Das aktuelle Wetter Emmerich 3°C
Info

Auftritte

06.02.2009 | 16:30 Uhr

Den nächsten Auftritt haben „Third” am 13. März im Willibrord-Gymnasium.

Weitere Informationen, Termine und Fotos gibt's im Internet unter www.third-emmerich.de.

Meike Giesbers



Kommentare
Aus dem Ressort
Haus in Isselburg nach Brand unbewohnbar
Brand
Nach einen Feuer im Keller eines Wohnhauses in Isselburg mussten 17 der 35 Bewohner vorsorglich ins Krankenhaus. Spaziergängerin hatte Flammen im Kellerflur an der Maria-Lenzen-Straße gesehen. Die Kripo ermittelt. Eine technische Ursache kann ausgeschlossen werden, so dass der Brand entweder...
Neue Ausstellung im Emmericher Amtsgericht
Kunst
20 Jahre hat Edmund Verbeet Justitias Flure im Emmericher Amtsgericht mit Kunst geschmückt. Jetzt organisierte er seine letzte Ausstellung. Sie endet, wenn Verbeet in Pension geht.
Elf Verletzte bei Karambolage auf der Autobahn 3 bei Rees
A3
Sechs Autos waren am Samstagabend in einen Unfall auf der A 3 bei Rees verwickelt. Nachdem ein Pkw mit einem Kleintransporter zusammengestoßen war, fuhren noch vier Autos in die Unfallstelle. Elf Menschen wurden zum Glück nur leicht verletzt. Zwei Stunden stockte der Verkehr auf der A3 nach Köln.
Musikverein Elten begeisterte
Konzert
Die Förderkonzerte zogen rund 500 Zuhörer in den Saal des Kolpinghauses. Die Zuhörer spendeten herzlichen Beifall für den kurzweiligen Abend. Musiker dankten mit reichlich Zugaben.
Siegfried Sandow vom Löschzug Werth ausgezeichnet
Auszeichnung
Fünf Feuerwehrmänner geehrt. Sie erhielten das Feuerwehrehrenabzeichen des Landes Nordrhein-Westfalen in Silber (25 Jahre) und Gold (35 Jahre) Jeder Jubilar erhielt noch als besonderes Dankeschön den „Eisengießer der Stadt Isselburg“ in Miniatur.
Frage der Woche

Die Pläne von Projektentwickler Andreas Hüls für das Quartier Niag- und Postgelände in Rees lagen noch gar nicht vor, da wurden sie schon diskutiert. Ist doch jedem bewusst, wie wichtig es ist, die Weichen für die Stadtentwicklung richtig zu stellen, steht man als Stadt doch immer auch in Konkurrenz zu den Nachbarkommunen. Wo hat man als Einkäufer das schönere Shopping-Erlebnis, welche Stadt bietet die nettesten Plätze zum Schauen?
Die NRZ fragt nun: Finden Sie die Pläne von Hüls gut?

 
Fotos und Videos
Habemus Bernd de Baey
Bildgalerie
Kath. Kirche Emmerich
44. Prinzenproklamation
Bildgalerie
Karneval
GECK lüftet das Geheimnis...
Bildgalerie
Karneval
Oktoberfest Isselburg
Bildgalerie
Volksfest