Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 13°C
Leiche

63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann

13.11.2012 | 14:09 Uhr
63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann
Frau lebte in Bad Berleburg mehrere Wochen mit totem Ehemann in der gemeinsamen Wohnung. Eine Obduktion ergab, dass der Mann an einem Hirninfarkt gestorben ist.Foto: Remo Bodo Tietz, NRZ

Bad Berleburg.   In einer Ortschaft von Bad Berleburg hat eine 63-jährige Frau einige Wochen mit ihrem im Oktober verstorbenen Ehemann in der gemeinsamen Wohnung gelebt. Die Behörden wussten von nichts. Der 67-jährige Ehemann war an einem Hirninfarkt gestorben. Jetzt soll die Leiche obduziert werden.

Über mehrere Wochen hat eine 63-jährige Frau neben ihrem bereits im Oktober verstorbenen Ehemann in der gemeinsamen Wohnung in einer Berleburger Ortschaft gelebt, ohne die Behörden zu verständigen. Diese Informationen der Westfalenpost Bad Berleburg bestätigte am Montag die Staatsanwaltschaft Siegen.

Aufgefallen war der Tod des 67-Jährigen erst, als der Stiefbruder nach mehrmaligen Versuchen keinen Kontakt zu ihm aufnehmen konnte und die Polizei verständigte. Die Leiche wurde Anfang November geborgen. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an. Fremdeinwirkung konnte ausgeschlossen werden. Der Mann starb an einem Hirninfarkt.

  1. Seite 1: 63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann
    Seite 2: Wenn der Tod des Partners verdrängt wird - Erklärungen zum Fall in Bad Berleburg

1 | 2



Kommentare
14.11.2012
11:44
63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann
von holmark | #1

bischen länger Rente, ob sich das gelohnt hat?

3 Antworten
63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann
von m.birr | #1-1

Finden Sie Ihre unbewiesene Behauptung nicht unverschämt.

63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann
von holmark | #1-2

Sorry, für die Nichtdenker hätte ich einen Ironiesmiley setzen müssen...

63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann
von IIDottore | #1-3

Autsch , holmark, ich bin von Ihnen echt bessere Kommentare gewohnt ! Auch mit Ironiesmiley ist der nicht so toll .

Aus dem Ressort
Philharmonie Südwestfalen spielt Beethoven
Konzert
Es ist nicht das erste Konzert, das der Kulturkreis am Tag der Deutschen Einheit veranstaltet und auch nicht das erste von Beethoven. Denn der habe wie kein anderer Komponist die Freiheitsidee in seinen Werken thematisiert. Doch in diesem Jahr – zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit – soll alles...
Anwohner: Arbeiten laufen trotz Baustopp
Umwelt
Die Windräder auf den Höhen zwischen Fischelbach und Sohl werden angeblich trotz vorliegender Widersprüche weitergebaut. Das behauptet die Bürgerinitiative Wegas, in der auch Anwohner organisiert sind. Es seien keine Verstöße erkennbar, sagt dagegen der Kreis als Baubehörde.
Abwechslungsreiche Spielzeit 2014/2015
Kultur
Wenn Spiegelzelte sprechen könnten, dann hätte das Teatro Colombina eine ganze Menge zu erzählen. Die Innovation aus Belgien steht nämlich jedes Jahr auf der Berlinale, konnte Nanette Schorge-Brinkman kurz vor der Präsentation der neuen Spielzeit am Freitag vermelden.
Partnerschaft bald auch in der Gastronomie
Tamworth
Während die Schotten demnächst darüber abstimmen, ob sie weiter mit den Engländern und Walisern Großbritannien sein möchten, werden die Verbindungen zwischen den Engländern und Wittgensteinern gerade anscheinend immer besser. Klare Zeichen dafür gibt es beim Laaspher Altstadtfest. Hier wird am...
Fallender Rubelkurs  belastet die Firmen
Ukrainekrise
Inwieweit werden sich die vom Kreml verhängten Sanktionen auf die Wirtschaft in Wittgenstein auswirken? Sind auch Arbeitsplätze in Gefahr? Rudolf König kann vorerst beruhigen. „Bis auf ganz wenige Ausnahmen wird sich der Boykott hier nicht sehr bemerkbar machen“, so der Geschäftsführer für...
Fotos und Videos
Kunst vom Dödesberg
Bildgalerie
Kultur
Wittgensteins schönste Seiten 29
Bildgalerie
Leser-Aktion
WM-Trubel in Bad Berleburg
Bildgalerie
Rudeljubel
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM