Das aktuelle Wetter Essen 30°C
Stadtinfo Essen
Was Sie über Essen wissen müssen
Was Sie über Essen wissen müssen

Essen hat viele Gesichter - Einkaufsstadt, Erholungsort, Universitätsstadt, Kulturhochburg. Das Image von Kohle, Stahl und rußgeschwärztem Himmel ist längst passé und lebt doch fort. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen Essen von all seinen Seiten, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um die Stadt im Herzen des Ruhrgebiets.

Zu den Nachrichten aus Essen
100 besondere Orte in Essen – alle Bildergalerien zur Serie
Essen entdecken
Essen. So schnell kommen Sie nicht rum in der Stadt: Wir haben für Sie zu jeder Folge der Serie "Essen entdecken - 100 besondere Orte" eine Bildergalerie...
Stadtteil-Serie
100 Gründe, warum wir Essen lieben
Lokalpatriotismus
Unsere Essener Lokalredaktion hat eine Liebeserklärung geschrieben: 100 Gründe, warum wir Essen lieben.
Essener Stadtteile: Rundgänge und Fotos
Essener Stadtteile
Vier Seiten mit Berichten aus den Essener Stadtteilen
Essen
Auf vier Seiten berichtet unsere Essener Lokalredaktion aus den Stadtteilen zwischen Karnap und Kettwig. Wo Sie Artikel aus Ihrem Stadtteil finden.
Essener Stadtteilwappen und ihre Bedeutung
Bildgalerie
Heimatkunde
Wir erklären die Bedeutung und Herkunft der Essener Stadtteilwappen von Karnap bis Kettwig.
So sah die nördliche Essener Innenstadt früher aus
Bildgalerie
Stadtgeschichte
Essen. Die Familie Brecklinghaus ist seit 1907 in der nördlichen Innenstadt ansässig.  Wir haben ein Blick in das Familienalbum geworfen.
Kettwig von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Essen. Luftbildfotograf Hans Blossey war über Kettwig unterwegs. Diese Bilder sind auf seinem Flug enstanden.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
30°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Das sind die beliebtesten Pommesbuden in Essen
Pommesbuden
Essen. Wir haben unsere Leser gefragt, welche Pommesbuden sie in Essen empfehlen können. Porky Grill, den Gewinner der Umfrage, haben wir in Kray besucht.
Essen und Mülheim planen Fusion der Verkehrsgesellschaften
Nahverkehr
Essen. Essen und Mülheim wollen ihre Verkehrsbetriebe 2017 in eine gemeinsame Nahverkehrsgesellschaft überführen. Die Hängepartie um „Via“ steht vor dem Ende
Historische Fotos
Museum Folkwang zeigt Kriegsschäden
Bildgalerie
Ausstellung
Das Museum Folkwang in Essen zeigt eine Ausstellung zur Zerstörung im Krieg. Darunter viele Aufnahmen aus Essen im Zweiten Weltkrieg.
Hoch- und Tiefbunker in Essen
Bildgalerie
Bunker
In Essen gibt es zig alte Bunker aus dem zweiten Weltkrieg. Nach und nach werden die Betonmonster verkauft, umgebaut, gesprengt – oder bleiben...
Hauptbahnhof Essen früher und heute
Bildgalerie
Historische Fotos
Im VRR-Stationsbericht 2014 schneidet der Hauptbahnhof Essen bestens ab. Wir haben aktuelle und historische Fotos – auch vom Umbau – zusammengestellt.
Saalbau in Essen - früher und heute
Bildgalerie
Historische Fotos
Die Geschichte des Saalsbaus im Essener Südviertel reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Heute ist das Haus Sitz der Essener Philharmonie.
Gruga - früher und heute
Bildgalerie
Historische Fotos
Der Ursprung der Gruga liegt in den 1920er Jahren. 1938 fand dort die Reichsgartenschau statt, 1965 die Bundesgartenschau.
Essen im Wandel der Zeit
Bildgalerie
Historische Fotos
So hat sich Essens Gesicht seit Ende des 19. Jahrhunderts verändert.
Fünf Jahrzehnte Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
Marga Kingler-Busshoff fotografierte Jahrzehnte in Essen für die WAZ. Eine Bilderstrecke.
Historische Straßenansichten aus Essen-Steele
Bildgalerie
Kalender
Seit über 30 Jahren legt die CDU den "Alt Steeler Kalender" auf. Die neuste Ausgabe widmet sich den bekanntesten Straßen in Steele.
Leben im Ruhrgebiet in den 80ern
Bildgalerie
Fotografie
Fotograf Reinhard Krause hat 30 Jahre im Ruhrgebiet gelebt und den Alltag hier fotografiert. Seine Bilder versteht er als Liebeserklärung ans Revier.
120 Jahre Bus und Bahn in Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
Am 23. August 1893 fuhr die erste elektrische Straßenbahn vom Essener Hauptbahnhof nach Altenessen und Borbeck. Das Jubiläum ist Anlass für ein...
Essen von oben im Jahr 1926
Bildgalerie
Historische Luftbilder
Die Stadt Essen ließ 1926 bei 24 Flügen zwischen Bottrop und Kettwig 735 Schrägluftbilder aufnehmen. Ausgewählte Fotos aus ganz Essen.
Leben im Ruhrgebiet der 80er-Jahre
Bildgalerie
Fotografie
Mit seinen Bildern vom Ruhrgebiet gesteht der Fotograf Reinhard Krause seine Liebe zum Ruhrgebiet. 30 Jahre lang hat er hier gelebt und den Alltag in...
50 Jahre S-Bahn Rhein-Ruhr
Bildgalerie
Alte Züge
Am 30. August 1965 gab NRW-Ministerpräsident Franz Meyers den Startschuss für den Aufbau eines S-Bahn-Netzes an Rhein und Ruhr.
Baldeneysee früher und heute
Bildgalerie
Zeitreise
Der Baldeneysee gilt unter den Ruhr-Seen als der schönste, war aber Ergebnis eines heute undenkbaren brutalen Umbaus. Eine Zeitreise in Bildern.
Lichtburg früher und heute
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Sie ist der Ort in Essen, an dem die Stars und Sternchen regelmäßig auf dem roten Teppich stehen - die Lichtburg.
Grugapark im Wandel
Bildgalerie
Historische Fotos
1965 entstand im Rahmen der Bundesgartenschau der neue Grugapark. Ein neues Buch zeigt eindrucksvoll, wie oft sich die Gruga neu erfand.
Bartning-Kirchen in Essen
Bildgalerie
Stadtgeschichte
In Essen gibt es drei Kirchen des Architekten Otto Bartning.
Essen im Ersten Weltkrieg
Bildgalerie
Stadtgeschichte
Fast 100 Jahre liegt der Erste Weltkrieg zurück. Auch in Essen war zu Kriegsbeginn im Jahr 1914 die Euphorie groß.
Der Handelshof früher und heute
Bildgalerie
Essener Wahrzeichen
Das Traditionshaus Handelshof gibt es seit über 100 Jahren in Essen.
Historisches Rüttenscheid
Bildgalerie
Geschichte
Unsere Galerie zeigt historische Bilder aus den Archiven der Interessengemeinschaft Rüttenscheid und der NRZ.
Geschichte des Georg-Melches-Stadions
Bildgalerie
Historische RWE-Fotos
Am 5. August 1964 wurde das "Stadion an der Hafenstraße" nach dem RWE-Gründer benannt. 2013 wurde es abgerissen. Ein fotografischer Rückblick.
Die Geschichte der Ruhrtalbrücke in Bildern
Bildgalerie
Autobahn 52
Die Mintarder Ruhrtalbrücke in Mülheim verbindet seit 1966 Essen und Düsseldorf miteinander. Eine Chronik.
Verlassene Orte im Revier
Bildgalerie
Urban Explorer
Die "Urbexer" Sascha und Chris aus Essen haben uns ihre Fotos verlassener Orte exklusiv zur Verfügung gestellt.
Das Grugabad früher und heute
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Das Grugabad in Essen wurde 1964 eröffnet. 25 000 Quadratmeter ist das Freibad groß.
Minirock und Malocher
Bildgalerie
Historische Fotos
In seinem Bildband zeigt Wilfried Kaute die 1960er-Jahre. Essen spielt dabei eine herausragende Rolle.
Bahnen und Züge in Essen
Bildgalerie
Historische Fotos
Essen war mal eine Eisenbahnstadt, und auch die Staßenbahn war stark präsent.
Das abgerissene AEG-Haus
Bildgalerie
Foto-Chronik
Das ehemalige AEG Haus an der Kruppstraße wird derzeit abgerissen.
Historische Fotos vom Hauptbad
Bildgalerie
Stadtgeschichte
Das Hauptbad in Essen wurde bei der Eröffnung 1958 gefeiert. Später ließ man es verkommen. Ende 2015 wurde das Schwimmbad geschlossen. Ein Rückblick.
Postkarten aus den Weltkriegen
Bildgalerie
Rotkreuz-Museum
Das Rotkreuz-Museum in Essen zeigt historische Postkarten aus den beiden Weltkriegen und der Zwischenkriegszeit.
Thomas Kufens erster Tag als Essener Oberbürgermeister
Kommunalpolitik
Essen. Seine Amtszeit als Oberbürgermeister begann Thomas Kufen (CDU) mit einem Besuch bei der Suchthilfe. Nicht nur für die Teilnehmer des Sozialprojektes...
Warum ein Diplom-Designer alten Rennrädern verfallen ist
Handel
Essen. Diplom-Designer Benjamin Baltus hat in Essen ein Geschäft eröffnet, in dem es ausschließlich alte Stahl-Modelle und Anbauteile zu kaufen gibt.
Essen
Treffpunkt Rü – eine Straße der Gegensätze im Porträt
Multimedia-Spezial
Gegensätze prägen die Rüttenscheider Straße in Essen. Wir haben die Menschen besucht, die an der Rü leben, arbeiten, ausgehen. Porträt einer Straße.
Panini-Album
Panini-Album
WAZ und "Juststickit" präsentieren das Panini-Album "Essen sammelt Essen". Hier steht, wo Sammler die 312 Sticker kaufen und tauschen können.
Diese Neubau-Projekte stehen auf dem Zollverein-Areal an
Interaktive Karte
Auf dem Zollverein-Areal stehen mehrere Neubau-Projekte an. Die WAZ gibt in einer interaktiven Karte einen Überblick, was sich demnächst tut.
Die 30 besten Luftbilder von Essen
Bildgalerie
Ergebnis
Von den "100 besten Luftbildern von Essen" haben diese 30 es ins Finale geschafft. Entscheiden Sie: Welches ist das beste Luftbild von Essen?
In Essen gibt es Champagner aus dem Automaten
Einzelhandel
Essen. Im Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen gibt es Champagner auf Knopfdruck aus dem Automaten. Die Idee dazu hatte ein Oberhausener.
Grüne Hauptstadt Essen fördert 115 Bürgerprojekte
Grüne Hauptstadt
Essen. Bürger können sich 2017 mit eigenen Projekten beteiligen. Eine Jury wählte die aus 262 Vorschlägen aus und fördert die Umsetzung mit 156 000 Euro.
Der Umbau der Messe Essen liegt gut in der Zeit
Messe
Essen. Die Hallen 9 und 9.1 sind abgerissen worden. Die Fundamente für die neue Halle sind teilweise schon fertig. Bauabschnitt eins von vier naht dem Ende.
Das ist Essen Original 2016 – alle Bühnen, alle Termine
Essen Original 2016
Essen. Über 100 Stunden Programm auf sechs Bühnen: Vom 2. bis 4. September wird die Essener Innenstadt bei Essen Original 2016 wieder zum Festivalgelände.
Neubau der Folkwang-Uni auf Zollverein nimmt Gestalt an
Neubauten
Essen. Auf dem Welterbe-Areal von Zollverein entsteht die Dependance der Hochschule der Künste. Ein Rundgang durch den Rohbau.
Bagger graben in Frintrop ein Bett für Läppkes Mühlenbach
Emscher-Projekt
Essen-Frintrop. Auf dem früheren Güterbahnhof in Frintrop graben Bagger zur Zeit ein Bett. Darin soll sich ab Ende 2017/Anfang 2018 Läppkes Mühlenbach wohl fühlen.
Essener Uni bringt Flüchtlingen Deutsch mit Bewegung bei
Flüchtlinge
Essen. Ein besonderes Angebot der Uni Duisburg-Essen für Kinder und Jugendliche aus Kriegs- und Krisengebieten: Sprachvermittlung mit Sport.
Reisende (19) in Essen mit ätzender Flüssigkeit bespritzt
Bundespolizei
Essen/Düsseldorf. Eine Bahnfahrerin wurde am Montagnachmittag am Hauptbahnhof Essen mit ätzender Flüssigkeit bespritzt. Es gibt keine Hinweise auf den Tatverdächtigen.

-