Das aktuelle Wetter Letmathe 3°C
Schneebruch vorbeugen

Saathalle bekommt ein neues Dach

28.06.2012 | 18:15 Uhr
Saathalle bekommt ein neues Dach
Damit es keine Probleme mit durchtropfendem Wasser oder zu hoher Schneelast kommen kann, bekommt die Turnhalle an der Saatschule ein neues Dach.

Grüne. Zu hohe Schneelasten haben in vergangenen Jahren schon so manchem Dach gefährlich zugesetzt. Die Stadt Iserlohn beugt jetzt vor. In den kommenden Wochen lässt das Kommunale Immobilien Management (KIM) die Dachkonstruktion der Turnhalle der Saatschule erneuern.

Bereits am Montag wurde mit dem Gerüstaufbau begonnen. In der kommenden Woche beginnt die beauftragte Baufirma Korte aus Iserlohn mit dem Einschneiden der Attika. Die dabei entstehenden Öffnungen sollen die neue Nagelbinderkonstruktion des Schrägdaches aufnehmen, an der das bisherige Flachdach angehängt wird.

Die anschließenden Zimmerarbeiten finden dann während der Sommerferien statt. Die Halle wird in dieser Zeit für den Sportbetrieb gesperrt.

Nachdem bereits im Jahr 2002 bei den kontinuierlichen Hallenprüfungen festgestellt wurde, dass das Dachtragwerk der Sporthalle am Saatweg größere Schäden aufwies, wurden die betroffenen Bauteile umgehend saniert. Bei der diesjährigen Routine-Untersuchung zeigte sich jedoch ein verschlechterter Gesamtzustand. Das KIM ließ das Dach umgehend durch einen Statiker begutachten. Die detaillierte Prüfung ergab, dass ein Neu-Aufbau der Dachkonstruktion erforderlich ist. Damit die Halle in der Zwischenzeit zumindest für den Schul- und Trainingsbetrieb genutzt werden konnte, wurden im Bereich der Tribüne Stützen aufgestellt.

Mit der jetzigen Sanierung durch ein aufgesetztes Schrägdach soll gleichzeitig die bestehende Feuchteproblematik eines Flachdaches sowie die in den letzten Jahren zunehmende Schneelast-Problematik gelöst werden.

Die Kosten für die neue Dachkonstruktion betragen rund 180 000 Euro.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Ein Hauch Minzöl wird zum Aphrodisiakum
Ende gut, alles gut
Die Trauer hat ein Ende: Schwan „Alois“ hat eine neue Freundin bekommen.
Von Retortenbabys, Nulldiäten und Kabarettisten
Gewölbekeller
Zu einem „Kästner-Abend für Erwachsene“ mit den Kabarettisten Hans Georgi hatte die Büchereizweigstelle in den Gewölbekeller eingeladen.
Verbotener Bummel ist verlockend
Lennepromenade
Der Regen der vergangenen Tage und Wochen hat das Erdreich durchweicht. Da die Hänge und Böschungen an der Lennepromenade noch nicht ausmodelliert...
Kein Hinweis auf Straftat
Polizei
Im Volksgarten ist es zu keiner Straftat gekommen, obwohl es in sozialen Netzwerken bereits eine „vorgefasste Meinung“ gegeben hat.
Von Null auf Hundert in einem Jahr
Besondere Herausforderung
In der Lösseler Brunnenkiche fand am Wochenende die Prüfung zu Vize-Chorleiter statt.
Fotos und Videos
Bunte Faszination in der Dechenhöhle
Bildgalerie
Ausstellung
Karneval beim ASSV
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6820209
Saathalle bekommt ein neues Dach
Saathalle bekommt ein neues Dach
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/letmathe/saathalle-bekommt-ein-neues-dach-id6820209.html
2012-06-28 18:15
Letmathe