Das aktuelle Wetter Hattingen 11°C
Umzug

EN-CDU zieht in dieser Woche nach Sprockhövel

16.01.2012 | 17:09 Uhr
EN-CDU zieht in dieser Woche nach Sprockhövel
Die ersten Kartons wurden gestern angeliefert. Die CDU-Kreisgeschäftsstelle dür den EN-Kreis zieht an die an die Bochumer Str. 15 in Sprockhövel um.

Sprockhövel.   Die CDU-Ennepe-Ruhr verlagert ihre Kreisgeschäftsstelle und ihr Wahlkreisbüro von Ennepetal-Milspe in dieser Woche nach Sprockhövel. Die Telefonleitungen in Ennepetal sind bereits gekappt. Die CDU ist ab sofort in Sprockhövel, an der Bochumer Straße 15, unter 02324/702290 zu erreichen.

Die CDU-Ennepe-Ruhr verlagert ihre Kreisgeschäftsstelle und ihr Wahlkreisbüro von Ennepetal-Milspe in dieser Woche nach Sprockhövel. Die Telefonleitungen in Ennepetal sind bereits gekappt. Die CDU ist ab sofort in Sprockhövel, an der Bochumer Straße 15, unter 02324/702290 zu erreichen.

Die Sparkasse trennte sich von ihrer Zweigstelle an der Bochumer Straße. Dort residiert jetzt die CDU-Kreisgeschäftsstelle. Und die Sparkasse zahlt als Untermieter für einen kleinen Raum, in dem der Geldautomat steht, Miete. Ein Nachbar hat die obere Etage von dem Kreditinstitut erworben. Dort bleibt - mindestens für einen Zeitraum von fünf Jahren - das Computer-Studio der Volkshochschule Ennepe-Ruhr-Süd einquartiert. So sieht es eine Vorgabe des Sparkassen-Aufsichtsrats vor.

Noch bevor CDU-Kreisgeschäftsführer Martin Spittler (52) am Montag mit einem Transporter und ersten Umzugskartons an der Bochumer Straße vorfuhr, hatte seine Ehefrau Silke zahlreiche Fragen von Handwerkern für einen neuen Briefkasten zu beantworten. Und eine Raumpflegerin säuberte das edle Mobiliar der ehemaligen Sparkassenzweigstelle, das man für 25 000 Euro übernehmen konnte. Die CDU, so Spittler, die eigentlich das ganze Gebäude erwerben wollte, zahlte für ihren Immobilienanteil 180 000 Euro (inklusive Möbel). Die Sparkasse hatte vor dem Verkauf ein Gutachten erstellen lassen. Bevor Spittler vor zwei Jahren den Job für die EN-Christdemokraten übernommen hatte, war er in gleicher Funktion zehn Jahre in Mühlheim tätig und arbeitete davor zu Bonner Zeiten für den Abgeordneten Dr. Norbert Lammert, den heutigen Bundestagspräsidenten. Für den Ortswechsel von Ennepetal nach Sprockhövel, so Martin Spittler, spreche einmal die zentrale Lage. Zum anderen sei Eigentum auf Dauer preiswerter, als zur Miete zu wohnen, und mit Sicherheit ließen sich in den neuen Räumen an der Bochumer Straße auch die Fixkosten reduzieren.

Kurt Bein

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Mehrbelastung für Gastronomen
Mindestlohn
Durch das Mindestlohngesetz ist die Dokumentation der Arbeitszeiten verpflichtend. Das wird als erheblicher bürokratischer Aufwand kritisiert.
Einmarsch verzögert Sarkophag-Bau in Hattingen
Denkmal
Das Ehrenmal im Schulenbergwald steht unter Denkmalschutz. Unter den Namen der Gefallenen des Ersten Weltkriegs entdeckte Rolf Krause den seines...
Extraschicht lockt mit „Hier spielt die Musik“
Extraschicht
Nacht der Industriekultur geht zum 15. Mal an den Start. Hattingen ist seit 14 Jahren dabei. Nach der verregneten Veranstaltung im Vorjahr wird nun...
Travestie-Show erobert Krämersdorf
Gastronomie
Die Gaststätte „Pferdestall 2.0“ bietet Liveshows aus dem Kleinkunstbereich und will damit einen neuen Akzent in der Altstadt-Gastronomie setzen
Fähre soll Stiepel und Blankenstein verbinden
Verkehr
Projektinitiative Ruhrfähre hat sich gegründet. Sie möchte zwischen Kemnader und Koster Brücke eine weitere Möglichkeit schaffen, das Ufer zu wechseln
Fotos und Videos
Der "Was auch immer"-Eintopf
Bildgalerie
Fotostrecke
Kita-Kids stürmen mit den Eltern das Rathaus in Hattingen
Bildgalerie
KITAS selbstverwaltend...
Picknick-Gottesdienst an der Ruhr in Blankenstein.
Bildgalerie
Taufe an der Ruhr
article
6252599
EN-CDU zieht in dieser Woche nach Sprockhövel
EN-CDU zieht in dieser Woche nach Sprockhövel
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/hattingen/en-cdu-zieht-in-dieser-woche-nach-sprockhoevel-id6252599.html
2012-01-16 17:09
Hattingen