Das aktuelle Wetter Essen 15°C
Luftbilder

Essen aus der Luft

Zur Zoomansicht 16.01.2013 | 19:03 Uhr
Foto: www.blossey.eu

Essen.  Bevor der große Schnee kam, kreiste unser Luftbildfotograf Hans Blossey über Essen.

Zollverein/ Saana, das neue RWE-Stadion mit der vierten Tribüne, der neue kleine Niederfeldsee, ThyssenKrupp, Villa Hügel, Essen-Werden und ein Blick auf Kettwig: alles aus der Luft gegriffen.

Hans Blossey

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
2:1 gegen spielstarken FC
Bildgalerie
Fußball
Torflut in Schonnebeck
Bildgalerie
Fußball
Die Ruhr in Werden und Kettwig
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Das Asbachtal in Kupferdreh
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Passionsspiel in Essen
Bildgalerie
Karfreitag
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
S04-Serie reißt in Stuttgart
Bildgalerie
Schalke
Mercedes siegt in China
Bildgalerie
Formel 1
Schon wieder Großbrand in Elsoff
Bildgalerie
Fotostrecke
Franz - 10 J. Stereo.Club
Bildgalerie
Fotostrecke
Feuer am Wambeler Hellweg
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Timberlake in Köln
Bildgalerie
Konzert
Freud und Leid der SCP-Fans
Bildgalerie
2. Bundesliga
Paderborn 2:2 im Spitzenspiel
Bildgalerie
2. Bundesliga
Brauchtum
Bildgalerie
Hallenberger Osternacht
Bier statt Glühwein
Bildgalerie
Osterfeuer
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

 
Aus dem Ressort
Kliniken wollen Behandlung älterer Patienten verbessern
Gesundheit
Hans Georg Nehen, Klinikdirektor von Haus Berge in Essen, beklagt, dass sich viele Krankenhäuser noch nicht auf die älter werdende Gesellschaft eingestellt haben. Katholische Krankenhausträger aus dem Bistum Essen wollen die Versorgung älterer Patienten mit „Geriatrienetz Ruhrbistum“ verbessern.
Essener Bürgerbündnis vor der Wahl
Politik
Das Essener Bürgerbündnis will sich nicht mit Schultoiletten aufhalten, sondern weiter auf die großen Fragen der Stadtpolitik setzen: Haushaltsdisziplin, Sparen bei den Stadttöchtern, Asyldebatte.
"Der letzte Bulle" - Henning Baum ist Essener Lokalpatriot
Der letzte Bulle
Am 28. April startet die fünfte Staffel der SAT.1-Erfolgsserie „Der letzte Bulle“. Hauptdarsteller Henning Baum lebt als sozial engagierter Familienvater im Revier seiner Figur Mick Brisgau. Am 26. April können Sie Henning Baum in der Essener Lichtburg treffen: Sie müssen ihm nur eine Frage stellen.
Zwischen Werden und Kettwig durch eine Idylle wandern
100 Orte (74)
Ein Tipp für Essener Naturfreunde und alle, die die Ruhe lieben: Wer früh losgeht, kann auf dem Rad- und Wanderweg zwischen Werden und Kettwig das hier urwüchsige Flussufer fast ohne Ausflugsdruck erleben. Wer einkehren möchte: Das Lokal „Zwölf Apostel“ hat einen idyllischen Biergarten.
Straußenfarm in Essen landet Volltreffer mit XXL-Ostereiern
Ostern
Auf dem Rutherhof in Schuir sorgen Strauße für die Frühstückseier. Längst haben sich die besonderen Hingucker zum Osterfest herumgesprochen. Schließlich sind die Rieseneier recht ergiebig: Ihr Inhalt entspricht etwa 25 bis 30 Hühnereiern. Dafür dauert es auch gut 90 Minuten, bis es hart gekocht ist.