Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen-Buer 10°C
Haustiere

Gut Freund mit der Schildkröte

09.06.2012 | 08:19 Uhr
Gut Freund mit der Schildkröte
Brigitte Bachmora vom Verein Schildkrötenfreunde Horst ´95 e.V. züchtet griechische Landschildkröten. Foto: Thomas Schmidtke

Gelsenkirchen-Horst. Sie stehen im Ruf, die Langsamkeit erfunden zu haben. Doch ihre Besitzer halten Schildkröten ganz schön auf Trab. Denn Aufzucht und Haltung sind keineswegs einfach, weiß Brigitte Bachmora vom Verein Schildkrötenfreunde Horst ‘95 e.V., die seit Jahren Schildkröten hält.

Sie selbst gibt etlichen griechischen Landschildkröten ein Zuhause - und zwar eines, das es in sich hat, weil es naturnah ist, überall ein versteck bietet. „Im Sommer kann man die Tiere gut draußen halten“, so die Schildkrötenfreundin, die mahnt, man solle so gut es eben geht für artgerechte Haltung sorgen. Dazu gehört auch, den Tieren einen Winterschlaf zu ermöglichen. „Das ist sehr wichtig. Die Tiere ziehen sich meist im September, Oktober zurück. Und dann sollte man ihnen ein Winterquartier anbieten.“ Bei Familie Bachmora ist das ein Gewächshaus.

Seit ein paar Jahren züchtet die Familie auch Schildkröten. Und das ist eine echte Aufgabe. Denn wer die Tiere nicht mit einem Chip markieren lassen will, der muss die Entwicklung per Fotodokumentation protokollieren. Das ganze Jahr über. Dann ist es vorbei, mit der „haustierfreien Zeit“ im Winter, in der die großen Tiere keiner Fürsorge bedürfen.

Die richtige Schildkrötenhaltung erfordert viel Fachwissen. „Und das haben nicht alle Halter“, weiß Brigitte Bachmora.

Mit ihrem Verein lädt sie daher am Sonntag, 10. Juni, zu einem „Landschildkröten Infotag“, der Gelegenheit bieten soll, sich zu informieren über die Bedürfnisse der Tiere. „Das Thema Futter ist zum Beispiel ganz wichtig. Das Fertigfutter, das man so kaufen kann, ist meistens für die Tiere gar nicht gut“, so die Expertin, die am Sonntag mit Rat und Tat zur Seite steht. Der Infotag beginnt um 14 Uhr und findet statt im Parkrestaurant Spindelmann am Palmbuschweg 57 in Essen-Altenessen.

Kira Schmidt



Kommentare
Aus dem Ressort
Zwischen Routine und Todesangst
WAZ-Serie
Die Soldaten des Ersten Weltkriegs erlebten an der Front ein grausiges Kontrastprogramm aus Kämpfen und Langeweile. Ein ungefährlicher Posten in der Schreibstube konnte lebensrettend sein. Bei der Infanterie eingesetzt zu werden, bedeutete dagegen, „in die Todeszone des Stellungskriegs“ zu geraten.
Benefizkonzert der großen Gefühle
Gospel und Pop
Der Chor „Family and Friends“ trat am Samstag in der Westerholter Thomaskirche auf, um gemeinsam und mit Freude für einen guten Zweck zu singen. Mit dem Spendenerlös des Konzertes wird eine Organisation unterstützt, die schwerkranken Kindern Herzenswünsche erfüllt.
Benzin aus Horst bringt Motorwagen auf Touren
BP-Raffinerie
Das gibt es nicht alle Tage: BP öffnete die Werkstore, damit interessierte Besucher einmal einen Einblick gewinnen konnten über die Betriebsabläufe der Raffinerie in Horst. Ein Angebot, das gerne angenommen wurde. Das Unternehmen zählt rund 4000 Gäste.
Massenfrühstück im Freien
Bürgerbrunch
Sonnenschirme helfen auch gegen Regen: Die Gäste, die auf der Domplatte in Buer zum Bürgerbrunch zusammengekommen waren, ließen sich vom wechselhaften Wetter nicht abschrecken. Sie frühstückten ausgiebig und knüpften untereinander Kontakte.
Das Ende einer Schützen-Ära
Brauchtum
Jetzt ist es entdgültig: Die Bürgerschützengilde Westerholt hat kein Königspaar mehr. Klaus-Jürgen (I.) Lemke und Margret (I.) Rumpf verabschiedeten sich nach über vierjähriger Regentschaft im Beisein befreundeter Vereine von ihren Vereinskameraden.
Umfrage
Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

 
Fotos und Videos
O'zapft is!
Bildgalerie
Oktoberfest
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Königsschießen
Bildgalerie
Schützenfest