Das aktuelle Wetter Essen 24°C
Tourismus

„Motel One“ heizt der Essener Hotelszene ein

03.02.2012 | 10:00 Uhr
Foto: Klaus Micke

Essen.   Mit einer Mischung aus hochwertigen Ausstattungs-Materialien, dem Styling in Türkis und Braun und günstigen Zimmerpreisen (ab 69 Euro die Nacht) dürfte die Münchner Hotelkette „Motel One“ ab sofort auch dem hiesigen Beherbergungsmarkt kräftig einheizen. Das erste Haus im Ruhrgebiet steht in Essen.

Ihr erstes Haus im Ruhrgebiet hat die Hotel-KetteMotel One “ in Essen errichtet: Im alten Heroldhaus warten 217 Zimmer auf Gäste.

Zu erkennen sind sie auch im mittlerweile 39. Haus am knisternden Kamin. Doch wer bei diesen eisigen Temperaturen die Lobby des funkelnagelneuen „Motel One“ im alten Heroldhaus am Kennedyplatz entert, um sich am lodernden Feuerchen aufzuwärmen, wird spätestens dann merken: Da fackelt ja nur ein Filmchen, das einem allenfalls gefühlt anheimelnde Atmosphäre beschert.

Schandfleck wird zum Schmuckstück

Sei’s drum, mit ihrer gelungenen Mischung aus hochwertigen Ausstattungs-Materialien, dem Styling in Türkis und Braun und günstigen Zimmerpreisen (in Essen ab 69 Euro die Nacht) dürfte die Münchner Hotelkette „Motel One“ ab sofort auch dem hiesigen Beherbergungsmarkt kräftig einheizen.

Motel One in Essen

Für rund 15 Millionen Euro hat das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen die über Jahre leer stehende und – zumindest bei der Fassade – denkmalgeschützte Immobilie behutsam herausgeputzt und damit einen oft beklagten Schandfleck der Innenstadt in ein architektonisches Schmuckstück (zurück-)verwandelt.

Lokales Flair beschert dazu eine Schwarz-Weiß-Bilderreihe des Essener Fotografen Horst Lang aus den 1950er Jahren, eine Darstellung der Heiligen Barbara (die Schutzheilige der Bergleute) und der unvermeidliche Gruß an der Rezeption, den man auch „Motel One“ zurufen möchte, die neues Leben in die City bringen: „Glück auf“.

Wolfgang Kintscher



Kommentare
Aus dem Ressort
Arbeiten auf der Autobahn 40 in Essen am Wochenende
A40
Der Landesbetrieb Straßen.NRW entfernt am Wochenende die gelben Fahrbahnmarkierungen auf der A40. Betroffen ist der Autobahnabschnitt zwischen Essen-Huttrop und Essen-Frillendorf in Richtung Bochum sowie der Bereich des Dreiecks Essen-Ost. Es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen.
Penny rückt von Prügelvorwürfen gegen Filialleiter ab
Gericht
Mit Prügelvorwürfen gegen einen Essener Penny-Markt-Filialleiter sollte sich am Dienstag das Arbeitsgericht befassen. Doch die Supermarktkette hielt nicht mehr an den Anschuldigungen gegen den Mann fest und erklärte sich bereit, dem 41-Jährigen eine Abfindung von 17.000 Euro zu zahlen.
Blitzmarathon - Hier blitzt die Polizei in Essen
Blitzmarathon
Fahren Sie vorsichtig - und nicht zu schnell! Von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen geht die Polizei in NRW wieder auf Raserjagd. Beim zweiten Blitzmarathon kontrollieren die Beamten wieder an zahlreichen Messstellen im ganzen Land. Hier stehen die Kontrollpunkte in Essen.
Innenminister Ralf Jäger eröffnet Blitzmarathon in Essen
Blitzmarathon
Zum siebten Mal startet am Donnerstag um 7.30 Uhr der Blitzmarathon in Essen. Eröffnet wird die 24-Stunden-Kontrolle von NRW-Innenminister Ralf Jäger. Er besucht am Donnerstagmorgen die Messstelle vor der Franz-Dinnendahl-Realschule an der Schönscheidtstraße in Essen-Kray.
Pierre seit einem Jahr vermisst – so kämpft Familie Pahlke
Vermisstenfall
Vor genau einem Jahr, am 17. September 2013, wurde der geistig behinderte Pierre Pahlke zum letzten Mal in Essen gesehen. Seitdem ist er spurlos verschwunden. Die verzweifelten Eltern hoffen immer noch, dass er lebt. In der Heimstatt Engelbert in Essen ist sein Zimmer unverändert eingerichtet.
Umfrage
Mehr als drei Monate nach dem Pfingstunwetter will die Stadt Essen nun die Bäume an den Nebenstraße auf Sturmschäden kontrollieren und testet dabei ein „freiwilliges Parkverbot“ für Anwohner. Glauben Sie, die Anwohner machen das mit?

Mehr als drei Monate nach dem Pfingstunwetter will die Stadt Essen nun die Bäume an den Nebenstraße auf Sturmschäden kontrollieren und testet dabei ein „freiwilliges Parkverbot“ für Anwohner. Glauben Sie, die Anwohner machen das mit?

 
Fotos und Videos
Rot-Weiss Essen verhindert Blamage
Bildgalerie
Niederrheinpokal
Fünf Jahrzehnte Essen
Bildgalerie
Historische Essen-Fotos
Spaziergang durch das Siepental
Bildgalerie
100 Orte in Essen