Das aktuelle Wetter Brilon 21°C
Polizei

Jede Menge Blechschäden bei schönstem Pfingstwetter

28.05.2012 | 18:04 Uhr

Altkreis.   Zwischen Medebach und Marsberg „krachte“ es über Pfingsten ziemlich oft. Vielfach waren Motorradfahrer in Unfälle verwickelt.

Zwischen Medebach und Marsberg „krachte“ es über Pfingsten ziemlich oft. Vielfach waren Motorradfahrer in Unfälle verwickelt.

In verletzte sich ein 59jähriger Kradfahrer aus den Niederlanden am Sonntagvormittag schwer. Er war in einer Gruppe auf der L872 von Küstelberg nach Wissinghausen unterwegs, flog aus einer Rechtskurve und prallte in die Böschung.

In geriet am Samstagnachmittag geriet ein 45-jähriger Kradfahrer in einer langgezogenen Linkskurve kurz vor Hoheleye mit der Fußraste seines Choppers auf den Asphalt und kam dadurch zu Fall. Er trug leichte Verletzungen davon, seine Sozia erlitt einen offenen Bruch am linken Knöchel. Beide Personen wurden mittels RTW in ein Krankenhaus verbracht.Die B236 zwischen Hoheleye und Langewiese war für etwa 45 Minuten voll gesperrt.

In musste am Samstagnachmittag am Diemelsee ein 25-jähriger Kradfahrer die L912 vom Diemelsee einem Opel Corsa ausweichen. Der Pkw kam ihm auf seiner Fahrbahn vor Heringhausen entgegen. Der Kradfahrer prallte gegen den Bordstein und stürzte. Er verletzte sich leicht.Der Fahrer des Corsa hatte zunächst angehalten, die Unfallstelle angeschaut, dann fuhr er aber einfach davon. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

Auf der B7 zwischen Antfeld und musste am Samstag ein Kradfahrer bremsen. Sein Nachfolger bemerkte dies zu spät und fuhr ihm auf. Der 44-Jährige wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Hoher Sachschaden entstand am Samstagabend bei einem Unfall an der Autobahn-Abfahrt in . Ein 36-jähriger wollte in Richtung Marsberg abbiegen und prallte mit dem Pkw eines 44-Jährigen zusammen. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Bereits am Freitag hatte es in an der Kreuzung Bredelarer Straße/Gansauweg/Rennuferstraße in Marsberg gekracht.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Zustellung soll ab Montag in Brilon wieder Fahrt aufnehmen
Poststreik
Briloner Gewerbetreibende haben sich Freitagmorgen zu einer Kundgebung in der Königstraße getroffen. Sie haben seit drei Wochen keine Post mehr...
Kölner Pansch-Skandal erschüttert sauerländer Bier-Szene
Panscher
Kölner Getränkehändler soll Fässer umgefüllt haben. Westheimer Brauerei aus dem Hochsauerland ist seit sechs Jahren Lieferant.
In Marsberg hängt die Discokugel schon
Nachtleben
Manuela und Reinhold Schlesiger eröffnen die Discothek in der Trift neu: „NightLife“ heißt sie und soll ein Tanzlokal für alle Generationen sein.
Der Hochsommer hat auch eine andere Seite
Hitze
Viele Menschen kommen mit der aktuellen Hitze nicht zurecht. Vor allem Senioren leiden unter der extremen Wege.
Känguru hüpft immer noch durch den Hochsauerlandkreis
Känguru
Das entlaufene Känguru Skippy hüpft weiter ungestört durch den Hochsauerlandkreis. Donnerstagabend wurde es im Bereich Bigge gesehen.
Fotos und Videos
Galerie der Regenten
Bildgalerie
Schützenfestsaison 2015
Brilon natürlich
Bildgalerie
Sommerprogramm 2015
article
6702609
Jede Menge Blechschäden bei schönstem Pfingstwetter
Jede Menge Blechschäden bei schönstem Pfingstwetter
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/nachrichten-aus-brilon-marsberg-und-olsberg/jede-menge-blechschaeden-bei-schoenstem-pfingstwetter-id6702609.html
2012-05-28 18:04
Nachrichten aus Brilon, Marsberg und Olsberg