Das aktuelle Wetter Essen 11°C
Essen

Messe-Ausbau: CDU will Prüfung erst abwarten

24.04.2008 | 20:29 Uhr

Hinter den Kulissen steht längst fest: Eine politische Mehrheit für den geplanten Ausbau der Messehallen 8 und 9 zu Lasten des Grugaparks gibt es nicht. ...

... Der CDU wie SPD und Grünen gehen die Pläne entweder zu weit, oder sie signalisieren, allenfalls auf der jetzigen Baukante Neubauten akzeptieren zu wollen. Dennoch scheiterte die SPD am Mittwoch mit einem Antrag, die ablehnende Position im Rat schon festzuzurren. Der Grund dafür ist nach CDU-Ansicht simpel: Im Aufsichtsrat der Messe wurde jüngst beschlossen, Alternativen der Bebauung zu prüfen. Die Ergebnisse liegen noch nicht vor, also kommt, so CDU-Chef Franz-Josef Britz, der Antrag der Sozialdemokraten schlicht zum falschen Zeitpunkt. Der Messe-Aufsichtsrat werde zu gegebener Zeit entscheiden, so Britz, der aus seiner Haltung keinen Hehl machte: Die alten Pläne zu verfolgen, sei "nicht tragbar". (woki)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Vater und Tochter auf der Opernbühne
Bildgalerie
Aalto Theater
Kanzlerin Merkel in Essen
Bildgalerie
OB-Wahlkampf
Steele à la carte 2015
Bildgalerie
Gourmetmeile
article
1642806
Messe-Ausbau: CDU will Prüfung erst abwarten
Messe-Ausbau: CDU will Prüfung erst abwarten
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/essen/messe-ausbau-cdu-will-pruefung-erst-abwarten-id1642806.html
2008-04-24 20:29
Essen