturzentrum Stockumer Schule trainiertenMädchen und Jungen beim Mitmach-Zirkus für ihren Auftritt.
Ärger um Warnbaken
Verkehr
Möllener beklagen, dass der Verkehr auf der Friedrichsstraße durch Absperrungen beeinträchtigt wird. Vor zwei Jahren wurden die Arbeiten zur Schaffung eines Walls entlang des Lohberggrabens zwischen Hochbahn und Hauerlandstraße abgeschlossen. Die Abdeckung beschäftigt die Stadt jedoch bis heute.
Fotos und Videos
Tourismus
Bildgalerie
Tourismus
WM Finale 2014
Bildgalerie
Weltmeister 2014
Motorkunstflug
Bildgalerie
Meisterschaft
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien