Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen-Buer 5°C
Haustiere

Gut Freund mit der Schildkröte

09.06.2012 | 08:19 Uhr
Gut Freund mit der Schildkröte
Brigitte Bachmora vom Verein Schildkrötenfreunde Horst ´95 e.V. züchtet griechische Landschildkröten. Foto: Thomas Schmidtke

Gelsenkirchen-Horst. Sie stehen im Ruf, die Langsamkeit erfunden zu haben. Doch ihre Besitzer halten Schildkröten ganz schön auf Trab. Denn Aufzucht und Haltung sind keineswegs einfach, weiß Brigitte Bachmora vom Verein Schildkrötenfreunde Horst ‘95 e.V., die seit Jahren Schildkröten hält.

Sie selbst gibt etlichen griechischen Landschildkröten ein Zuhause - und zwar eines, das es in sich hat, weil es naturnah ist, überall ein versteck bietet. „Im Sommer kann man die Tiere gut draußen halten“, so die Schildkrötenfreundin, die mahnt, man solle so gut es eben geht für artgerechte Haltung sorgen. Dazu gehört auch, den Tieren einen Winterschlaf zu ermöglichen. „Das ist sehr wichtig. Die Tiere ziehen sich meist im September, Oktober zurück. Und dann sollte man ihnen ein Winterquartier anbieten.“ Bei Familie Bachmora ist das ein Gewächshaus.

Seit ein paar Jahren züchtet die Familie auch Schildkröten. Und das ist eine echte Aufgabe. Denn wer die Tiere nicht mit einem Chip markieren lassen will, der muss die Entwicklung per Fotodokumentation protokollieren. Das ganze Jahr über. Dann ist es vorbei, mit der „haustierfreien Zeit“ im Winter, in der die großen Tiere keiner Fürsorge bedürfen.

Die richtige Schildkrötenhaltung erfordert viel Fachwissen. „Und das haben nicht alle Halter“, weiß Brigitte Bachmora.

Mit ihrem Verein lädt sie daher am Sonntag, 10. Juni, zu einem „Landschildkröten Infotag“, der Gelegenheit bieten soll, sich zu informieren über die Bedürfnisse der Tiere. „Das Thema Futter ist zum Beispiel ganz wichtig. Das Fertigfutter, das man so kaufen kann, ist meistens für die Tiere gar nicht gut“, so die Expertin, die am Sonntag mit Rat und Tat zur Seite steht. Der Infotag beginnt um 14 Uhr und findet statt im Parkrestaurant Spindelmann am Palmbuschweg 57 in Essen-Altenessen.

Kira Schmidt


Kommentare
Aus dem Ressort
Im Schloss Horst tauchen Kinder in die Vergangenheit ab
Ferienspiele
Beim Ferienprogramm in Gelsenkirchen-Horst dreht sich alles ums Mittelalter. Es wird gebastelt und sich verkleidet. In neuem alten, aber vor allem ungewohnt spannenden Gewand, wird der Winter ausgetrieben. Ob Prinzessinnen und Ritter bei den Kindern noch angesagt sind - eine Entdeckungsreise.
Strukturwandel vertreibt die Wanderfalken aus Gelsenkirchen
Naturschutz
In Gelsenkirchen zählen Naturschützer fünf Wanderfalkenpaare. Sie brüten in und um die Raffinerie in Scholven ihre Jungen aus. Doch das Paradies ist bedroht. Der Abriss von Schachtanlagen, Schornsteinen und Förderanlagen vertreibt die Vogelfamilien. Weitere Gefahren sehen Tierschützer in Windrädern.
Gelsenkirchener Boxerin erlebte beklemmenden Kampf in Afrika
Boxkampf
Die Gelsenkirchener Boxerin Pia Mazelanik erlebte auf ihrer Reise nach Sambia Unglaubliches: Wie in einem Film sei der Kampf gegen die Afrikanerin Catherine Phiri gewesen. Wie in einem beunruhigenden, beklemmenden Film. Zurück in der Heimat legte das Team nun Protest bei den Boxverbänden ein.
Rättler ziehen wieder durch das Alte Dorf Westerholt
Tradition
Das laute Ratschen der Holzhämmer ersetzt vor Ostern das Glockenläuten in Westerholt. Sie pflegen das Jahrhunderte alte Brauchtum. Aber der Nachwuchs fehlt. Neue Rättler sind immer willkommen, die Rätteln bekommen sie gestellt.
Grünschnitt in Zeiten des Vogelschutzes
Vogelschutz
Gelsendienste mussten Bäume fällen und Efeu-Ranken zurück schneiden, obwohl nach dem 1. März die Vogelbrut unter gesetzlichem Schutz steht. Das musste geschehen, um die Stand- und Verkehrssicherheit der Bäume auch wieterhin gewährlieisten zu können, so das Unternehmen.
Umfrage
Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

 
Fotos und Videos
Feierabendmarkt in Buer
Bildgalerie
Markt
AMusical in der Aula
Bildgalerie
Benefiz-Gala
Bloodtypes rocken Resse
Bildgalerie
Konzert
Frühlingserwachen
Bildgalerie
Horst