Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 19°C
Aus einem Guss

Zuvorgekommen

07.01.2011 | 08:42 Uhr

So war das nicht geplant! Statt gekaufter Kugeln und Standard-Baumschmuck hatten sich Mutter und Kinder für den Weihnachtsbaum etwas ganz Besonderes ausgedacht: Selbst gebackene Kekse in Form von Engeln, Weihnachtsmännern, Sternen und Schneeflocken zierten diesmal seine Zweige.

Nachdem sie die Figuren über die Weihnachtstage bewundert hatte, wollte die Familie nun am Sonntag zum nächsten Höhepunkt schreiten: Das Entsorgen des Baumes hatten die Eltern den Kindern nämlich damit schmackhaft gemacht, danach endlich die Kekse essen zu können.

Ein guter Plan, doch daraus wird nichts mehr – zumindest gibt es für jeden nur noch einen Keks. Die anderen, weiter unten hängenden, hat in einem unbemerkten Moment der Hund des Hauses längst abgeräumt.

Astrid Stolberg


Kommentare
Aus dem Ressort
Freibäder im Ruhrgebiet ziehen durchwachsene Halbzeitbilanz
Freibäder
Bis jetzt war der Sommer durchwachsen. Es gab einige sonnige und warme Tage, demgegenüber stehen die starken Unwetter in diesem Jahr. Mit Halbzeit der Sommerferien haben auch die meisten Freibäder zur Zeit Bergfest. Doch wie das Wetter, waren die Besucherzahlen in dieser Saison meist durchwachsen.
Spielplatz in Heiligenhaus völlig verwahrlost
WAZ-Ankreideaktion
WAZ-Ankreideaktion: Der städtische Spielplatz „Theodor-Heuss-Weg“ befindet sich in desolatem Zustand. Technische Betriebe wollen sich dem Problem schnell annehmen.
Dieb in Heiligenhaus auf frischer Tat ertappt
Polizei
Aufmerksame Bewohnerin begegnet im Treppenhaus einem Unbekanntem und informiert ihren Mann. Der kann den Tatverdächtigen noch vor der Haustür nach einem Gerangel festhalten, bis die Polizei eintrifft.
Stichflamme sorgt in Heiligenhaus für Großeinsatz
Feuerwehreinsatz
Herbeigerufene Einsatzkräfte müssen nicht mehr eingreifen. Zwei Menschen mit Verdacht auf Rauchvergiftung behandelt
Reisegruppe aus Mansfield besucht Heiligenhaus
Städtepartnertschaft
Eine 30-köpfige Reisegruppe aus der englischen Partnerstadt Mansfield besuchte am Wochenende Heiligenhaus. Viele Briten sind bereits zum dritten Mal hier und haben hier schon viele Freundschaften geschlossen. Und auch die Heiligenhauser fahren immer gern in die Grafschaft Nottinghamshire.
Fotos und Videos
Die Haaner Felsenquelle
Bildgalerie
Regionales aus der...
Bäume wurden gesprengt
Bildgalerie
Bumm