Das aktuelle Wetter Duisburg 15°C
Kommentar

Das Wohnungs-Roulette der Immeo dreht sich weiter

20.05.2012 | 11:00 Uhr
Das Wohnungs-Roulette der Immeo dreht sich weiter
Karikatur: Holtschulte

Duisburg-Laar.   Die „verkauften“ Laarer Mieter sind nicht mehr als Jetons im Spiel der Herren Beaudemoulin und Ziegler.

Vermieter haben es heutzutage nicht leicht.

Was tun, wenn die Mieter zerstritten sind, den Mietzins schuldig bleiben oder wegen kleiner Versäumnisse der wütende Mieter gleich mit dem Anwalt droht?

Außerdem müssen Vermieter für ihre Wohnungen stets in Vorkasse gehen. Das schicke neue Bad, die neue Gebäude-Isolierung, die neuen Fenster – will ja alles erstmal refinanziert werden.

Fast könnte man also Verständnis haben, für Immeo-Manager Walter Ziegler und seine Kollegen aus dem Geschäftsführer-Kreis des Deutsch-Französischen Immobilien-Unternehmens.

Aber nur fast.

Die heile Welt, mit der der französische Immeo-Boss Thierry Beaudemoulin auf der kitschig-rot lackierten Website für sich und die 150 Jahre währende Tradition des Hauses wirbt, ist von der Lebensrealität der Laarer Bürger, deren Häuser heimlich an ein dubioses Unternehmen verkauft wurden, weit entfernt. Ein Fauxpas? Oder Methode? Laar oder der Zinkhüttenplatz: Es ist eben kein Einzelfall, dass Immeo seine Kunden vor vollendete Tatsachen stellt.

Die Mieter am Zinkhüttenplatz erfuhren aus der Zeitung, dass ihre Wohnungen verkauft und abgerissen werden sollen. Die Laarer Bürger erfuhren es immerhin von Immeo. Eine Woche nachdem der millionenschwere Immobiliendeal über die Bühne gegangen war.

Begreifen der schnieke Herr Beaudemoulin und sein Stellvertreter Ziegler denn nicht, dass man mit dem Lebensmittelpunkt von Menschen nicht so verfahren darf? Begreifen diese Herren denn noch immer nicht, wie viel Geringschätzung für den eigenen Kunden darin mit schwingt, wenn man dessen Wohnung ohne vernünftige Kommunikation im Vorfeld, ohne Alternativen hinterrücks verscherbelt?

Nein, auch Mieter haben es nicht leicht. Zumindest dann nicht, wenn sie Jetons im zynischen Wohnungs-Roulette der Herren Beaudemoulin und Ziegler sind.

Christian Balke

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
33-Jähriger stirbt nach schwerem Motorrad-Unfall in Duisburg
Motorrad-Unfall
In Duisburg-Beeck ist am Sonntagvormittag ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der 33-Jährige stürzte und prallte gegen einen Laternenmast.
Helmut Schorsch erhält Verdienstorden
Auszeichnung
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zeichnete den 83-Jährigen jetzt in Düsseldorf zusammen mit zehn anderen Bürgern jahrzehntelanges Engagement in...
Blitzmarathon: Duisburger Polizei blitzt 5 Prozent aller Pkw
Blitzmarathon
Knapp fünf Prozent aller in Duisburg beim Blitzmarathon kontrollierten Fahrzeuge fuhren zu schnell. Dabei erlebten die Beamten so manche Überraschung.
Hartz IV und Rente als politische Ärgernisse
Politik
Der Abgeordnete Mahmut Özdemir hatte in Meiderich ein Heimspiel. Dennoch viele kritische Fragen zur Rente und zur Glaubwürdigkeit der Politik...
Den Rasern in Hamborn weiter den Spaß verderben
Initiative
Initiative gegen Raserei und Verkehrs-Rowdytum auf der B8 zieht ein zufriedenes Zwischenfazit und plant weitere Aktionen. Die Lokalpolitik soll beim...
Fotos und Videos
Jubiläumshain
Bildgalerie
Blüte
Kreuzfahrer legen in Duisburg an
Bildgalerie
Flusskreuzfahrten
Vierfach Sporthalle
Bildgalerie
Sport
article
6670639
Das Wohnungs-Roulette der Immeo dreht sich weiter
Das Wohnungs-Roulette der Immeo dreht sich weiter
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/duisburg/nord/das-wohnungs-roulette-der-immeo-dreht-sich-weiter-id6670639.html
2012-05-20 11:00
Nord