Das aktuelle Wetter Essen 9°C
Fotostrecke

Picknick auf der Rü

Zur Zoomansicht 10.04.2011 | 16:32 Uhr

Der BUND- Jugend demonstrierte friedlich mit einem Picknick am Rüttenscheider Stern für den Lebensraum der Menschen.

Für eine Stunde wurde die Kreuzung in einen Platz für Spiele, Picknick und Gespräche verwandelt.

Kerstin Kokoska

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Erinnerungen an ersten Schultag
Bildgalerie
i-Dötzchen
Krayer Kinderfest
Bildgalerie
Großes Kinderfest
Die Lokwerkstatt der Bahn
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Schnippeln für den guten Zweck
Bildgalerie
Lebensmittel
RWE holt 1:1 in Unterzahl
Bildgalerie
Fußball
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Diese Models machen Millionen
Bildgalerie
Stars
Autos für die Superreichen
Bildgalerie
Luxuswagen
In Dresden ist Endstation für S04
Bildgalerie
Pokalaus
BSV Andreas Hofer
Bildgalerie
Vogelschießen
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Tanz-Performance in Duisburg
Bildgalerie
Ensemble „The Roof“
Starlight Express feiert
Bildgalerie
Starlight Express
Rheumaklinik
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Bakterien befallen Kastanien
Bildgalerie
Baumfällungen
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Facebook
Umfrage
Metropole Ruhr, Essen verwöhnt, Rü Genuss pur, Kettwiger Seerosenfest, Steele a la carte - nur um die größten zu nennen. Der Hotel- und Gaststättenverband kritisiert die große Zahl an Gourmetmeilen in Essen. Wie sehen Sie das?

Metropole Ruhr, Essen verwöhnt, Rü Genuss pur, Kettwiger Seerosenfest, Steele a la carte - nur um die größten zu nennen. Der Hotel- und Gaststättenverband kritisiert die große Zahl an Gourmetmeilen in Essen. Wie sehen Sie das?

 
Aus dem Ressort
Warum der Hauptbahnhof in Essen nicht Bahnhof des Jahres ist
Deutsche Bahn
Essens Hauptbahnhof hat es diesmal nicht geschafft, Deutschlands Bahnhof des Jahres zu werden. Auch wenn er ihn persönlich mit der Note „2“ bewertet, sieht Juror Karl-Peter Naumann reichlich Nachholbedarf. Der Bahnhof sei nicht sexy genug und zu sauber für einen Ruhrgebietsbahnhof.
Die kommt die Tram, die „Rüttenscheid“
Verkehr
Die 27 neuen Niederflur-Straßenbahnen vom Typ NF2 in Essen erhalten einen eigenen Namensschriftzug an der Fahrzeugseite und werden nach Essener Stadtteilen benannt. Vorbild ist der ICE.
Gruppe attackierte Polizisten - Kinder als Schutzschild
Aufruhr
Polizisten wurden nach Altenessen-Nord gerufen, weil ein Sprinter-Fahrer mehrere rote Ampeln missachtet haben soll. Vor Ort, so meldet die Polizei, soll eine aggressive Gruppe von 20 Personen die Beamten angegriffen haben. Die Randalierer sollen Kleinkinder als Schutzschild missbraucht haben.
Warum der Hauptbahnhof in Essen nicht Bahnhof des Jahres ist
Deutsche Bahn
Essens Hauptbahnhof hat es diesmal nicht geschafft, Deutschlands Bahnhof des Jahres zu werden. Auch wenn er ihn persönlich mit der Note „2“ bewertet, sieht Juror Karl-Peter Naumann reichlich Nachholbedarf. Der Bahnhof sei nicht sexy genug und zu sauber für einen Ruhrgebietsbahnhof.
20-jähriger Kampfsportler bricht Angreifer das Nasenbein
Schlägerei
Offenbar hatten die beiden Angreifer nicht damit gerechnet, dass ihr Opfer ein erfahrener Kampfsportler ist: Ein 20-Jähriger aus Krefeld wurde am Montagmorgen am Bahnhof Essen-Altenessen von zwei Männern angegriffen und wehrte sich. Er brach einem der beiden Angreifer das Nasenbein.