Das aktuelle Wetter Hagen 6°C
Hintergrund

Wöhrl beschäftigt 2000 Mitarbeiter

04.01.2013 | 14:12 Uhr
Wöhrl beschäftigt 2000 Mitarbeiter
Die Unternehmensgruppe Wöhrl kauft sich bei SinnLeffers ein. Das Kartellamt hat die Übernahmepläne bestätigt.Foto: dpa

Das Familienunternehmen Wöhrl übernimmt die Modekette SinnLeffers und baut so seine regionalen Reichweiten aus. Infos und Hintergründe zum Verkauf.

  • Die Wöhrl Unternehmensgruppe beschäftigt über 2000 Mitarbeiter an 38 Standorten in Baden Württemberg, Bayern, Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Der Jahresumsatz liegt bei mehr als 300 Millionen Euro. Wöhrl steht für eine über Jahrzehnte hinweg gewachsene Unternehmenskultur.
  • SinnLeffers betreibt bundesweit Modehäuser mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen und erwirtschaftete zuletzt einen Umsatz von über 300 Millionen Euro. Die DIH hatte das Unternehmen 2005 als Sanierungsfall von der KarstadtQuelle AG erworben. Durch eine Neupositionierung und Bereinigung des Filialportfolios ist es den Eigentümern gemeinsam mit den rund 2.000 Mitarbeitern gelungen, SinnLeffers wieder profitabel aufzustellen und an seinen 22 Standorten zu stärken.
  • Die DIH – Deutsche Industrie-Holding ist ein von Banken und Industrie unabhängiges Beteiligungsunternehmen. Sie agiert mit eigenem Kapital und bringt sich längerfristig und aktiv in ihre Investments ein.
Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Nena bekennt sich zu ihrer Heimat Hagen
Musik
„Ich habe kein gespaltenes Verhältnis zu meiner Heimatstadt.“ Das sagt Sängerin Nena über Hagen. Im Kulturzentrum Pelmke steht sie Samstag auf der...
Ältere Frau (78) wird auf Hagen-Emst brutal überfallen
Polizei
Eine ältere Frau ist im Hagener Stadtteil Emst brutal überfallen worden. Sie war von der Sparkasse auf dem Heimweg. Beute des Räubers: 400 Euro.
Schuhmacher aus Hagen als Meister gewürdigt
Auszeichnung
Schon als Kind hat Dennis Kuhlmann die Faszination des Schuhmacher-Handwerks gepackt. Jetzt wurde er als einer der besten Meister in Deutschland...
Diese Erfindung verändert die Transportwelt
Wirtschaft
Was genau Daniel Loock erfunden hat, will und darf er nicht verraten. Betriebsgeheimnis. Schweigepflicht. Aber seine Erfindung hat offenbar das Zeug,...
Freyer bleibt zwei weitere Jahre Trainer bei Phoenix Hagen
Vertragsverlängerung
Ingo Freyer bleibt zwei weitere Jahre Cheftrainer von Phoenix Hagen. Das hat der Basketball-Bundesligist auf seiner Internetseite bekannt gegeben.
Fotos und Videos
Phoenix unterliegt Ludwigsburg
Bildgalerie
Basketball
Michelle begeistert in Hagen
Bildgalerie
Schlagerstar
Ferndorf-Triumph in Hagen
Bildgalerie
Handball
Baumarkt-Workshop für Frauen
Bildgalerie
Handwerk
article
7446522
Wöhrl beschäftigt 2000 Mitarbeiter
Wöhrl beschäftigt 2000 Mitarbeiter
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/hagen/woehrl-beschaeftigt-2000-mitarbeiter-id7446522.html
2013-01-04 14:12
Wöhrl,SinnLeffers,KarstadtQuelle,DIH,Modehäuser,Unternehmen,Umsatz,Mitarbeiter,Banken,Industrie,Filialen
Hagen