Das aktuelle Wetter Essen 10°C
Essen

Bei Schlägerei niedergestochen

02.03.2008 | 13:34 Uhr

KRIMINALITÄT. 28-Jähriger wurde in Freisenbruch schwer verletzt.

Eine Schlägerei auf dem Sachsenring in Freisenbruch endete am Samstagabend blutig: Ein 28-Jähriger wurde mit einem Messer niedergestochen und schwer verletzt. Wie die Polizei berichtete, gerieten zwei dreiköpfige Gruppen aus nicht bekannten Gründen in Streit. Es kam zu einer Schlägerei, in deren Verlauf einer der Kontrahenten ein Messer zog und damit auf den 28-Jährigen losging. Nach der Tat flüchtete das Trio in Richtung Schultenweg. Es soll sich um zwei Männer und eine Frau gehandelt haben, berichtet die Polizei. Das Opfer wurde noch am Samstagabend operiert und ist außer Lebensgefahr. Mögliche Zeugen sollten sich bei der Polizei melden unter Telefon 829-0.


Kommentare
Umfrage
Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

 
Aus dem Ressort
"Der letzte Bulle" - Henning Baum ist Essener Lokalpatriot
Der letzte Bulle
Am 28. April startet die fünfte Staffel der SAT.1-Erfolgsserie „Der letzte Bulle“. Hauptdarsteller Henning Baum lebt als sozial engagierter Familienvater im Revier seiner Figur Mick Brisgau. Am 26. April können Sie Henning Baum in der Essener Lichtburg treffen: Sie müssen ihm nur eine Frage stellen.
Zwischen Werden und Kettwig durch eine Idylle wandern
100 Orte (74)
Ein Tipp für Essener Naturfreunde und alle, die die Ruhe lieben: Wer früh losgeht, kann auf dem Rad- und Wanderweg zwischen Werden und Kettwig das hier urwüchsige Flussufer fast ohne Ausflugsdruck erleben. Wer einkehren möchte: Das Lokal „Zwölf Apostel“ hat einen idyllischen Biergarten.
Die Ruhr in Werden und Kettwig
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Ein Ausflug, der sich lohnt: Entlang der Ruhr zwischen Essen-Werden und Essen-Kettwig gibt es viel zu entdecken.
Straußenfarm in Essen landet Volltreffer mit XXL-Ostereiern
Ostern
Auf dem Rutherhof in Schuir sorgen Strauße für die Frühstückseier. Längst haben sich die besonderen Hingucker zum Osterfest herumgesprochen. Schließlich sind die Rieseneier recht ergiebig: Ihr Inhalt entspricht etwa 25 bis 30 Hühnereiern. Dafür dauert es auch gut 90 Minuten, bis es hart gekocht ist.
Die Südtiroler Stuben – das Ausflugslokal am Baldeneysee
Gastrokritik
Die Südtiroler Stuben sind das Ausflugslokal am Nordufer des Baldeneysees.