Das aktuelle Wetter Duisburg 10°C
Jahrestag

Trauernde am Tunnel

24.07.2011 | 19:22 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Der Ort, an dem vor einem Jahr 21 Menschen tödlich verletzt wurden, am Abend des Jahrestages. Foto: Stephan Eickershoff
Der Ort, an dem vor einem Jahr 21 Menschen tödlich verletzt wurden, am Abend des Jahrestages. Foto: Stephan Eickershoff

Zum Jahrestag des Loveparade-Unglücks gedenken die Menschen im Tunnel und an der Rampe der Opfer.

In Gottesdiensten, mit einer zentralen Gedenkfeier und Aktionen am Unglücks-Tunnel erinnert Duisburg am 23. und 24. Juli 2011 an die Toten und Verletzten der Loveparade vom 24. Juli 2010. Zwei Tage lang war der Karl-Lehr-Tunnel, der zum Ort der Loveparade-Katastrophe führt, für den Straßenverkehr gesperrt, so dass die Menschen dort in Ruhe trauern konnte. Notfallseelsorger standen Hinterbliebenen zur Seite. Mehr zum Thema:

Zur Loveparade-Spezialseite / Zur Seite mit Artikeln über das Gedenken und die Loveparade-Opfer

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
Krippe von St. Maximilian
Bildgalerie
Fotostrecke
Adventsessen
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Überfall auf Juwelier in Moers
Bildgalerie
Überfall
Zehn Jahre nach dem Tsunami
Bildgalerie
Tsunami
Graffring
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Neueste Fotostrecken
Gemütliche Atmosphäre
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Concerto di Natale
Bildgalerie
Weihnachtskonzert
Voting November-Motiv 2015
Bildgalerie
Fotostrecke
Glühweinfahrt mit der Hespertalbahn
Bildgalerie
Hespertalbahn
Die Westfalia-Galerie
Bildgalerie
Stadtgeschichte
Kommentare
24.07.2011
20:27
Trauernde am Tunnel
von Andreas45141 | #3

at1

die plane kann nix dafür, die hing vor einem jahr irgendwo darum und man hatte die kreuze daran festgemacht

http://fc-foto.de/21979109

24.07.2011
20:26
Trauernde am Tunnel
von HeinzK1 | #2

@#1 von schnuutzi , am 24.07.2011 um 16:33

Warum sind die Kreuze auf einer Werbeplane???

Siehe

http://www.derwesten.de/img/4699795-2047092776/0222_555_loveparade2.jpg

Diese Kreuze wurden unmittelbar nach dem Unglück im Jahre 2010 an diesem Zaunelement angebracht.
.

24.07.2011
16:33
Trauern im Tunnel
von schnuutzi | #1

Warum sind die Kreuze auf einer Werbeplane???



Funktionen
Aus dem Ressort
Duisburger Triker-Szene hilft Wohnungslosen
Hilfsaktion
Vor dem Duisburger Hauptbahnhof verteilten die motorisierten Dreirad-Fans am Sonntag wärmende Kleidung und Decken an Hilfsbedürftige.
Die WAZ sucht Ihr Lieblingsstück am Christbaum
Weihnachtsschmuck
Schicken Sie uns ein Foto Ihres liebsten Weihnachtsschmucks, der bei Ihnen am Baum zu Ehren kommt, und wir drucken es in der Zeitung.
Trotz Betrugsserie - Stadtwerke Duisburg kommen unangemeldet
Trickbetrug
Trickbetrüger und Diebe geben sich immer wieder als Stadtwerke-Mitarbeiter aus . Dennoch melden Stadtwerke Duisburg ihre Mitarbeiter vorher nicht an.
Auf den Spuren von Tatort-Kommissar Horst Schimanski
Geschenke-Tipp (22)
Die Tatort-Filme mit Duisburg-Kommissar Horst Schimanski sind legendär. Bei mehreren Touren können Fans die Drehorte in der Stadt besuchen.
Duisburger Bankkundin soll 100 Euro für Kontoauszug zahlen
Abzocke
Die Deutsche Bank hat von einer Seniorin (72) aus Duisburg 100 Euro als „Preis für Fotokopien“ verlangt. Die Redaktion schritt ein – mit Erfolg.