Das aktuelle Wetter Emmerich 20°C
Stadtplanung

Neumarkt21 lässt Dampf ab

05.07.2012 | 19:32 Uhr
Neumarkt21 lässt Dampf ab
Meinungsaustausch über den Neumarkt in Emmerich, mit Sprecher Paul Geominy, 46446 Emmerich, Gast. Garofalo, Polderbusch, 15.03.2011. Foto: Konrad Flintrop / WAZ FotoPool

Emmerich.   Bürgerinitiative kritisiert erneut, dass es auf dem zentralen Platz und bei der Kaserne nicht voran geht.

Die Bürgerinitiative (BI) Neumarkt 21 nimmt jetzt Stellung zur aktuellen Entwicklung in punkto Neumarkt-Umgestaltung. Unter dem Titel „1000 mal zitiert, 1000 mal ist nichts passiert“ lässt Sprecher Paul Geominy Dampf ab: „Ziemlich genau ein Jahr ist es nun her, dass die BI Neumarkt21 sich aus dem aktuellen Geschehen zurück gezogen und den ausgeguckten Investoren die Möglichkeit geben hat, all’ Ihre Versprechungen in die Tat um zu setzen. Immer wieder konnte man in der Presse von Willensbekundungen, großartigen Plänen für ein Ärztehaus, krankheitsbedingten Verzögerungen lesen.

Als Fazit bleibt nichts außer leeren Phrasen und jede Menge zuversichtlicher Politiker, die noch daran glauben, dass Herr Schoofs (es ist übrigens gar nicht mehr von Welasa die Rede) endlich loslegt, Verträge unterschreibt und mit dem Abriss der Ruine beginnt. Auch jetzt heißt es wieder: Man will kurzfristig die Verträge unterschreiben und erwartet, dass die Mieter zustimmen. Wieder warten, verschieben, verzögern und nicht festlegen. War ein Jahr nicht genügend Zeit, um alles zu klären, was seitens der Politik als die beste Lösung für alle angepriesen wurde?

Vielleicht ein Center Park?

Wie tief ist denn wohl der endgültige Kaufpreis bis dahin gesunken, und wer finanziert dieses Vorhaben, sofern sich in der Eurokrise überhaupt noch eine Bank dazu bereit erklärt?

Aber jetzt kommt ja erst mal die Kirmes, Schützenfest und die Sommerferien und wieder streichen zwei Monate ins Land, in denen vermutlich nichts geleistet (...). Und da ist ja auch noch die Kaserne, die natürlich noch entwickelt werden muss. Wir sind mal gespannt, wer als Projektentwickler nominiert wird. Schließlich war man ja mehrere Jahre mit großem Tross ganz international in München unterwegs, um die Kaserne zu vermarkten. Wir werden auf jeden Fall weiter auf der Jurybank sitzen und die weitere Entwicklung kritisch beobachten. Wenn wir schon kein vernünftiges Einkaufscenter bekommen, kriegen wir vielleicht ja doch noch ein Outlet Center oder einen Center Park auf diesem so wichtigen Gelände, das ja das Eingangstor zu unserer Stadt ist.

Wir alle wünschen uns sicherlich einen positiven Ausgang für beide Projekte, nur uns fehlt inzwischen der Glaube daran.“

Kommentare
06.07.2012
20:47
@ gaukel82 | #4
von KommentarvonFritz | #5

Schauen Sie doch mal unter http://waz.m.derwesten.de/dw/staedte/emmerich/zweifel-am-zeitplan-id6716325.html?service=mobile nach

Funktionen
Fotos und Videos
Bands beim 32. Haldern Pop
Bildgalerie
Festival
So feiern die Fans beim Haldern Pop
Bildgalerie
Haldern Pop
St. Sebastian Schützen
Bildgalerie
Schützenfest
article
6848128
Neumarkt21 lässt Dampf ab
Neumarkt21 lässt Dampf ab
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/emmerich/neumarkt21-laesst-dampf-ab-id6848128.html
2012-07-05 19:32
Emmerich