Das aktuelle Wetter Brilon 15°C
Polizei

Jede Menge Blechschäden bei schönstem Pfingstwetter

28.05.2012 | 18:04 Uhr

Altkreis.   Zwischen Medebach und Marsberg „krachte“ es über Pfingsten ziemlich oft. Vielfach waren Motorradfahrer in Unfälle verwickelt.

Zwischen Medebach und Marsberg „krachte“ es über Pfingsten ziemlich oft. Vielfach waren Motorradfahrer in Unfälle verwickelt.

In verletzte sich ein 59jähriger Kradfahrer aus den Niederlanden am Sonntagvormittag schwer. Er war in einer Gruppe auf der L872 von Küstelberg nach Wissinghausen unterwegs, flog aus einer Rechtskurve und prallte in die Böschung.

In geriet am Samstagnachmittag geriet ein 45-jähriger Kradfahrer in einer langgezogenen Linkskurve kurz vor Hoheleye mit der Fußraste seines Choppers auf den Asphalt und kam dadurch zu Fall. Er trug leichte Verletzungen davon, seine Sozia erlitt einen offenen Bruch am linken Knöchel. Beide Personen wurden mittels RTW in ein Krankenhaus verbracht.Die B236 zwischen Hoheleye und Langewiese war für etwa 45 Minuten voll gesperrt.

In musste am Samstagnachmittag am Diemelsee ein 25-jähriger Kradfahrer die L912 vom Diemelsee einem Opel Corsa ausweichen. Der Pkw kam ihm auf seiner Fahrbahn vor Heringhausen entgegen. Der Kradfahrer prallte gegen den Bordstein und stürzte. Er verletzte sich leicht.Der Fahrer des Corsa hatte zunächst angehalten, die Unfallstelle angeschaut, dann fuhr er aber einfach davon. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

Auf der B7 zwischen Antfeld und musste am Samstag ein Kradfahrer bremsen. Sein Nachfolger bemerkte dies zu spät und fuhr ihm auf. Der 44-Jährige wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Hoher Sachschaden entstand am Samstagabend bei einem Unfall an der Autobahn-Abfahrt in . Ein 36-jähriger wollte in Richtung Marsberg abbiegen und prallte mit dem Pkw eines 44-Jährigen zusammen. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Bereits am Freitag hatte es in an der Kreuzung Bredelarer Straße/Gansauweg/Rennuferstraße in Marsberg gekracht.



Kommentare
Aus dem Ressort
Vom Kondom-TÜV bis zur Rauschbrille
Gesundheit
Mal eben schnell googlen, wie man ein Kondom richtig benutzt? Theoretisch möglich, aber im entscheidenden Moment doch eher schwierig und viel zu peinlich. Es ist ein Irrglaube, dass die Jugend in Zeiten von Youtube, Facebook und Co. bestens aufgeklärt ist, erklärt Gerlinde Ossenbrink vom...
Blitzer auch auf der Autobahn - Erste Bilanz in Südwestfalen
Blitzmarathon
Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon sind in Nordrhein-Westfalen mehr als 3500 Polizisten an 3400 Messstellen im Einsatz. Seit Donnerstag um sechs Uhr läuft die 24-Stunden-Aktion. Die Radarkontrollen dauern bis Freitagmorgen. Hier informieren wir Sie über den Blitzmarathon in Südwestfalen.
Projekt Bürgerwiese setzt auf helfende Hände
Bürgerwiese
Ein Platz, an dem sich Jung und Alt treffen können. Ein Ort mit Fitnessgeräten für Senioren, Spielgeräten und Ruhebänken - so soll die Bürgerwiese aussehen, diedie Bürgerhilfe Marsberg als generationenübergreifendes Projekt plant.
Blitzmarathon - Hier wird im Hochsauerlandkreis geblitzt
Blitzmarathon
Fahren Sie vorsichtig - und nicht zu schnell! Von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen geht die Polizei in NRW wieder auf Raserjagd. Beim zweiten Blitzmarathon kontrollieren die Beamten wieder an zahlreichen Messstellen im ganzen Land. Hier stehen die Kontrollpunkte im Hochsauerlandkreis.
Busfahrer wirft Schüler auf dem Heimweg nach Winterberg raus
Schulbus-Zoff
Plötzlich, unerwartet und früher als geplant – so endete die Heimfahrt mit dem Schulbus von Siedlinghausen nach Winterberg für knapp 50 Schülerinnen und Schüler einer Verbundschule. Sie wurden vom Busfahrer kurz vor dem Ziel rausgeworfen, weil es unterwegs angeblich Tumulte im Schulbus gab.
Fotos und Videos
WP-Staffelwanderung - 10. Etappe
Bildgalerie
WP-Wanderung
Kreisschützenfest in Brilon
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Zeitreise ins Mittelalter
Bildgalerie
Historischer Markt