Das aktuelle Wetter Essen 13°C
Konzert

Tim Bendzko gemeinsam mit WDR Big Band auf Zollverein

27.05.2012 | 10:00 Uhr
Tim Bendzko gemeinsam mit WDR Big Band auf Zollverein
Tim, Bendzko, hier bei der Echo-Preisverleihung, bei der er als erfolgreichster Newcomer ausgezeichnet wurde, kommt am Mittwoch nach Essen.Foto: dapd

Essen.   Der Singer/Songwriter Tim Bendzko („Nur noch kurz die Welt retten“) wagt sich am Mittwoch, 30. Mai, in neue Gefilde. Auf Zollverein steht er gemeinsam mit der WDR Big Band auf der Bühne. Dort werden seine Pop und Soul-Klänge mit Swing und Funk gemischt.

Wie wandelbar er ist, zeigt der Sänger Tim Bendzko am Mittwoch, 30. Mai, auf Zollverein : In Halle 12 (Schacht XII) tritt der Berliner gemeinsam mit der WDR Big Band unter dem Motto „Sing and Dance“ auf. Damit verbindet der für seine melancholischen Texte bekannte Musiker seine Mischung aus Soul und Pop mit den Swing- und Funk-Klängen der WDR-Band.

Bendzko wurde vor allem mit Liedern wie „Wenn Worte meine Sprache wären“ und „Nur noch kurz die Welt retten“ bekannt. Gemeinsam mit seinem Erfurter Kollegen Clueso verkörpert er eine neue Generation der deutschen Singer-/Songwriter. Erfahrung mit der großen Bühne sammelte Tim Bendzko vor allem durch Auftritte im Vorprogramm von Elton John und Joe Cocker. Beginn des Konzerts auf Zollverein ist um 20 Uhr. Karten gibt es im Ticketcenter der Theater und Philharmonie, unter tickets@theater-essen.de sowie an allen Vorverkaufsstellen der WAZ-Mediengruppe. Tickets kosten zwischen 20 und 26 Euro, bzw. ermäßigt ab zwölf Euro.



Kommentare
27.05.2012
10:36
Tim Bendzko gemeinsam mit WDR Big Band auf Zollverein
von mmustermann | #1

Was denn nun ?
Am Mittwoch oder am 31.05.2012 ??

1 Antwort
Tim Bendzko gemeinsam mit WDR Big Band auf Zollverein
von Sarpeis.Enkel | #1-1

Ist doch egal, wer willl den den hören ?

Aus dem Ressort
Besucher bei Essen.Original. 2014
Bildgalerie
Stadtfestival
Tausende Zuschauer flanieren von Bühne zu Bühne in der Essener Innenstadt.
Künstler bei Essen.Original. 2014
Bildgalerie
Stadtfestival
Drei Tage Musik umsonst und draußen beim traditionsreichen Essener Festival in der Innenstadt.
Lachen für gute Laune - und die Bäume im Grugapark
Lach-Yoga
Jeden Montag ist an der Orangerie im Grugapark ab sofort Lach-Yoga angesagt: „Hihihi. Hohoho. Hahaha.“ Die Spenden der Teilnehmer fließen komplett in die Wiederaufforstung. Wer die lachende Gruppe beobachtet, schüttelt verdutzt den Kopf oder lacht ganz selbstverständlich mit.
An der Essener Uniklinik mit Kunstblut den Ernstfall proben
Lokales
30 Medizinstudenten spielen bei der Sommerakademie für Notfallmedizin am Uniklinikum Essen realitätsnahe Unfallszenarien durch. Höhepunkt: ein Geiseldrama. Blut fließt, es wird geschrieen und unter Hochdruck operiert. Bei der gestrigen Abschlussübung war auch das SEK dabei.
Stadtwerke Essen führen neuen Tarif ein
Energieversorgung
Der städtisch beherrschte Energieversorger aus Rüttenscheid vereinfacht seine Tarifstruktur: „Essen Gas“ ersetzt „Klaro“. Der Preis bleibt stabil - mindestens bis Mitte nächsten Jahres. Für einige Kunden wird es sogar günstiger.
Umfrage
Wie bewerten Sie das Umsonst-und-draußen-Stadtfest
 
Fotos und Videos
Unentschieden im Derby
Bildgalerie
Lokalderby
Auftakt zum Festival
Bildgalerie
Essen original