Das aktuelle Wetter Essen 2°C
Tourismus

„Motel One“ heizt der Essener Hotelszene ein

03.02.2012 | 10:00 Uhr
Foto: Klaus Micke

Essen.   Mit einer Mischung aus hochwertigen Ausstattungs-Materialien, dem Styling in Türkis und Braun und günstigen Zimmerpreisen (ab 69 Euro die Nacht) dürfte die Münchner Hotelkette „Motel One“ ab sofort auch dem hiesigen Beherbergungsmarkt kräftig einheizen. Das erste Haus im Ruhrgebiet steht in Essen.

Ihr erstes Haus im Ruhrgebiet hat die Hotel-KetteMotel One “ in Essen errichtet: Im alten Heroldhaus warten 217 Zimmer auf Gäste.

Zu erkennen sind sie auch im mittlerweile 39. Haus am knisternden Kamin. Doch wer bei diesen eisigen Temperaturen die Lobby des funkelnagelneuen „Motel One“ im alten Heroldhaus am Kennedyplatz entert, um sich am lodernden Feuerchen aufzuwärmen, wird spätestens dann merken: Da fackelt ja nur ein Filmchen, das einem allenfalls gefühlt anheimelnde Atmosphäre beschert.

Schandfleck wird zum Schmuckstück

Sei’s drum, mit ihrer gelungenen Mischung aus hochwertigen Ausstattungs-Materialien, dem Styling in Türkis und Braun und günstigen Zimmerpreisen (in Essen ab 69 Euro die Nacht) dürfte die Münchner Hotelkette „Motel One“ ab sofort auch dem hiesigen Beherbergungsmarkt kräftig einheizen.

Motel One in Essen

Für rund 15 Millionen Euro hat das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen die über Jahre leer stehende und – zumindest bei der Fassade – denkmalgeschützte Immobilie behutsam herausgeputzt und damit einen oft beklagten Schandfleck der Innenstadt in ein architektonisches Schmuckstück (zurück-)verwandelt.

Lokales Flair beschert dazu eine Schwarz-Weiß-Bilderreihe des Essener Fotografen Horst Lang aus den 1950er Jahren, eine Darstellung der Heiligen Barbara (die Schutzheilige der Bergleute) und der unvermeidliche Gruß an der Rezeption, den man auch „Motel One“ zurufen möchte, die neues Leben in die City bringen: „Glück auf“.

Wolfgang Kintscher



Kommentare
Aus dem Ressort
Unsicherheit und Angst bei den Burger-King-Mitarbeitern
Burger King
Nach der Schließung der von Yi-Ko betriebenen Burger-King-Filialen herrscht bei den Mitarbeitern in Essen Unsicherheit, Sorge und Angst. Keiner weiß, wie es weiter geht. Von der Geschäftsführung gebe es keine Informationen. Die Gewerkschaft hält eine Insolvenz für die beste Lösung.
Polizei ermittelt nach Quecksilberfund auf Friedhof in Essen
Quecksilber
Wurde es entsorgt? Hat es jemand verloren? Nach einem ungewöhlichen Fund eines Umweltgifts ermittelt jetzt die Polizei auf dem Friedhof im Essener Stadtteil Kray. Städtische Mitarbeiter hatten dort Quecksilber entdeckt.
Feuchter Boden in einem Essener Klassenzimmer sackte weg
Schimmel-Verdacht
Eltern der Grundschule an der Rahmstraße fühlen sich allein gelassen: Nach dem Pfingst-Sturm habe es im Pavillon nach Schimmel gerochen, die Stadt sei informiert worden - doch passiert sei fast nichts. Jetzt ist in einem Klassenzimmer der feuchte Boden weggebrochen.
Keine Leerung wegen Sturmfolgen - Mülleimer locken Ratten an
Ratten
Das Forstamt ist in Essen immer noch mit der Beseitigung der Sturmschäden beschäftigt - andere Aufgaben stehen hinten an. Das hat Folgen: In Essen-Bredeney sind seit Ende September die Mülleimer an einem Spazierweg nicht geleert worden - der Abfall stinkt und lockt Ratten an. Das sorgt für Ärger.
Veggie-Day mit Morrissey in Essen
Pop
Kommentarloser Konzertabbruch bei der Zugabe im Essener Colosseum – einige Fans hatten bei „Every Day is Like Sunday“ die Bühne gestürmt. Der Meister missioniert in Sachen fleischloses Essen mit schockierenden Filmaufnahmen aus Tierfabriken und schüttelt gern die Hände seiner Jünger.
Umfrage
Wie beurteilen Sie den Zustand der Essener Schulgebäude? Geben Sie den Schulgebäuden eine Schulnote von sehr gut bis ungenügend.

Wie beurteilen Sie den Zustand der Essener Schulgebäude? Geben Sie den Schulgebäuden eine Schulnote von sehr gut bis ungenügend.

 
Fotos und Videos