Das aktuelle Wetter Mülheim 20°C
Polizei

Mülheimer nach zwei Einbrüchen im selben Haus festgenommen

18.07.2012 | 15:44 Uhr
Mülheimer nach zwei Einbrüchen im selben Haus festgenommen
Die Polizei hat einen 37-jährigen Mülheimer festgenommen, der zweimal in ein Haus an der Kirchstraße in Mülheim-Broich eingebrochen war.Foto: Franz Luthe

Mülheim. Nachdem er zum zweiten Mal in das selbe Haus an der Kirchstraße eingebrochen war, konnte ein 37-jähriger Mülheimer jetzt festgenommen werden. Eine Nachbarin hatte beobachtet, wie er auf ungewöhnlichem Weg das Haus in Mülheim-Broich verließ.

Auf frischer Tat hat eine 24-Jährige am Dienstag, 17. Juli, einen Einbrecher in Mülheim-Broich ertappt. Als die junge Frau gegen 23.30 Uhr mit ihrem Hund das Haus an der Kirchstraße verließ, beobachtete sie, wie ein Mann aus dem Kellerschacht kroch. Die Zeugin rief um Hilfe und versuchte, den Einbrecher festzuhalten .

Während eines kurzen Gerangels auf der Straße stürzten beide Beteiligten zu Boden. Der Täter konnte sich allerdings losreißen und in Richtung Prinzess-Luise-Straße flüchten. Die durch die Schreie alarmierten Nachbarn eilten der Frau zwar zu Hilfe, konnten den Mann aber nicht mehr aufhalten.

Täter verlor seinen Wohnungsschlüssel

Auf seiner Flucht verlor der Dieb seine Kappe, auch seine Wohnungsschlüssel und zwei Werkzeuge fielen zu Boden. Mit Hilfe dieser Gegenstände konnte er schließlich ermittelt werden, zumal er offenbar bereits einige Tage zuvor in das selbe Haus eingebrochen war und ein Fahrrad aus dem Keller gestohlen hatte.

Die Beamten nahmen den geständigen Täter wenig später vor seiner Haustür fest. Da er betrunken war und Drogen genommen hatte, wurde dem 37-jährigen Mülheimer auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Die Nacht verbrachte er im Polizeigewahrsam.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Hunderte Schaulustige bei Massen-Streit in Mülheim
Gewalt
Rund 50 Personen sind am Montagabend in Mülheim aneinander geraten. Ein Hubschrauber hielt die Szene im Blick – auch wegen Hunderter Schaulustiger.
Dohlennester auf Dächern können zur Gefahr werden
Umwelt
Dohlen sind Höhlenbrüter und bevorzugen Kamine. Doch das kann lebensgefährlich werden. Immer mehr Mülheimer rufen deswegen Schornsteinfeger zur Hilfe.
Kein Käsebrot bis zur Deutschen Meisterschaft
Bodybuilding
Bodybuilderin Stephanie Kanak aus Mülheim gewinnt die NRW-Meisterschaft . Jetzt will sie Deutschlands Beste werden.
Mülheimer stellt deftiges Mahl für ein zünftiges Fest vor
Das isst der Pott
Günter Voß kocht nie. Nur ein Gericht, das seine Mutter erfunden hat, bereitet er gerne zu. Er brutzelt dann im Gartenhaus für Familie und Freunde.
Streik der Lokführer in NRW – diese Züge fahren trotzdem
Bahnstreik
Der Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn soll 138 Stunden dauern. Auch für die Streikzeit bis Sonntag gilt: Einige Züge fahren.
article
6893232
Mülheimer nach zwei Einbrüchen im selben Haus festgenommen
Mülheimer nach zwei Einbrüchen im selben Haus festgenommen
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/muelheim/muelheimer-nach-zwei-einbruechen-im-selben-haus-festgenommen-id6893232.html
2012-07-18 15:44
Mülheim, Broich, Einbrecher, Prinzess-Luise-Straße, Kirchstraße, Kellerschacht, Polizei,
Mülheim