Das aktuelle Wetter Hagen 2°C
Müll

Für die meisten Papiertonnen neue Abfuhrtage

18.11.2010 | 12:16 Uhr
Für die meisten Papiertonnen neue Abfuhrtage

Hagen. Bevor der gedruckte Abfuhrkalender im Dezember erscheint, können auf der Homepage des HEB bereits jetzt die Termine für alle Straßen eingesehen werden. 2011 wird es viele Änderungen geben. Neu ist ein kostenloser E-Mail-Erinnerungsservice.

Unter dem Menüpunkt Abfallkalender gibt es eine einfache Eingabemaske, in der die Straße und der Zeitraum eingegeben werden können. Die Übersicht zu den Abfuhrtagen jeder einzelnen Straße lässt sich je nach Bedarf individuell als Monats- oder Jahresansicht ausdrucken und zeigt auch Leerungsverschiebungen durch Feiertage an.

Für das Jahr 2011 ergeben sich zahlreiche Änderungen ab dem 3. Januar: Aufgrund der deutlichen Zunahme der Altpapiertonnen mussten die Abfuhrtermine für das gesamte Stadtgebiet überarbeitet werden. Daher kommt es bei über 80 Prozent der Straßen in Hagen zu Verschiebungen der Abfuhrtage bei den Altpapiertonnen. Bei der Leerung der Restmüllbehälter und der Abholung der Gelben Säcke ändert sich ebenfalls bei 53 Straßen der Entsorgungsrhythmus. Ein neuer Service ist der kostenlose Erinnerungsdienst, der per E-Mail an die Abfuhrtermine der eigenen Straße erinnert.

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
S-Bahnen mit behindertengerechten Toiletten steuern Hagen an
Nahverkehr
Die Fahrzeugflotte der S-Bahn Rhein-Ruhr bekommt Zuwachs: DB Regio NRW und Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) haben eines der ersten neuen Fahrzeuge für die S-Bahn-Linien 5 und 8 präsentiert. Die Züge mit behindertengerechten Toiletten werden in den nächsten Wochen auch Hagen erstmals ansteuern.
iPads ersetzen am Fichte in der Klasse 8b die Tafel
Schule
In der Klasse 8a am Fichte-Gymnasium hat jetzt jeder Schüler ein eigenes iPad. Die Tablets werden täglich im Unterricht eingesetzt. Allerdings gelten feste Regeln, an die die Schüler sich halten müssen.
Klauke zu Events im Hasper Hammer - Kein Konkurrenz-Denken
Interview
Das war ganz sicherlich Geschmackssache: Crémant & Chardonnay wollten am Samstag im Hasper Hammer „An der Weihnachtsbar“ eigentlich aufs Fest einstimmen. Dass dabei keineswegs nur Besinnliches dargeboten wurde, hatte sicherlich nicht jeder erwartet. Lacher gab es trotzdem reichlich.
Der Hagener Hähnchenmann, die Polizei und die Zukunft
Bahnhofsviertel Hagen
Das Bahnhofsviertel ist ein schäbiges Pflaster, finden viele Hagener. Einen ganz anderen Blick auf das Quartier gibt es am Hähnchenwagen von Georgios Papandreou. Über dessen Vordach zieht die Innenstadtwache ein. Für das Viertel, sagt Papandreou, werde das der Aufbruch in eine gute Zukunft sein.
Hagener SPD-Mitgliedern droht nach Wahlkampf der Rauswurf
OB-Wahl
Der SPD-Unterbezirksvorstand Hagen hat Ordnungsverfahren gegen zwei SPD-Mitglieder eingeleitet. Der Vorwurf: Klaus Kaiser und Andreas Baumann sollen Wahlkampf für OB Erik O. Schulz gemacht haben, der kurz zuvor die SPD verlassen hatte. Baumann ist immerhin Ortsvereinsvorsitzender.
Fotos und Videos
Kurzfilmfestival in Hagen
Bildgalerie
Kurzfilmfestival
Fotos vom Hagener Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Phoenix gegen Berlin 90:98
Bildgalerie
Basketball
Hannelore Kraft zu Gast in Hagen
Bildgalerie
Werksbesuch