Das aktuelle Wetter Essen 12°C
Haustiere

"Coolster Hund" gesucht

Zur Zoomansicht 07.05.2012 | 10:29 Uhr
Mischlingshundeschau im Tierheim Essen, gesucht wurde der "coolste Dog im Pott"
Mischlingshundeschau im Tierheim Essen, gesucht wurde der "coolste Dog im Pott"Foto: WAZ FotoPool

Viel Andrang gab es bei der Mischlingshundeschau im Tierheim Essen.

Gesucht wurde "der coolste Dog im Pott". So kamen zahlreiche Besucher, mit und ohne Hund, auf das Gelände am Tierheim, um sich das Spektakel nicht entgehen zu lassen.

Dennis Straßmeier

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Essener Weihnachtsbaum
Bildgalerie
Innenstadt
9. Kettwiger Kürbisfest
Bildgalerie
Stadtteilfest
SEK schießt Axt-Angreifer an
Bildgalerie
Polizeieinsatz
Eltingviertel im Nordviertel
Bildgalerie
100 Orte (99)
Populärste Fotostrecken
So verkleiden sich die Stars
Bildgalerie
Halloween
Rundgang durch Beeck
Bildgalerie
Stadtteile
Kleider aus Schokolade
Bildgalerie
Schoko-Messe
Spatenanstich
Bildgalerie
Witten
Rakete explodiert bei Start zur ISS
Bildgalerie
Katastrophe
Neueste Fotostrecken
Halloween im Duisburger Horrorhaus
Bildgalerie
Halloween
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Dreamfall Chapters
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Umfrage
Am Freitag feiern rund 2000 Menschen Halloween mit einem Zombiewalk in der Essener Innenstadt. Reformationstag, Allerheiligen, Halloween: Welcher Feiertag beziehungsweise welches Event bedeutet Ihnen – aus welchem Grund auch immer – am meisten?

Am Freitag feiern rund 2000 Menschen Halloween mit einem Zombiewalk in der Essener Innenstadt. Reformationstag, Allerheiligen, Halloween: Welcher Feiertag beziehungsweise welches Event bedeutet Ihnen – aus welchem Grund auch immer – am meisten?

 
Aus dem Ressort
Essener wird Opfer von aggressiven Clowns
Attacke
Gar nicht witzig: Verkleidete Jugendliche attackieren einen 51-jährigen Essener, der auf dem abendlichen Heimweg ist. „Mir ist fast das Herz stehen geblieben“, sagt er und erstattet Anzeige gegen Unbekannt.
Taucher findet die Granate in der Ruhr in Essen-Steele nicht
Granatenfund
Vier Stunden verbrachte Berufstaucher Thomas Müller in Essen-Steele am Donnerstag unter Wasser, um eine Granate zu finden. Er tauchte ohne Munition auf, die Suche gilt laut Bezirksregierung Düsseldorf dennoch als abgeschlossen. Eine Gefahr gehe von der Granate für Ruderer oder Angler nicht aus.
Essener Schulbusfahrer missbrauchte zwölfjähriges Mädchen
Gericht
Ein Schulbusfahrer (56) aus Essen hat ein Mädchen (12) missbraucht. Das Landgericht verurteilte den Mann nun wegen Missbrauchs eines Kindes zu eineinhalb Jahren Gefängnis, ausgesetzt zur Bewährung. Der Mann versuchte anfangs den Eindruck zu wecken, das Mädchen hätte ihn angemacht.
Essener Rat bestellt Unterseher-Herold zum Chef der EBE
EBE
Ein Jahr nach dem Ausscheiden von Klaus Kunze als Geschäftsführer der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) steht dessen designierter Nachfolger fest: Der Rat der Stadt hat am Mittwochabend in nicht-öffentlicher Sitzung Uwe Unterseher-Herold (51) zum neuen städtischen Geschäftsführer bestellt.
Jugendlicher Trickdieb ergaunert in Essen Geld von Senioren
Trickbetrüger
Ein junger Trickbetrüger hat in der Essener-Innenstadt an der Lindenallee offenbar mehrfach zugeschlagen: Dort lauerte der Täter Senioren auf, um sie am Geldautomaten abzulenken und das Geld zu stehlen. 1500 Euro erbeutete er bei seinen letzten drei Taten. Die Polizei sucht mögliche Zeugen.