Das aktuelle Wetter Emmerich 1°C
Emmerich

St. Lambertus-Schützen feiern

23.05.2007 | 07:04 Uhr
Funktionen

PROGRAMM. Am morgigen Freitagabend wird der neue Schützenkönig ermittelt. Am Sonntag zieht der neue Thron durch das Dorf. Die Feierlichkeiten zu Pfingsten enden mit dem Krönungsball.

BIENEN. Das Pfingstwochenende vom 25. bis zum 27. Mai steht in Bienen ganz im Zeichen des Schützenfestes. Die Feierlichkeiten zum 58. Stiftungsfestes der St. Lambertus- Schützenbruderschaft nach dem Krieg beginnen am Freitag, 25. Mai, um 18 Uhr mit einem kleinen Umzug.

Die besten Schützen des Schnürenschießens werden an diesem Tag ausgezeichnet. Und dann wird es spannend, denn der neue König wird ausgeschossen. Ein gemütliches Beisammensein mit Tanz beendet diesen Tag.

Das Schützenfest wird am Samstag um 14 Uhr mit dem Jungschützenkönigschießen fortgesetzt. Um 16 Uhr tritt dann die Kompanie am Bürgerhaus an. Der Brudermeister sowie das amtierende Königspaar Carmen und Urban Becker werden abgeholt. Nach dem Schützengottesdienst in der Kirche werden auf der Schießwiese der Jungschützenkönig und die Preisträger ausgezeichnet. Es folgt der große Zapfenstreich. Der Festball im Bürgerhaus beginnt am Samstag um 20 Uhr. Um 22.30 Uhr wird der neue König von Bienen feierlich inthronisiert.

Am Sonntag, 27. Mai, treten die Schützen um 9.30 Uhr am Bürgerhaus an. Es finden die Gefallenenehrungen auf dem Friedhof und am Ehrenmal statt. Danach beginnt der Frühschoppen mit dem Vizekönigschießen. Zum Frühschoppen spielt eine Blaskapelle.

Nachmittags um 16.30 Uhr tritt die Kompanie am Bürgerhaus an. Das neue Königspaar mit Hofstaat sowie die Ehrengäste und Ehrenmitglieder werden abgeholt und in einem festlichen Umzug zum Sportplatz an der Cobrinkstraße geleitet. Die Jubilare und verdiente Schützenbrüder werden geehrt. Die Königin zeichnet die Preisträger aus. Nach anschließendem Fahnenschwenken erfolgt als Höhepunkt gegen 17.30 Uhr die Parade. Danach ziehen die Schützen durch das Dorf. Die Schützentage klingen mit dem Krönungsball um 19 Uhr aus. An allen Tagen ist der Eintritt frei.

Kommentare
Aus dem Ressort
Geld sparen mit neuer LED-Technik in Isselburg
Energie
Um Straßenlaternen in Isselburg schneller umrüsten zu können, muss die Stadt Isselburg in diesem Jahr investieren. RWE fördert weiterhin. Bis 2017...
Pasta, Pakete und Präsentkörbe
Einzelhandel
Den Vrasselter Dorfladen gibt es seit rund fünf Monaten. Dort gibt es fast alles zu konkurrenzfähigen Preisen. Ina Zeidler und ihr Team haben noch...
Schulsport steht in den Sternen
Schule
Walter Seefluth von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft kritisiert den neuen Erlass, dass nur Sportlehrer das Fach an Grundschulen...
Ex-Bordellchefin soll 250 000 Euro ans Finanzamt zahlen
Landgericht
Beim Prozess vor der Wirtschaftsstrafkammer in Kleve soll die ehemalige Eltener Bordell-Chefin Marion B. Steuern und Sozialabgaben nicht korrekt...
Fällaktion Holländerdeich in Rees-Emmerich beginnt
Natur
Hybridpappeln werden geschlagen, um Uferschnepfe & Co. einen bessern Schutz vor Greifvögeln zu bieten. Die Städte Rees und Emmerich befürworten die...
Fotos und Videos
Las Vegas in Elten
Bildgalerie
Karneval
50 Jahre Millingen
Bildgalerie
Karneval
Mit der HNG ins Märchenland...
Bildgalerie
Karneval
Toller Kinderkarneval
Bildgalerie
Karneval
article
2039391
St. Lambertus-Schützen feiern
St. Lambertus-Schützen feiern
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/emmerich/st-lambertus-schuetzen-feiern-id2039391.html
2007-05-23 07:04
Emmerich