Das aktuelle Wetter Mülheim 9°C
Mülheim

Auto oder Rad?

28.08.2008 | 21:05 Uhr

Ich bin Autofahrer aus Überzeugung. Schon seit frühester Kindheit sitze ich nur zu gern im PKW. Damals noch, um - natürlich chauffiert von meinem Vater - im Vorüberfahren Städte und Landschaften zu genießen. ...

... Und heute, um - selbst am Steuer sitzend - mich und manchmal auch andere zweckdienlich an den Arbeitsplatz oder sonst wohin zu befördern. Doch seit gestern hat diese Überzeugung ein Ende.Denn gestern hatte ich ein einschneidendes Erlebnis. Mein Kollege Knut ist im Gegensatz zu mir überzeugter Fahrradfahrer. Er benutzt so ungefähr den selben Weg zur Arbeit wie ich - nur eben auf zwei Rädern. Oft begegnen wir uns dabei nicht - gestern aber schon. Auf halber Strecke überholte ich, bei aufgedrehter Musik und relaxt auf dem Fahrersitz hockend, Fahrradfahr-Kollege Knut auf seinem Drahtesel. Er strampelte dabei, was die Beine hergaben. Im Rückspiegel sah ich noch sein angestrengtes Gesicht... bis ... ja bis mich die rote Ampel jäh stoppte. Ein Blick in den Rückspiegel war nicht mehr nötig. Ein Blick aus der Seitenscheibe der Beifahrertür genügte, um zu sehen, wie Knut in Windeseile an mir vorbeizog. Ernüchternd.Denn ich musste mich weiter durch den Innenstadt-Dschungel kämpfen und das schlimme Ende hatte ich noch vor mir: die Parkplatzsuche. Drei Runden musste ich im Viertel ziehen, ehe ich einen Abstellplatz für mein sperriges Gefährt gefunden hatte. Knut hat es da leichter, er "parkt" direkt vor Ort. Und während ich also abgekämpft in der Redaktion lande, sitzt mein Kollege schon am Platz, Zeitung lesend und genießt seinen Tee. Neid! Neid, den ich so nicht mehr haben will. Nächstes Mal werde ich auch mit dem Rad kommen - so! Schon am frühen Morgen werde ich mich sportlich geben. Die frische Luft genießen. Die Natur auf meinem Weg betrachten, um dann relaxt am Schreibtisch zu sitzen - ohne die ewige Parkplatzsuche, aber dafür mit dem Gefühl, Abermillionen Kalorien abtrainiert zu haben. Jawoll. Ein ehrgeiziges Vorhaben, das allerdings an einer nicht ganz unwichtigen Sache scheitern könnte: Als überzeugte Autofahrerin besitze ich gar kein Fahrrad. (seul)



Kommentare
Aus dem Ressort
Streit in der Arztpraxis
Gesundheit
Bettlägerige 94-jährige Patientin wurde zur Routineuntersuchung in eine kardiologische Praxis gefahren. Dort kam es zur Terminverzögerung. Der Sanitäter wollte nicht warten und die Frau abschnallen. Auf den Hinweis, dass die Frau nicht sitzen könne, habe er angedroht, die Frau auf den Boden zu...
Arzneimittel verunreinigen Trinkwasser
Gesundheit
Ökotest findet hohe Konzentration von Röntgenkontrastmitten im Trinkwasser. RWW beschwichtigt: kein gesundheitliches Risiko. Unkonventionelles Pilotprojekt in drei Mülheimer Röntgenpraxen: Urinbeutel für Patienten, um Kontrastmittel aufzufangen.
Mülheimer Schulen arbeiten Hand in Hand
Schule
Durch das Projekt „Schulen im Team“ gibt es viele gemeinsame Projekte. Von diesem Netzwerk profitieren nicht nur die Schüler
Teiche sollen sich erholen
Witthausbusch
Dafür müssen allerdings einige Bäume im Uferbereich weichen. Es fehlt unter anderem an Licht. Bürger fürchten, dass zu viel gefällt wird.
Rasante Fortschritte am Herzen
Medizin
WAZ-Medizinforum im St. Marien-Hospital zu den aktuellen Methoden und Techniken: Kunstherz, selbstauflösende Stützen und Herzklappen durch die Leiste –In keinem anderen Land in Europa werden so viele Herz-Katheter gesetzt wie in Deutschland.
Umfrage
In der Adventszeit setzt Mülheim alle Jahre wieder auf Vielfalt. DEN einen Weihnachtsmarkt gibt es nicht, stattdessen geht es an mehreren Stellen rechts wie links der Ruhr festlich zur Sache . Auf welchen Weihnachtsmarkt gehen Sie?

In der Adventszeit setzt Mülheim alle Jahre wieder auf Vielfalt. DEN einen Weihnachtsmarkt gibt es nicht, stattdessen geht es an mehreren Stellen rechts wie links der Ruhr festlich zur Sache . Auf welchen Weihnachtsmarkt gehen Sie?

 
Fotos und Videos
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Deutsche Meisterschaft Standard Tänze
Bildgalerie
Fotostrecke
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik