Das aktuelle Wetter Hattingen 8°C
Umzug

EN-CDU zieht in dieser Woche nach Sprockhövel

16.01.2012 | 17:09 Uhr
Funktionen
EN-CDU zieht in dieser Woche nach Sprockhövel
Die ersten Kartons wurden gestern angeliefert. Die CDU-Kreisgeschäftsstelle dür den EN-Kreis zieht an die an die Bochumer Str. 15 in Sprockhövel um.

Sprockhövel.   Die CDU-Ennepe-Ruhr verlagert ihre Kreisgeschäftsstelle und ihr Wahlkreisbüro von Ennepetal-Milspe in dieser Woche nach Sprockhövel. Die Telefonleitungen in Ennepetal sind bereits gekappt. Die CDU ist ab sofort in Sprockhövel, an der Bochumer Straße 15, unter 02324/702290 zu erreichen.

Die CDU-Ennepe-Ruhr verlagert ihre Kreisgeschäftsstelle und ihr Wahlkreisbüro von Ennepetal-Milspe in dieser Woche nach Sprockhövel. Die Telefonleitungen in Ennepetal sind bereits gekappt. Die CDU ist ab sofort in Sprockhövel, an der Bochumer Straße 15, unter 02324/702290 zu erreichen.

Die Sparkasse trennte sich von ihrer Zweigstelle an der Bochumer Straße. Dort residiert jetzt die CDU-Kreisgeschäftsstelle. Und die Sparkasse zahlt als Untermieter für einen kleinen Raum, in dem der Geldautomat steht, Miete. Ein Nachbar hat die obere Etage von dem Kreditinstitut erworben. Dort bleibt - mindestens für einen Zeitraum von fünf Jahren - das Computer-Studio der Volkshochschule Ennepe-Ruhr-Süd einquartiert. So sieht es eine Vorgabe des Sparkassen-Aufsichtsrats vor.

Noch bevor CDU-Kreisgeschäftsführer Martin Spittler (52) am Montag mit einem Transporter und ersten Umzugskartons an der Bochumer Straße vorfuhr, hatte seine Ehefrau Silke zahlreiche Fragen von Handwerkern für einen neuen Briefkasten zu beantworten. Und eine Raumpflegerin säuberte das edle Mobiliar der ehemaligen Sparkassenzweigstelle, das man für 25 000 Euro übernehmen konnte. Die CDU, so Spittler, die eigentlich das ganze Gebäude erwerben wollte, zahlte für ihren Immobilienanteil 180 000 Euro (inklusive Möbel). Die Sparkasse hatte vor dem Verkauf ein Gutachten erstellen lassen. Bevor Spittler vor zwei Jahren den Job für die EN-Christdemokraten übernommen hatte, war er in gleicher Funktion zehn Jahre in Mühlheim tätig und arbeitete davor zu Bonner Zeiten für den Abgeordneten Dr. Norbert Lammert, den heutigen Bundestagspräsidenten. Für den Ortswechsel von Ennepetal nach Sprockhövel, so Martin Spittler, spreche einmal die zentrale Lage. Zum anderen sei Eigentum auf Dauer preiswerter, als zur Miete zu wohnen, und mit Sicherheit ließen sich in den neuen Räumen an der Bochumer Straße auch die Fixkosten reduzieren.

Kurt Bein

Kommentare
Aus dem Ressort
Gemischte Bilanz nach dem Hattinger Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt
Der Weihnachtsmarkt hat viele Besucher angezogen. Die Händler auf der oberen Heggerstraße wünschen sich Verbesserungen. Im nächsten Jahr soll für die...
IHK Bochum baut Personal ab, weil Mitglieder weniger zahlen
Sinkende Einnahmen
18 von insgesamt 82 Stellen sollen bis Mitte 2016 bei der IHK Mittleres Ruhrgebiet wegfallen. Die Einnahmen sind rückläufig.
Feiern im Seniorenheim
Adventsserie
Brigitte Schweizog ist Wohnbereichsleiterin im Emmy-Kruppke-Zentrum. Zuerst gibt es die Bescherung für die Bewohner und später noch einmal zu Hause.
Große Stimmen und besinnliche Momente
Show
Bekannte Weihnachtslieder überzeugten 750 Besucher bei „Christmas Moments“ in der Gebläsehalle.Ein Engel weist das Publikum auf die wahre Bedeutung...
Jodeln und singen zu Weihnachten
Konzert
Weihnachtskonzert der Hattinger Sängervereinigung in St. Peter & Paul.
Fotos und Videos
Weihnachtleiche Momente in Hattingen
Bildgalerie
Christmas Moments
letzte Eindrücke vom Weihnachtsmarkt Hattingen
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Tanz und Ballett verzaubert Publikum
Bildgalerie
Weihnachtsshow
Viele Menschen besuchen die Hattinger Innenstadt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt