Das aktuelle Wetter Emmerich 21°C
Polizeibericht

Dieb verstaute Bettwäsche im Busch

29.06.2009 | 12:30 Uhr

Als der 50-jährige Emmericher die gestohlene Ware auf der s'-Heerenberger Straße in Emmerich umpacken wollte, beobachtete ihn dabei eine Polizeistreife.

Emmerich. An der Bettwäsche erfreute sich der Dieb nicht lange. Ein 50-jähriger Emmerich machte sich am Freitagnachmittag auf der 's-Heerenberger Straße verdächtig, als er vier Packungen Bettwäsche aus einem Busch nahm und sie in der Packtasche seines Fahrrades verstaute. Dumm für den Täter, dass ihn eine Polizeistreife dabei beobachtete. Wie sich heraus stellte, hatte der 50-Jährige die Bettwäsche zuvor aus dem angrenzenden „Dänischen Bettenlager” mitgehen lassen.


Kommentare
Aus dem Ressort
Garten gibt zwei Geheimnisse preis
Stadtgeschichte
Der Archäologe Jens Wroblewski legt mit zwei Suchschnitten den Keller eines herrschaftlichen Hauses aus dem 14. Jahrhundert und Reste der alten Stadtmauer frei.
Was den Emmericher Döner ausmacht
Gastronomie
In den Dönerbuden Emmerichs stellt sich vor allem eine Frage: Hähnchen, Kalb oder doch beides? Auch beim Rotkohl geht die Meinung der Kebab-Verkäufer auseinander. Jeder hat seine Philosophie
Sechs Häuser sind „Am See“ in Rees schon bezogen
Bauen
Familie Lüth unterzeichnete im März 2013 den Vertrag bei der Volksbank. Bereits im November bezog sie das Haus in der Neubaustraße Am See. Jetzt werden hier zwei Häuser mit Eigentumswohnungen gebaut
Isselburg: Täter hatten Tresore im Visier
Polizei
Bislang unbekannte Täter brachen in zwei Firmengebäude an der Dekkers Waide in Isselburg-Heelden ein. Angaben zur Beute wurden bislang seitens der Polizei nicht gemacht.
Gasthaus-Stiftung in Emmerich stolze 650 Jahre alt
Soziales
So alt ist keine andere Einrichtung ihrer Art im Düsseldorfer Regierungsbezirk. Gerhard Cremer war im 14. Jahrhundert der Hauptsponsor: Stiftung tut mit ihrem Vermögen immer noch viel Gutes.
Frage der Woche

Die Outlet-Pläne in Zevenaar wurden auch diesseits der Grenze interessiert verfolgt. Nun will die Provinz Gelderland die Pläne blockieren, weil man sich um ein Aussterben des Handels im Ortskern sorgt. Was meinen Sie: Machen Outlet-Center auf dem Land überhaupt Sinn?

 
Fotos und Videos
Preis des Haldern Pop Festival
Bildgalerie
Fotostrecke
Im Bölt
Bildgalerie
Public Viewing
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien
23. Niederrheinischer Radwandertag
Bildgalerie
Freizeit