Das aktuelle Wetter Emmerich 6°C
Pfingsten

Gerritschen-Mühle in Elten öffnet die Pforten

19.05.2010 | 11:09 Uhr

Elten. Pfingstmontag ist Mühlentag. Bundesweit. Und auch am westlichen Rande der Nation, nämlich in Elten, öffnete eine Mühle für die Öffentlichkeit ihre Pforten. Der Mühlen- und Verkehrsverein stellt die Gerritschen-Mühle an der Stokkumer Straße von 10.30 bis 16 Uhr (je nach Wetterlage) vor.

„Wenn der Wind mitspielt, zeigen wir die Mühle im Betrieb“, schildert Ludger Zbrug, der Vereinsvorsitzende. Er ist es auch, der Führungen für die Gäste leitet. „Ich werde erklären, wie der Berg-Holländer funktioniert“, so Zbrug. Auch Historisches zu Mühlen allgemein und der Mühle am Möllenbölt, wie die Eltener Mühle auch heißt, werden in der Führung behandelt.

Bis etwa 1950 wurde die Gerritschen-Mühle noch gewerblich genutzt. Allerdings wurde sie im Zweiten Weltkrieg von einer Fliegerbombe an der Kappe, also im oberen Gehölz, erwischt. „Die Mühle brannte ein Stückweit aus“, schildert Zbrug. Deshalb wurde das Mahlwerk danach mit einem Traktor (Lanz-Bulldog) angetrieben. Heute ist die Anlage wieder voll funktionstüchtig.

Noch weiter zurück in der Geschichte gab es einen Mühlenzwang. „Die Landwirte konnten sich nicht aussuchen, welche Mühle sie belieferten. Das entschieden Clerus und Adel. Es hatte den Vorteil, dass sie so die Steuerabgaben leichter kontrollieren konnten“, verrät Ludger Zbrug.

Der Verein bietet am Mühlentag außer den Führungen auch Kaffee und Kuchen an. Interessierte sind willkommen.

Marco Virgillito

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Betuwe-Erörterungstermin für Praest und Vrasselt steht an
Bahn
Im nicht-öffentlichen Erörterungstermin tauschen Bahn und Einwender für Praest und Vrasselt letztmals Argumente aus.
Neue Polizeiwache Emmerich soll im Zentrum entstehen
Sicherheit
Die Kreispolizei gibt Details zur Ausschreibung bekannt. Neubau oder Umbau möglich. Investor soll ab März 2017 für 15 Jahre plus fünf Jahre Option...
Streit in der Isselburger SPD
Politik
Felix Kleideiter zieht seine Konsequenzen: Nach 16 Jahren tritt er aus der Partei aus. Seine Ämter wird er behalten. Die Fraktion muss sich allerdings...
Städtischer Boden steht in Rees zum Verkauf
Bauen
Das Areal zwischen Jungblut- und Empfängerstraße, auf dem nicht mehr vermietete Mehrfamilienhäuser der Stadt Rees stehen, wird meistbietend angeboten
Vermeintlicher Bandenchef steht vor dem Landgericht
Tankstellen-Überfälle
Der Montenegro-Niederländer Irhan H. muss sich als vermeintlicher Bandenkopf vor dem Landgericht verantworten. Die Täter sind auch in eine Tankstelle...
Fotos und Videos
In 2 Minuten von Oberhausen nach Emmerich
Video
Zeitraffer-Video
Unterwegs auf der Betuwe-Linie
Video
Güterverkehr
Rosenmontagszug in Rees
Bildgalerie
Karneval
Karneval 2015
Bildgalerie
Karneval 2015
article
3520413
Gerritschen-Mühle in Elten öffnet die Pforten
Gerritschen-Mühle in Elten öffnet die Pforten
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/emmerich/gerritschen-muehle-in-elten-oeffnet-die-pforten-id3520413.html
2010-05-19 11:09
Emmerich