Das aktuelle Wetter Essen 14°C
Wissenschaft

Was uns im Ideenpark zum Staunen bringt

26.07.2012 | 19:08 Uhr
Der Ideenpark in der Messe Essen ist vom 11. bis 23. August von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Foto: Ideenpark

Essen.  Mit dem „Ideenpark“ will Thyssen-Krupp Jugendliche für Naturwissenschaften begeistern. Zwei Wochen lang treffen in der Messe Essen Technik und Bildung aufeinander. Mitmachen erwünscht.

Technik trifft Bildung, was passiert? Es funkt hoffentlich, und ein Feuer entsteht, Faszination – ein Berufswunsch? Thyssen-Krupp will den Rahmen schaffen für diesen Prozess, denn Ingenieure und Naturwissenschaftler braucht das Land. Darum beruft das Unternehmen in der Messe Essen den „Ideenpark“ ein, „das Gipfeltreffen für Technik und Bildung“. Und über 120 Firmen, Vereine, Institute machen mit. Noch zwei Wochen, dann sollen etwa 400 000 Besucher die Faszination Technik erleben. Was erwartet sie? Eine Auswahl.

Das Rad neu erfinden

Video

Mercedes etwa will zeigen, wie man das Rad neu erfindet. Dazu schickt der Autobauer seine Designer von Sindelfingen zum Ideenpark. Im rund 600 Quadratmeter großen „Mercedes-Benz Design Lab“ tüfteln sie mit Gruppen von Kindern und Jugendlichen daran, wie das Fahrzeug von morgen aussehen könnte. Der Prozess ist auf Stationen aufgeteilt: Am ersten Tisch entwerfen die Jugendlichen ein Auto auf Papier, am letzten modellieren sie das Fliewatüüt aus Spezialton im Maßstab 1 zu 10.

Video
Chefredakteur Ulrich Reitz im Gespräch mit Lesern in der gläsernen Redaktion auf dem Ideenpark 2012.

Und natürlich geben die Designer auch Berufstipps: Wie haben sie ihren Weg gemacht? Woran erkennt man gutes Design?

Nun, was für Fantasiemodelle in Essen entstehen, das kann niemand vorhersagen. „Kinder lassen auch mal das Auto fliegen“, sagt Renate Riek-Bauer, Designerin und zufällig auch Volleyball-Rekordnationalspielerin. „Sie denken erst mal weit und groß. Das muss man zulassen.“

  1. Seite 1: Was uns im Ideenpark zum Staunen bringt
    Seite 2: Rock im Glaskasten

1 | 2



Kommentare
27.07.2012
10:49
Was zum Staunen bringt
von s.maier75 | #1

Tolle Initiative...http://bit.ly/LQwwuV

Aus dem Ressort
Groß-Asyl in Essens Süden rückt näher
Flüchtlinge
Essen rechnet mit einem Okay des Landes für das Groß-Asyl. Der Standort Wallneyer Straße ist dabei schon so gut wie ausgeschieden. Alle Signale aus Politik und Verwaltung deuten darauf hin, dass das Heim auf dem ehemaligen Kutel-Gelände entsteht.
Der Orkan sorgt weiter für Wirbel
Sturmfolgen
Grün und Gruga steht vor finanziellen Problemen – Politiker fordern, auf die üblichen Holzfällungen im Wald zu verzichten – Ideen für ein Zukunftskonzept
Alle Bühnen, alle Termine - das Programm von Essen Original
Essen Original 2014
160 Stunden Musik auf sieben Bühnen in der Essener Innenstadt: Das erwartet die Besucher beim Stadtfestival Essen Original vom 29. bis zum 31. August. Mit dabei sind unter anderem Andreas Kümmert, Phil Fuldner und 2raumwohnung. Hier lesen Sie, welcher Künstler wann genau auf welcher Bühne auftritt.
Rechte Demo findet in Essen auf dem Kopstadtplatz statt
Aufmarsch
Die Neonazis wollten am 1. September vor der Alten Synagoge auflaufen, da machte ihnen die Polizei einen Strich durch die Rechnung. Jetzt stellte eine Privatperson erneut einen Antrag, im Hintergrund stehen aber offenbar immer noch die gleichen rechten Mitglieder eines Kasseler Vereins - bis zu 150...
Essen Original lockt mit 160 Stunden Musik an drei Tagen
Stadtfest
Am Freitag beginnt das große Stadtfest. Auf sieben Bühnen gibt es Elektromusik, Rock, Metal, Salsa, Schlager oder auch Klassik in der gesamten Innenstadt. Headliner ist Andreas Kümmert, Gewinner von „The Voice of Germany“
Umfrage
Wie bewerten Sie das Umsonst-und-draußen-Stadtfest
 
Fotos und Videos
Auftakt zum Festival
Bildgalerie
Essen original
Proben für die Premiere
Bildgalerie
Theater Freudenhaus.
Lachyoga im Grugapark
Video
Entspannung
Ritter im Schrebergarten
Bildgalerie
KGV Stiftsdamenwald