Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen-Buer 7°C
Für Jugendliche

Pfarre fährt zum Kirchentag

15.01.2010 | 06:24 Uhr

Die Pfarrgemeinde St. Urbanus bietet eine Fahrt für Jugendliche ab 15 Jahren und junge Erwachsene zum zweiten ökumenischen Kirchentag an, der vom 12. bis 16. Mai in München stattfinden wird.

Die Fahrt erfolgt mit einem Sonderzug, die Unterkunft in Gemeinschaftsquartieren. Die Kosten betragen für Schüler 100 Euro, für junge Erwachsene bis 25 Jahre 130 Euro und für alle ab 26 Jahren 170 Euro. Darin enthalten sind die Kosten für Dauerkarten, Fahrausweise für Busse und Bahnen, Quartierbuchungspauschale, Frühstück, Fahrtkosten Hin- und Rückfahrt und Programmheft; hinzu kommen Kosten für die eigene Verpflegung. Es wird gemeinsame Programmelemente und Zeit zur Teilnahme an Veranstaltungen nach eigener Wahl geben; Anmeldungen (bis Ende Februar) und weitere Informationen bei Kaplan Thomas Köster, 7029 28 17.



Kommentare
Aus dem Ressort
Neuer Chor „Lights of Hope“ meistert Premiere mit Bravour
Musik
Erst seit ein paar Wochen gibt es den Chor „Lights Of Hope“, der in der Freien evangelischen Gemeinde in Horst beheimatet ist. Jetzt gaben die Akteurinnen und Akteure ein Benefizkonzert – eine Premiere, auf die sie hingearbeitet und -gefiebert hatten.
SPD Buer: Stadt zieht bei Parkleitsystem nur Notbremse
Verkehr
Was die CDU „Wortbruch“ nennt, hält die SPD in Buer für eine „Notbremse“: das von der Verwaltung geplante Aus für das dynamische Parkleitsystem in Buer.
Rabatz in der Arche von St. Hippolytus Horst
Kirche
Alle (zwei) Jahre wieder wagt sich Chorleiter Martin Berghane von St. Hippolytus Horst an ein Mammutprojekt in Sachen Musical heran: Sein Kinderchor probt über Monate für ein Stück mit biblischem Thema. Dieses Mal gibt’s Rabatz in der Arche.
Erler Bibliothek kennt ihre Leserinnen und Leser mit Namen
Serie: Lesen im Stadtteil
Die Stadtteilbibliothek Erle setzt mit ihrer neuen Leiterin Marianne Rösener auf Zusammenarbeitmit der neuen Gesamtschule, um mehr jugendliche Leser zu gewinnen.
Kasper, Kabarettisten, Karrierefrauen
Kultur
Auch unter der Woche besteht in diesen Tagen Gelegenheit zum Kulturgenuss. Und das sogar für Klein und Groß.
Umfrage
Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

 
Fotos und Videos
Erster Heimsieg für Di Matteo
Bildgalerie
Schalke 04
Manuel Neuer Kids Foundation
Bildgalerie
Eröffnung
Schalke feiert Derbysieg
Bildgalerie
Bundesliga
O'zapft is!
Bildgalerie
Oktoberfest