Das aktuelle Wetter Essen 15°C
  • Blaulicht Essen:
Unbekannter schlägt im Bus die Frau eines Rollstuhlfahrers
Fahndung
Unbekannter schlägt im Bus die Frau eines Rollstuhlfahrers
Essen.   Mit einem Foto fahndet die Essener Polizei nach einem bislang unbekannten Mann, der eine Frau (48) in einem Linienbus der Evag ins Gesicht geschlagen haben soll. Die Frau wollte gerade ihrem Mann, der im Rollstuhl saß, beim Aussteigen helfen. Dies ging dem Unbekannten offenbar nicht schnell genug.
Fußballverein akzeptiert lebenslange Sperre für Spieler
Gewalt im Fußball
Fußballverein akzeptiert lebenslange Sperre für Spieler
Essen.   Die DJK Jugendsport Altenessen hat überraschend die lebenslange Sperre für ihren Ex-Spieler akzeptiert. Der 21 Jahre alte Rotsünder hatte einen Gegenspieler in der Kreisliga C mit einem Kopfstoß zu Boden gebracht und gegen den Kopf getreten. Die Spruchkammer hofft auf Abschreckung.
Dreister Dieb klaut am Hauptbahnhof Socken und Zahnpasta
Bundespolizei
Dreister Dieb klaut am Hauptbahnhof Socken und Zahnpasta
Essen.   Tragetasche, Socken, Zahncreme und ein Parfüm: Genau 24,90 Euro Wert hatte die Beute, die ein Ladendieb am Essener Hauptbahnhof machte. Die Polizei nahm ihn am Dienstagabend fest, weil die Waren elektronisch gesichert waren und Alarm auslösten. Zudem fanden die Beamten ein Messer in seiner Tasche.
Schon vier Anzeigen gegen Wachpersonal von Essener Asylheim
Flüchtlinge
Schon vier Anzeigen gegen Wachpersonal von Essener Asylheim
Essen.   Nach aktuellem Stand soll es in Essen-Altendorf in vier Fällen zu Übergriffen von Wachpersonal auf Asylbewerber gekommen sein; bei der Polizei liegen Anzeigen der Flüchtlinge vor. Die CDU sieht nun das Land NRW in der Pflicht, Mindestanforderungen zu formulieren. FDP will Aufgabenteilung in Heimen.
Nachbarn überführen in Essen frechen Betrüger
Betrug
Essen. Eine unangenehme Situation gaukelte ein Betrüger am Montag gegen 19 Uhr Anwohnern der Walter-Hohmann-Straße im Essener Südviertel vor. Er habe sich versehentlich ausgeschlossen und benötige dringend Geld für einen Schlüsseldienst.
Polizei sucht nach Einbrechern in Brustdiagnose-Zentrum
Fahndung
Essen. Die Ermittler der Polizei Essen suchen mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach zwei Einbrechern. Die beiden brachen in das Brustdiagnose-Zentrum „Diavero“ des Radiologen Karlgeorg Krüger ein. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass sie noch weitere Taten in anderen Gebäuden verübten.
Infos über Essen
100 besondere Orte in Essen
Essen entdecken

Unter dem Titel "Essen entdecken - 100 besondere Orte" nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch Essen, zu  Sehenswürdigkeiten und Merkwürdigkeiten. Unsere Spezialseite bündelt alle Folgen der Serie, Bildergalerien zu den einzelnen Orten und eine interaktive Stadtkarte.

Essener Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadtgeschichte

Auf unserer Spezialseite zur Stadtgeschichte der Industrie- und Einkaufsstadt Essen präsentieren wir eine Auswahl von Bildergalerien mit historischen Fotos von Essen sowie Artikel zur älteren und jüngeren Essener Historie.

Wahlen in Essen: Wahl des Essener Oberbürgermeisters 2015
Demokratie

Hier finden Sie zu Wahlen in Essen Wahlkampfberichterstattung, Porträts von Parteien und Kandidaten, Artikel und Analysen zu Sachthemmen: zur Wahl des Essener Oberbürgermeisters 2015, zur Kommunalwahl in NRW 2014, zur Europawahl 2014, zu Landtags- und Bundestagswahlen.

Essen aus der Vogelperspektive
Luftbilder

Hier finden Sie eine Sammlung aller Bildergalerien mit Luftbildern, die Fotograf Hans Blossey von Essen aus der Vogelperspektive aufgenommen hat: Essen von oben – so haben Sie Ihre Stadt und Ihr Viertel, Essens Grünanlagen und Firmengelände noch nicht gesehen.

Was Sie über Essen wissen müssen
Stadtinfo Essen

Essen ist Einkaufsstadt, Erholungsort, Universitätsstadt, Kulturhochburg und mehr. Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Essen  von all seinen Seiten, bieten Service, Hintergrundinformationen und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens im Mittelpunkt des Reviers.

Essener i-Dötzchen 2014 in der WAZ – Fotos online bestellen
Bilder-Aktion
Auch in Essen druckt die WAZ in der Zeitung seit Schuljahresbeginn 2014/15 großformatige Fotos von den neuen ersten Klassen der Stadt. Dazu fotografieren wir bis Mitte September an mehr als 80 Essener Grundschulen die i-Dötzchen. Von den Gruppenbildern können Sie auch Abzüge in drei Größen...
Essen im Ausnahmezustand - Chronik zur Lage nach dem Orkan
Chronik
Drei Tage lang berichteten wir nach dem verheerenden Orkan Christian (9. Juni) über die Lage in Essen, wo der Sturm besonders große Schäden verursachte. Hier finden Sie alle Einträge unseres Live-Tickers vom 10. bis 12. Juni sowie alle Galerien und Videos aus den ersten drei Tagen nach dem Sturm.
Gastro-Kritiken, Restaurant- und Ausgeh-Tipps für Essen
Essen und Trinken

Auf unserer Spezialseite "Essen kulinarisch" servieren wir Ihnen Gastro-Kritiken und Restaurant-Tipps sowie Neuigkeiten aus der Essener Restaurant- und Kneipenszene. Hier erfahren Sie die besten Adressen für gutes Essen und Trinken, für Erlebnisgastronomie und Sterne-Küche.

Fotos und Videos
Essener Villa in Flammen
Bildgalerie
Feuer
Polizei stellt Schmuck sicher
Bildgalerie
Diebesgut
Tage der offenen Tür
Bildgalerie
Feuerwehr Essen
Baumarkt-Dach eingestürzt
Bildgalerie
Unwetter-Folgen
Hinter den Kulissen der Feuerwehr
Video
WAZ öffnet Pforten
Historische Fotos
Spürhunde verfolgen Pierre Pahlkes Spur nach Amsterdam
Vermisstenfall
So genannte „Mantrailer“-Hunde haben die Fahnder Ende November etappenweise nach Amsterdam geführt. Die heiße Spur ins Rotlichtmilieu ist „ziemlich frisch“, sagte Chef-Ermittler Ralf Menkhorst am Freitag. Sie löst schaurigste Mutmaßungen aus, noch immer aber besteht ein Fünkchen Hoffnung.
Aktenzeichen XY - Eltern von Pierre Pahlke in München dabei
Vermisstenfall
Von dem geistig behinderten Pierre Pahlke (21) aus Gladbeck fehlt nach wie vor jede Spur. Mittwoch wird sein Fall in der Spezialausgabe "Aktenzeichen XY - Wo ist mein Kind?" ausführlich thematisiert. Seine Eltern und seine Oma reisen nach München, um die Sendung im Studio zu verfolgen.
Fall Pierre: Tatverdächtiger ist wieder auf freiem Fuß
Vermisst
Polizei wertet derzeit die Spuren aus, ob sich der vermisste junge Mann in einer Wohnung an der Hubertstraße in Frillendorf aufgehalten hat. Der Mieter wird von der Polizei weiter als „Verdächtiger“ gehandelt, ist aber freigelassen worden.
Eltern des vermissten Pierre aus Essen wollen nicht aufgeben
Vermisstenmeldung
Der 21-jährige Pierre aus Essen bleibt weiterhin verschwunden. Die Hundertschaft der Polizei suchte mithilfe eines Hubschraubers und einem Spürhund nach dem Vermissten. Ohne Erfolg. Nun wenden sich die Eltern des geistig behinderten jungen Mannes mit Flugblättern an die Öffentlichkeit.
Mantrailer-Hund nahm Fährte von vermisstem Pierre Pahlke auf
Pierre
Wende im Vermisstenfall Pierre Pahlke: Die Fahnder der Mordkommission vernehmen seit Mittwoch einen Verdächtigen. Am Donnerstag sicherten Experten Spuren in der Wohnung des Mannes unweit des Heims, in dem der 21-Jährige wohnte. Es gibt kaum noch Hoffnung, dass der seit 23 Tagen Vermisste noch lebt.
Vermisster Pierre - Polizeihunde verfolgen Spur auf A40
Fall Pierre
Fast sieben Wochen nach dem Verschwinden des 21-jährigen Esseners Pierre Pahlke hat die Polizei am Sonntag spezielle Suchhunde eingesetzt. Dazu war am frühen Morgen auch die A40 in Richtung Duisburg zeitweise gesperrt. Auch an der A3 suchten die Hunde.
Eltern des vermissten Pierre Pahlke suchen in Essen weiter
Vermisstenfall
Die verzweifelte Familie des seit fast elf Monaten spurlos verschwundenen Pierre Pahlke hat im Umfeld der „Heimstatt Engelbert“ in Essen 200 Plakate aufgehängt. Für Hinweise, die zum Auffinden des 21-Jährigen führen, hat sie aus eigenen Ersparnissen 15 000 Euro Belohnung ausgesetzt.
Pierre seit einem Jahr vermisst – so kämpft Familie Pahlke
Vermisstenfall
Vor genau einem Jahr, am 17. September 2013, wurde der geistig behinderte Pierre Pahlke zum letzten Mal in Essen gesehen. Seitdem ist er spurlos verschwunden. Die verzweifelten Eltern hoffen immer noch, dass er lebt. In der Heimstatt Engelbert in Essen ist sein Zimmer unverändert eingerichtet.
Polizei Essen informiert Freitag im Fall Pierre Pahlke
Vermisstenfall
Es ist schon fast drei Monate her, dass so genannte „Mantrailer“-Hunde die Polizei im Vermisstenfall Pierre Pahlke an die niederländische Grenze führten. Hat diese Spur die Polizei weitergebracht? An diesem Freitag gibt’s eine Pressekonferenz von Ermittlungskommission und Staatsanwaltschaft.
Videokamera filmte Pierre Pahlke am Tag seines Verschwindens
Suche
Am Mittwoch haben Polizisten auf der Suche nach dem vermissten Pierre wieder im Heim des 21-Jährigen nach Spuren gesucht. Eine Überwachungskamera filmte Pierre bei seinem letzten Einkauf in seinem Lieblingsgeschäft. Seine Betreuer stehen unter Schock. Ein Besuch in Pierres kleiner Welt.
Festgenommener im Vermisstenfall Pierre Pahlke kommt frei
Vermisst
Wo ist Pierre Pahlke - und was ist mit ihm geschehen? Von dem vor drei Wochen verschwundenen geistig behinderten Mann fehlt weiter jede Spur. Die Polizei nahm am Mittwoch einen Verdächtigen vorübergehend fest. Der Verdacht gegen ihn scheint sich aber nicht erhärtet zu haben.
ZDF drehte Vermisstenfall Pierre P. für Aktenzeichen XY nach
Vermisstenfall
Seit dem 17. September 2013 fehlt von dem geistig behinderten Pierre P. jede Spur. Die „Aktenzeichen XY“-Sondersendung „Wo ist mein Kind?“ greift den erschütternden Kriminalfall am 21. Mai auf. Ein Team drehte für die Sendung eine Woche lang in Essen – und hofft auf neue Hinweise.
Nach Aktenzeichen XY schöpft Pierres Familie neue Hoffnung
Pierre Pahlke
Mit Abstand die meisten Anrufe gab es zum Fall Pierre: So die Bilanz der Aktenzeichen-Chefredakteurin nach Ausstrahlung der Sendung Mittwochabend. Und obwohl niemand den Aufenthaltsort des seit Monaten vermissten, geistig behinderten Jungen nennen konnte, ist die Familie wieder etwas...
Vermisster Pierre - Ermittler hoffen auf „Go“ aus Holland
Ermittlungen
Die deutschen Ermittlungsbehörden warten bei der Suche nach dem vermissten Pierre Pahlke auf grünes Licht aus den Niederlanden, um die Fahndung jenseits der Grenze fortsetzen zu können. Die Staatsanwaltschaft Essen hofft weiter, dass der aus Gladbeck stammende 21-Jährige „noch lebend gefunden wird“.
Polizei sucht mit allen Mitteln nach dem vermissten Pierre
Fall Pierre
Vier Wochen nach dem Verschwinden des geistig zurückgebliebenen Pierre hat die Polizei noch einmal mit hohem Aufwand nach ihm gesucht - ohne Erfolg. In wenigen Wochen wird sich zeigen, ob im sichergestellten Material aus der Wohnung eines Verdächtigen DNA-Spuren des Vermissten nachzuweisen sind.
Die letzte Hoffnung im Essener Fall Pierre - Aktenzeichen XY
Vermisstenfall
Obwohl die Essener Polizei die Ermittlungskommission im Fall Pierre Pahlke aufgelöst, geht die Suche nach dem vermissten 21-Jährigen weiter. Im Frühsommer will das ZDF in der Reihe „Aktenzeichen XY“ einen Beitrag über Pierre ausstrahlen.
Aktenzeichen XY als letzte Hoffnung im Fall Pierre Pahlke
Vermisstenfall
Das ZDF zeigt am Mittwoch ein Spezial der Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ mit dem Titel „Wo ist mein Kind?“: Dann geht es auch um Pierre Pahlke. Der 21-Jährige wurde zum letzten Mal am 17. September 2013 in Essen gesehen. Für die Fahnder ist die Sendung „das letzte Fünkchen Hoffnung“.
50 Hinweise auf Pierre Pahlke nach "Aktenzeichen XY" im ZDF
Pierre Pahlke
In der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ sprach Moderator Rudi Cerne mit den Eltern des seit dem 17. September 2013 vermissten Pierre Pahlke. Sie glauben, dass Pierre noch lebt. Der Ermittlungsleiter appellierte live im TV an mögliche Entführer. Noch am Abend gingen über 50 Hinweise auf Pierre ein.
Polizei befürchtet Verbrechen im Vermisstenfall Pierre
Spurensuche
Im Vermisstenfall Pierre Pahlke geht die Polizei weiter verschiedene Spuren nach. Eine entscheidende ist auch vier Wochen nach dem Verschwinden des 21-Jährigen noch nicht darunter. Ein Sprecher der Essener Polizei sagt: „Wir müssen auch eine schwere Straftat oder ein Kapitalverbrechen befürchten.“
Polizei hat erstmals heiße Spur im Vermisstenfall Pierre
Pierre Pahlke
Die Polizei Essen hat einen Mann aus Frillendorf festgenommen und sucht in dessen Wohnung nach DNA-Spuren des vermissten, behinderten Pierre Pahlke. Von dem 21-Jährigen fehlte seit drei Wochen jede Spur.
Pierre seit drei Wochen vermisst – die Hoffnung schwindet
Pierre Pahlke
Die Polizei hat bereits Hundertschaften, Spürhunde und Hubschrauber eingesetzt, um den geistig behinderten 21-Jährigen zu finden. Dieser ist seit dem 17. September um 19 Uhr spurlos verschwunden. Die Anteilnahme der Bevölkerung am Fall Pierre ist sehr groß. Sogar im Internet bilden sich Suchteams.
Die verzweifelte Suche nach Pierre Pahlke – eine Chronologie
Vermisstenfall
Der Kriminalfall Pierre Pahlke ist einer der spektakulärsten und zugleich beklemmendsten der letzten Jahre in Essen. In dieser Chronologie dokumentieren wir diesen Vermisstenfall - vom 17. September 2013, dem Tag seines Verschwindens, bis heute, genau ein Jahr danach.
Aktenzeichen XY enthüllt neues Detail im Fall Pierre Pahlke
Pierre Pahlke
Die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" berichtete vor einem Millionenpublikum über das aufwühlende Schicksal des seit acht Monaten vermissten Pierre Pahlke. Sein Vater sagt: „Wir denken, dass er noch lebt und dass ihm nichts Schlimmes passiert ist“. 80 neue Hinweise kamen nach der Sendung.
Polizei stellt die Suche nach Pierre Pahlke ein
Vermisstenfall
Trotz der Unterstützung der holländischen Behörden haben sich keine „heißen“ Hinweise auf den 21-jährigen Vermissten ergeben, dessen Spur in Amsterdam endet.
Vermisster Pierre Pahlke - Ermittler treten auf der Stelle
Vermisstenfall
Die Suche nach dem seit Monaten vermissten Pierre Pahlke aus Gladbeck - sie soll auf jeden Fall weitergehen. Einige Hoffnung auf neue Erkenntnisse hatten sich nicht nur Pierres Eltern, sondern auch der ermittelnde Kommissar nach der Ausstrahlung der XY-Sondersendung über vermisste Kinder gemacht.
Eltern suchen vermissten Pierre Pahlke (21) fieberhaft
Suchaktion
Am vergangenen Dienstag verließ der geistig behinderte Pierre (21) sein Wohnheim an der Manderscheidtstraße in Essen-Steele. Seine verzweifelten Eltern suchen seit sechs Tagen von morgens bis abends. Die Polizei schließt mittlerweile eine „schlimme Straftat“ nicht mehr aus.
Essener Polizei sucht wieder nach vermisstem Pierre Pahlke
21-Jähriger vermisst
Der 21-Jährige Pierre Pahlke fehlt seit mehr als drei Wochen. Ermittler durchkämmen in der Nähe seiner Heimstatt Engelbert mit Hunden Grüngebiete in Stoppenberg. Der verdächtige Mann aus Frillendorf, den die Polizei zwischenzeitlich festnahm, ist inzwischen wieder frei.
Zum vermissten Pierre Pahlke führt noch keine heiße Spur
Vermisstenfall
Vor wenigen Tagen berichtete die Polizei über die heiße Spur, die ins Amsterdamer Rotlichtviertel führt. Obwohl die öffentliche Aufmerksamkeit im Vermisstenfall Pierre Pahlke ungewöhnlich groß ist, sind bisher nur einige neue Hinweise eingegangen. Eine neue heiße Spur ist offenbar nicht dabei.
Im Fall Pierre führt Spur ins Amsterdamer Rotlichtmilieu
Pierre Pahlke
Im Fall des seit dem 17. September vermissten Pierre Pahlke führt eine Spur ins Amsterdamer Rotlichtmilieu. Das erklärte der Leiter der Ermittlungskommission am Freitag auf einer Pressekonferenz in Essen. Die Staatsanwaltschaft geht von einem Kapitaldelikt aus.
Die verzweifelte Suche nach Pierre Pahlke aus Essen
Vermisstenfall
Von dem geistig behinderten jungen Mann fehlt schon seit drei Monaten jede Spur. Die Wahrscheinlichkeit, dass Pierre lebt, ist gering. Trotzdem behandelt die Polizei den „Fall Pierre“ nicht wie einen Kriminalfall. Solange noch ein Fünkchen Hoffnung bestehe, dass er lebt, werde die Suche fortgesetzt.
Weitere Nachrichten
Auto landet bei Unfall in Essener Innenstadt auf dem Dach
Unfall
Essen. Aus bislang ungeklärter Ursache landete das Auto eines 33-Jährigen bei einem Unfall in der Essener Innenstadt auf dem Dach. Der Wagen kollidierte zuvor mit zwei parkenden Fahrzeugen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Auto befreien, musste aber anschließend ins Krankenhaus.
Polizei erwischt in Essen einen 14-jährigen Handyräuber
Überfall
Essen. Ein Schüler hat in Essen-Steele erst eine junge Frau überfallen und ihr das Handy geraubt, als ihn dann die Polizei später vernahm, führt er die Beamten zu dem versteckten Telefon. Die Mutter holte den Jugendlichen ab, die Ermittlungsgruppe Jugend leitet das Strafverfahren gegen den Jugendlichen.
Einsatz in Trinkerszene – Randalierer fordert Polizei heraus
Hauptbahnhof
Essen. Als sich Reisende am Montagabend durch einige Suchtkranke der Trinkerszene am Willy-Brandt-Platz belästigt fühlten, verständigten sie die Bundespolizei. Ein 43-Jähriger ignorierte Platzverweise und beleidigte die Polizisten schließlich. Im Dienstfahrzeug forderte er sie zum Boxkampf heraus.
Drogenfahnder nehmen Dealerbande hoch - neun Festnahmen
Rauschgift
Oberhausen/Duisburg. Der Polizei Oberhausen ist ein Schlag gegen Drogendealer gelungen: In den vergangenen Monaten ermittelte sie gegen eine Dealergruppe, die im großen Stil Handel mit Rauschgift in Oberhausen, Mülheim, Duisburg und Essen betrieb. Neun Männer sitzen nun in U-Haft, 100 Strafverfahren wurden eröffnet.
Umfrage
Wenn Sie Touristen einen Tipp geben sollten, welche Sehenswürdigkeit sollten sie sich in Essen anschauen?

Wenn Sie Touristen einen Tipp geben sollten, welche Sehenswürdigkeit sollten sie sich in Essen anschauen?

 
Die Augen-Zeugen
Wiebold TV - Tag und Nacht dem Verbrechen auf der Spur
Blaulicht
„Ich habe immer Pionierarbeit gemacht“, sagt Wolfgang Wiebold über sich. Als einer der ersten setzt der Fotograf in den 80ern Tatorte in Farbe in Szene. Der 64-Jährige ist der Blaulicht-Reporter schlechthin: „Ich habe keine Familie, „ich bin verheiratet mit dem Job.“ Eine Biografie ist in Arbeit.
ANC-News - vom Flugzeugabsturz zum Film-Familienunternehmen
Augenzeugen
Mit einem spektakulären Flugzeugabsturz begann 1988 das zweite Berufsleben von Hermann Anhuth. 1989 gründete der Essener ANC-News und fand schnell heraus, welche Bilder sich verkaufen. 25 Jahre später spielt der Senior-Chef lieber Tennis, Sohn Rene übernimmt: „In erster Linie sind wir Journalisten.“
KDF-TV & Picture Stephan Witte - "Straßenkämpfer mit Kamera"
Bildberichterstatter
„In Essen“, sagt Stephan Witte, „hat mir noch niemand den Rang abgelaufen, wenn es um Aktuelles geht.“ Als Tatort-Berichterstatter ist der 33-Jährige auf den Straßen rund um Essen unterwegs, im Sommer auch als Paparazzo in St. Tropez. Gefragt sind Schnelligkeit und manchmal auch Schlaflosigkeit.
Unfälle, Verbrechen und Enschede
Bildgalerie
Blaulicht
Wenn Laster in Sparkassen fahren oder Autos in Löchern verschwinden - Wolfgang Wiebold ist mit der Kamera dabei.
Die Welten des Stephan Witte
Bildgalerie
Fotografie
In Essen und Umgebung fotografiert Stephan Witte Tatorte, in St. Tropez Karl Lagerfeld und die Beckhams.
Foto: ANC-News Essen
Bildgalerie
Werkschau
Mit dem Absturz eines Flugzeugs in Mülheim fing es 1988 an. Mittlerweile gibt es ANC-News seit 25 Jahren. Eine kleine Werkschau.
Weitere Nachrichten
Einbruch - Essener Kommissare berichten von ihrer Arbeit
WAZ-Polizei-Forum
Essen. Das neue WAZ-Polizei-Forum startet zum Thema Einbruch: Kommissare erklären ihre Arbeit und wie Bürger selbst vorbeugen und sich vor Einbrechern schützen können. Denn die Fallzahlen sind in den vergangenen Jahren enorm gestiegen, professionelle Banden erschweren die Aufklärung.
Radfahrer fährt in Essen Seniorin (85) an und flüchtet
Unfall
Essen. Ein bislang unbekannter Radfahrer hat am Sonntagnachmittag in Essen-Steele eine 85-jährige Fußgängerin angefahren. Anschließend flüchtete der Mann mit den Worten „Ich habe damit nichts zu tun.“ Die Seniorin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Polizei Essen fahndet mit einem Bild nach einem Einbrecher
Fahndung
Essen. Die Ermittler des Kriminalkommissariates 32 der Essener Polizei fahnden nach einem Einbrecher. Dazu veröffentlichte die Polizei nun ein Foto, das den Verdächtigen zeigt. Gemeinsam mit Komplizen soll er in einen Lagerraum in Essen-Rüttenscheid eingebrochen sein.
Einbrecher verpasst Zeugin in Essen eine Kopfnuss
Polizei
Essen. Mit einem heftigen Stoß vor den Kopf, hat am Samstagmorgen ein bislang Unbekannter in der Essener Innenstadt eine junge Frau so schwer verletzt, dass sie im Krankenhaus behandelt werden musste. Die 21-Jährige hatte offenbar entdeckt, dass er eine zuvor gestohlene Kasse verstecken wollte.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Essen
30 Populäre Galerien
Ultras Essen und RWE-Fans
Bildgalerie
Rot-Weiss Essen
Immer Stimmung bei den Jungs von der Westkurve: Aufnahmen von den Ultras Essen und anderen RWE-Fans.
Tag 2 nach Orkan Christian
Bildgalerie
Fotos aus Essen
Diese Bildergalerie enthält Leserfotos und Aufnahmen unserer Fotografen vom Tag zwei nach dem Orkan (Mittwoch, 11. Juni) in Essen.
Alle Essener Ratsmitglieder im Bild
Bildgalerie
Stadtrat
Das sind die 90 Frauen und Männer, die nach der Kommunalwahl vom 25. Mai 2014 im Essener Stadtrat sitzen.
Start beim 4. Essener Firmenlauf
Bildgalerie
Firmenlauf
Über 8000 Läufer sind am Mittwochabend beim 4. Essener Firmenlauf an den Start gegangen.
Meistbefahrene Straßen Essens
Bildgalerie
Verkehrszahlen
Verkehr ist eine der Hauptursachen für Lärm. Dies sind die Top 30 der meistbefahrenen Straßen in Essen.
Sturmschäden in Essen
Bildgalerie
Unwetter
Unsere Fotografen, unsere Leser die Facebook-Fans von Facebook.com/WAZEssen haben nach dem Sturm die Schäden fotografiert.
Abitur und Abschluss 2014
Bildgalerie
Essen
Wir drucken Bilder der Entlass-Jahrgänge der weiterführenden Schulen in Essen in der Zeitung und veröffentlichen sie hier. Mailen Sie Entlassfotos aus Essen bis zum 14. Juli an redaktion.essen@waz.de.
Aufräumarbeiten nach dem Orkan
Bildgalerie
Fotos aus Essen
Diese Galerie enthält Fotos, die ab dem dritten Tag nach dem Orkan, also ab dem 12. Juni und in den Tagen danach, in Essen aufgenommen wurden.
Randale beim Pokalderby
Bildgalerie
RWE - MSV
Am Dienstag empfing Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße den MSV zum Halbfinale des Niederrhein-Pokals.
Großes Kino im Seniorenheim
Bildgalerie
Filmkalender
Ob James Bond, Rocky oder die Blues Brothers - sie alle kommen in diesem außergewöhnlichen Kalender vor.
Essener Hochhaus-Skyline
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Die Hochhäuser südlich des Essener Hauptbahnhofes prägen das Bild der Stadt. Sie bilden eine einzigartige Skyline.
Die Einsätze der Feuerwehr 2013
Bildgalerie
Blaulicht
Über 700 Mitarbeiter hat die Berufsfeuerwehr Essen. 134.653 mal mussten sie im vergangenen Jahr ausrücken. Ein überblick über die Einsätze.
Essen und Duisburg im Städtevergleich
Bildgalerie
RWE - MSV
Vor dem Pokalderby RWE - MSV hat sich die Essener Lokalredaktion mal angeschaut, welche Stadt mehr zu bieten hat. Das Ergebnis ist eindeutig. Ein nicht ganz ernst gemeinter Städtevergleich.
Mit der Kulturlinie 107 nach Essen
Bildgalerie
Straßenbahn
Von Gelsenkirchen bis Essen-Bredeney: 36 Haltestellen mit der Linie 107 durchs Revier.
Frauen und Autos auf der Essen Motor Show
Bildgalerie
Hostessen
Am 30. November beginnt die Essen Motor Show. Die Aussteller setzen seit Jahren auf die Anziehungskraft leicht bekleideter Frauen, um ihre Produkte zu bewerben.
Auf den Dächern von Essen
Bildgalerie
Skyline
Hoch hinaus müssen manchmal unsere Fotografen - und der Blick von den Dächern Essens auf die Stadt ist meisten atemberaubend.
Park der Villa Hügel
Bildgalerie
100 Orte
Der Hügelpark an der Villa Hügel ist nicht nur wegen seiner uralten Gehölze einmalig in Essen.
Panoramablick vom RWE-Turm
Bildgalerie
Essen
So sieht Essen aus, wenn man die Stadt vom höchsten Gebäude aus fotografiert: Aussichten vom RWE-Turm.
Smag Sundance am Baldeneysee
Bildgalerie
Strandparty
Tausende Beat-Fans tanzten am Samstag beim "Smag Sundance"-Festival in Essen.
Wolkenbilder von Essen
Bildgalerie
Luftbilder
So haben Sie Essen noch nie gesehen: aus der Luft - und unter einer Wolkendecke.
Tolle Stimmung beim Vivawest-Marathon
Bildgalerie
Vivawest-Marathon
Bei der 2. Auflage des Vivawest-Marathon ging es durch die City und über Zollverein.
Rocker tragen Präsidenten zu Grabe
Bildgalerie
Bandidos
Bis zu 700 Trauergäste erwiesen dem verstorbenen Präsidenten des Bottroper Bandido-Chapters auf dem Gemeindefriedhof St. Michael an der Haus-Horl-Straße die letzte Ehre.
Zieleinlauf beim 4. Essener Firmenlauf
Bildgalerie
Firmenlauf
Gemeldet waren beim 4. Essener Firmenlauf 8400 Läufer von 377 Firmen. Der schnellste Teilnehmer absolvierte die 5,1 Kilometer lange Strecke in rund 15 Minuten.
Wenn der Grugapark leuchtet
Bildgalerie
Parkleuchten
Zum vierten Mal startet das Parkleuchten in der Essener Gruga.
Das ist die Essener Rü
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Sie ist mal hip, mal romantisch, mal laut und mal zurückhaltend: Die Rüttenscheider Straße in Essen ist eine der populärsten Straßen der Stadt.
Bergbaustollen unter A40
Bildgalerie
Autobahnsperrung
Arbeiter von Straßen.NRW haben bei Probebohrungen einen alten Bergbauschacht unter der A40 entdeckt.
Falschparker bremsen Evag aus
Bildgalerie
ÖPNV
Rund 350 mal jährlich bescheren Falschparker den Bussen und Bahnen der Evag einen Zwangsstopp.
Grid-Girls bei der Motor Show
Bildgalerie
Hostessen
Bei der Essen Motor Show stehen auch 2013 nicht nur Autos im Rampenlicht.
Vom Anklage-Vorwurf gegen den „Haustyrann“ blieb wenig übrig
Prozess
Essen. Als Haustyrann hatte die Anklage ihn beschrieben, der seine Stieftochter vergewaltigt und seinen Sohn zur Strafe in eine Gefriertruhe gesperrt hatte. Doch davon blieb wenig übrig. Verurteilt wurde der 48 Jahre alte Marler am Mittwoch vom Essener Landgericht zu einer Bewährungsstrafe.
Prozess
Essen. Ein Exhibitionist aus Burgaltendorf entschuldigte sich am Montag im Amtsgericht bei den Eltern eines sieben Jahre alten Mädchens. Das Kind hatte der 30-Jährige in Bergerhausen auf einen Trampelpfad gelockt, um dort onanieren. Die Richterin folgte den Aussagen des Mädchens im Urteil.
Mord-Prozess
Essen. Im Prozess um die Ermordung der 23-jährigen Madeleine W. aus Gelsenkirchen machten am Freitag Freunde und Bekannte des Angeklagten Günther O. Aussagen. Die Zeugen schilderten ihn als "dominant", aber auch "nett". Mit einem Elektroschocker bewaffnet soll Günther O. nach Madeleine W. gesucht haben.
So erlebten Suchtkranke die erste Schicht "Putzen für Bier"
Suchthilfe
Essen. Am Mittwoch ist das deutschlandweit einmalige Projekt "Pick-up" gestartet, über das Experten und Suchtkranke, Politiker und viele Essener seit Monaten diskutieren. Unter dem Slogan "Putzen für Bier" räumen sechs Suchtkranke als Ein-Euro-Jobber an Treffpunkten der Trinker- und Drogenszene auf.
Metal-Konzert
Essen. Joey DeMaio, Kopf und Bassist der amerikanischen Metal-Legenden Manowar, schaute am Mittwoch im Chorforum vorbei, um seine Idee für das Konzert in der Grugahalle während der Welttournee vorzustellen: 102 Schüler treten im Januar vor 7000 Metal-Fans auf – am Abend besucht er die Probe in Bredeney.
Orkan Ela
Essen. Eine ältere Fußgängerin wurde auf der Lindenallee von einem herabfallenden Ast getroffenund schwer verletzt. Möglicherweise war der Baum durch den Orkan Ela beschädigt worden.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Rot-Weiss will gegen den SC Verl Kurs halten
Vorbericht
Essen. Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen empfängt am Freitag um 18 Uhr an der Hafenstraße den SC Verl. Verl hat zuletzt zwar wenige Tore erzielt, aber ungeheuer stark verteidigt. „Wir müssen Geduld haben, das geht alles nicht auf Knopfdruck“, betont RWE-Trainer Marc Fascher.
RWE erkämpft mit Leidenschaft ein 1:0 in Rödinghausen
Spielbericht
Rödinghausen. Es war ein hartes Stück Arbeit: Lange stand es 0:0 beim Gastspiel von Rot-Weiss Essen beim Aufsteiger SV Rödinghausen - dass sogar kurzzeitig unterbrochen werden musste. Schlussendlich aber gewann RWE mit 1:0 - weil einem Einwechselspieler die entscheidende Aktion gelang.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Essen und Umgebung.

» Zum Essener Branchenbuch

Politiker lehnen Weihnachtsbaumverkauf auf Schulgelände ab
Stadtteilpolitik
Essen-Rüttenscheid. Politiker der Essener Bezirksvertretung II haben das Ansinnen eines Blumenhändlers abgelehnt, der am Rande der Sternschule im Stadtteil Rüttenscheid Tannenbäume anbieten wollte. Dabei ist die Fläche – ein 30 Quadratmeter kleines Brennesselbeet – baulich eindeutig getrennt.
Stadtteile Kettwig und Werden | Ost
THG-Vierer rudert zur Goldmedaille
Schulsport
Essen-Kettwig/Berlin. Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“: Einziger Sieg für ein NRW-Boot in Berlin-Grünau. Die Jungs aus Kettwig sind nicht zu stoppen
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
15°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
kontaktformular

WAZ-Lokalredaktion Essen
Sachsenstraße 36,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804 - 8193

Fax: 0201 / 804-2298

E-Mail: redaktion.essen@waz.de

kontaktformular

NRZ-Lokalredaktion Essen
Friedrichstraße 34-38,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804-2647

Fax: 0201 / 804-2843

E-Mail: lok.essen@nrz.de

-