Das aktuelle Wetter Duisburg 21°C
10.415 Menschen im Bezirk Hamborn nach wie vor ohne Job
Arbeitsmarkt
10.415 Menschen im Bezirk Hamborn nach wie vor ohne Job
Walsum/Hamborn/Meiderich.   Die Arbeitslosenquote im Duisburger Norden ist nach langer Zeit erstmals unter die 15-Prozent-Marke gesunken. Jeder Zweite sucht länger als ein Jahr.
Füchse streifen durch Privatgarten in Duisburg-Röttgersbach
Wildtiere
Füchse streifen durch Privatgarten in Duisburg-Röttgersbach
Duisburg.   Die Tiere haben dort Drosseln erlegt und Löcher gegraben. Die Stadt erlaubt die Jagd, obwohl es sich um einen Privatgarten handelt.
Integrationshilfen für Duisburger Zuwandererfamilien
Integration
Integrationshilfen für Duisburger Zuwandererfamilien
Marxloh.   In Marxloh läuft das Modellprojekt „Zusammen“. Jetzt hat an der Regenbogenschule an der Ottostraße zudem der Ableger„Eltern-Fit“ für Mütter begonnen.
Der Zaunkönig ist zwar ein Winzling, singt aber lautstark
Wildtiere
Der Zaunkönig ist zwar ein Winzling, singt aber lautstark
Walsum/Hamborn/Meiderich/Ruhrort.   In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um den Zaunkönig. Der kleine Vogel braucht Hecken und Gestrüpp, um sich wohl zu fühlen.
27 alte Alleebäume in Meiderich werden abgeholzt
Baumfällung
Duisburg. Um den Straßenbelag und Kanäle zu erneuern, werden an der Gerhardstraße 27 Linden gefällt. Das haben CDU und SPD in einem Sammelbeschluss entschieden.
Kaputter Lkw sorgt für Riesenstau auf der A42
Verkehr
Moers/Duisburg. In der Baustelle am Kreuz Duisburg-Nord blieb am Nachmittag ein Lkw liegen. In der Folge staute es sich stundenlang - zeitweise bis über den Rhein.
Was wann wo in Duisburg los ist - der große Überblick 2016
Veranstaltungskalender
Ruhrorter Hafenfest, Stadtwerke Sommerkino und Beecker Kirmes gehören zu den Highlights im Jahr. Doch Duisburg hat viel mehr zu bieten. Ein Überblick.
13 Biergärten mit Blick auf den Rhein in Duisburg
Gastronomie-Tipps
Vom "Aschlöksken" tief im Süden bis zum "Walsumer Hof" im Norden Duisburgs. Wir stellen in unserer interaktiven Karte 13 Biergärten am Rhein vor.
Große Umfrage: Das halten die Duisburger von ihrer Stadt
Bürgerbarometer
Wir haben 400 Interviews am Telefon geführt und Duisburger Bürger zu den verschiedensten lokalen Themen befragt. So funktioniert das Bürgerbarometer:
Duisburger Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadthistorie

Duisburg ist über 1100 Jahre alt, erstmals urkundlich erwähnt wurde es 883. Auf dieser Seite haben wir Informationen aus der Stadthistorie für Sie.

Ende der Gastro-Leerstände im Innenhafen in Sicht
Interaktive Karte
Neuer Pächter für das Lokal in der Volksbank ist gefunden. Auch beim H2-Office tut sich etwas. Wir stellen die aktuelle Gastronomie im Innenhafen vor.
Wo man in Duisburg (außergewöhnlich) brunchen kann
Brunch-Serie
Lange schlafen und dann Frühstück mit Mittagessen kombinieren: In Duisburg gibt es viele Brunch-Angebote - von asiatisch bis vegan. Ein Überblick.
Das Duisburger Gartenjahr auf
Gartenarbeit
WAZ-Redakteurin Fabienne Piepiora nimmt uns regelmäßig mit auf ihre Scholle, pflanzt und gießt, und wenn es gut läuft, erntet und kocht sie auch.
Interviews im Paternoster des Duisburger Rathauses
Serie
Der Paternoster des Duisburger Rathauses ist Schauplatz einer Interview-Reihe. Oliver Schmeer dreht hier seine Runden mit Duisburger Politikern.
Was Sie über Duisburg wissen müssen
Stadtinfo Duisburg

Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Duisburg von allen Seiten, bieten Service und thematisch gebündelte Berichte zum Leben in dieser Stadt.

Stadtwerketurm ist eines der Duisburger Wahrzeichen
Stadtwerketurm

Der Stadtwerketurm ist eine Duisburger Landmarke. Nachdem das Kraftwerk abgeschaltet wurde, gab es auch Pläne, den Turm abzureißen. Dagegen regte sich...

Fotos und Videos
Autoschau
Bildgalerie
Autoausstellung
Duisburger Tierkinder
Bildgalerie
Zoo
Mühlenfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Rettungsübung der Feuerwehr an der Friedrich-Ebert-Brücke
Bildgalerie
Feuerwehr-Übung
Das Duisburger Feuerlöschboot
Bildgalerie
Feuerwehr
Traditionsgaststätten
Heimatverein Walsum sucht alte Bilder und Dokumente
Gaststätten (15)
Im letzten Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten ruft Helmut Schorsch, Vorsitzender des Heimatvereins, die Bürger auf, ihn mit...
In Walsum kam ein Pferd zum Frühschoppen
Gaststätten (14)
Im 14 Teil unserer Serie über Traditionsgastätten in Walsum berichten wir über Walterfang. Das Haus wurde Anfang der 1960er Jahre abgerissen, heute...
Aus der Walsumer Kapitänskneipe wurde ein Hotel
Gaststätten Walsum (13)
Im 13. Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über den einstigen „Goldenen Anker“ an der damaligen Rheinstraße. In den...
Zollstation an der Grenze Walsum-Dinslaken
Gaststätten (12)
Im 12. Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten in Walsum geht es um Nünninghoff. Der Betrieb befindet sich an der Stelle, wo seit gut 50...
Bei Waldmann-Sunkel löschten Mensch und Tier den Durst
Gaststätten in Walsum...
Im elften Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten in Duisburg-Walsum stellen wir Waldmann-Sunkel vor. „Die Lene“, wie die Stammgäste die...
Sonntagsausflug führte vor 100 Jahren zur Wacht am Rhein
Gaststätten in Walsum...
Im zehnten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über das im Zweiten Weltkrieg zerbombte Gasthaus „Wacht am Rhein“....
Matthias Langhoff serviert Fischdelikatessen am Kühlturm
Gaststätten in Walsum (9)
Seit 175 Jahren besteht die Gaststätte Langhoff in diesem Jahr – heute besser bekannt als Walsumer Hof. Geführt wird er jetzt von dem 51-jährigen...
Reiter stoppten an den vier Linden
Gaststätten in Walsum (8)
Im achten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über die einstige Gaststätte „Zu den vier Linden“ an der heutigen...
Hermann Claus war Medizinmann und Politiker
Gaststätten in Walsum (7)
Im siebten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum geht es um die Wacholderbrennerei Claus. Das Haus mit der angeschlossenen Kneipe...
Walsumer Vereine liebten die Gaststätte Tofahrn
Gaststätten in Walsum (6)
Im sechsten Teil unserer Serie über die Traditionsgasstätten in Walsum berichten wir über das einstige Gasthaus Tofahrn. Es wurde in den 1950er Jahren...
Notkirche in der alten Kneipe Güllekes
Gaststätten in Walsum (5)
Die Gaststätte Güllekes, zwischenzeitlich auch „Zornige Ameise“ und heute Stadtschänke genannt, stellen wir im fünften Teil unserer Serie über...
Römerhof diente als Büro des ersten Bürgermeisters Walsums
Gaststätten in Walsum (4)
Der Römerhof, heute bekannt unter dem Namen Apostel, diente dem ersten Bürgermeister Walsums als Dienstsitz. Im vierten Teil unserer Serie berichten...
Weitere Nachrichten
Wir stellen Mitmenschen aus dem Duisburger Norden vor
Serie
Duisburg. In dieser Serie berichten wir über Mitmenschen, die zum Beispiel außergewöhnliche Berufe, spannende Lebensgeschichten oder ausgefallene Hobbys haben.
Tentorium: Landschaftspark-Chef hofft aufs neue Konzept
Großdisco
Duisburg. Der Landschaftspark Nord als Vermieter der Fläche in Duisburg hofft auf ein gutes neues Angebot im Tentorium. Man sei im Gespräch, sagt Ralf Winkels.
Werner Knoor – der Walsumer Seelsorger und Manager
Kirche
Walsum. Seit 150 Tagen ist der 52-Jährige in St. Dionysius Leitender Pfarrer. Er will die Verawaltungsarbeit delegieren, um mehr Zeit für die Menschen zu...
Klassenfahrt per Reisebus von der Polizei ausgebremst
Blaulicht
Duisburg. Kurz vor Aufbruch von 164 Schülern stoppte die Polizei Duisburg einen Reisebus. Der Fahrer saß schon zu lange hinter dem Steuer - ohne Fahrerlaubnis.
Frage der Woche
In der Duisburger Innenstadt gibt es ab 2017 von April bis September ein Alkoholverbot. Das hat eine Mehrheit im Stadtrat beschlossen. Ist das eine sinnvolle Maßnahme?

In der Duisburger Innenstadt gibt es ab 2017 von April bis September ein Alkoholverbot. Das hat eine Mehrheit im Stadtrat beschlossen. Ist das eine sinnvolle Maßnahme?

 
Wildtiere in der Stadt
Marienkäfer verputzen jede Menge Blattläuse in den Gärten
Wildtiere
Sie gelten als natürliche Läusevernichter und sind bei Menschen als Glücksbringer beliebt: Die Marienkäfer. Man findet sie allerorten.
Wilde Stadttauben machen in Duisburg arge Probleme
Wildtiere
Immer wieder werden Tauben gefüttert. Obwohl das nicht erlaubt ist. Die Folge: Die Tiere vermehren sich und bereiten große Probleme.
Singdrosseln wecken die Menschen im Duisburger Norden
Wildtiere
In diesem Teil der Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die Singdrossel. Sie beherrscht ihr Handwerk von A bis Z und futtert Würmer sowie Beeren.
Eidechsen lieben die Kanalböschung in Duisburg-Ruhrort
Wildtiere
Im Duisburger Norden sind vor allem drei Arten anzutreffen: die Mauer-, Zaun- und Waldeidechsen. Die Tiere vernichten viele Schädlinge.
Die Maikäfer kommen – In Duisburg keine Seltenheit mehr
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die Maikäfer. Sie krabbeln in diesen Tagen aus dem Boden.
Die Heckenbraunelle startet das Brutgeschäft in diesen Tagen
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die Heckenbraunelle. Der kleine Vogel brütet gerne in Hainbuchenhecken.
Meisen zwitschern in Duisburger Gärten um die Wette
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die hübschen Meisen, die wohl wirklich jedes Kind kennt.
Blindschleichen sind Stammgäste, Ringelnattern selten
Wildtiere
In dieser Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Blindschleichen, die so mancher mit Schlangen verwechselt, und Ringelnattern.
Lurche fühlen sich in Duisburger Gartenteichen wohl
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie Wildtiere in der Stadt geht es um Molche, auch als Schwanzlurche bekannt. Sie kommen auch in privaten Teichen vor.
Im Landschaftspark Duisburg-Nord leben 30 Libellenarten
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Libellen. Sie sind für den Menschen vollkommen harmlos und stechen nicht.
Steinkäuze fühlen sich in der Walsumer Rheinaue wohl
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Steinkäuze. Die kleinen Eulen sind insbesondere in der Dämmerung zu sehen.
Weitere Nachrichten
Aquarianer planen ihren Zusammenschluss
Vereinsleben
Hamborn/Mülheim. Ein Duisburger Verein will einen befreundeten aus Mülheim zum Jahreswechsel aufnehmen. Beide haben schon denselben Vorstand und Doppelmitglieder.
In der Duisburger Großdisco Tentorium hat es sich ausgetanzt
Disco
Duisburg. Die Großdiscothek Tentorium in Duisburg macht Ende Oktober Feierabend. Zu schlecht lief das Geschäft. In den Zirkuszelten soll Neues entstehen.
Evangelische Kirche in Mittelmeiderich wird wieder Baustelle
Kirchenprojekt
Mittelmeiderich. Die letzten Kunstfenster werden in den kommenden Wochen im Gebetsraum eingebaut. Nächstes Jahr wird das Projekt mit Künstlerin Romi Fischer beendet.
NRZ Doppelpack
Duisburger Themen
Rat und Hilfe in DU-Nord
Hier haben wir für Sie Sprechzeiten der Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Gesprächskreise und weitere soziale Angebote im Duisburger Norden...
Autobahnsperrung
Duisburg/Oberhausen. Sperrungen der A3 in Oberhausen und der A40 in Duisburg haben im Feierabendverkehr am Mittwoch für lange Staus im Ruhrgebiet gesorgt.
Kriminalität
Essen. Drei Jugendliche beraubten ihr Opfer auf der A 40-Brücke in Essen-Huttrop. Mindestens einer der Täter könnte aus Duisburg stammen, vermuten Ermittler.
Vermisstensuche
Duisburg/Essen. Die Suche nach einer dementen Seniorin aus Duissern ist beendet. Ein Busfahrer entdeckte die orientierungslose Frau und alarmierte die Polizei.
Morddrohungen
Duisburg/Dinslaken. Nach Veröffentlichung ihres Buches erhält die Lehrerin Morddrohungen aus dem rechten Spektrum. Aus Sicherheitsgründen unterrichtet sie nicht mehr.
Stadtgrün
Duisburg. Die Neugestaltung des Immanuel-Kant-Parks soll nach Plänen der Duisburger Verwaltung offenbar mit einem Kahlschlag im Baumbestand umgesetzt werden.
Krankenhaus-Odyssee
Duisburg. Odyssee durch Kliniken, Hartz IV: Durch die tückische Krankheit HLH ist für eine Duisburger Familie nichts mehr so wie es war. Großes Spenden-Event.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Duisburg
Aktuelle Tweets
Stadtteil-News DU-West | DU-Süd
Belange der Jugger nicht berücksichtigt
Sport
Duisburg-Rheinhausen. Mit der Herrichtung des Bolzplatzes auf dem Gelände an der Clarenbachstraße ist langjähriges Trainingsgelände unbrauchbar geworden. Örtlichkeit hatte...
MSV gewinnt - Rather SV beklagt verlorenes Heimrecht
Analyse
Duisburg. Die Zebras ziehen ins Achtelfinale des FVN-Pokals ein. Dort treffen sie am 9.Oktober auf den KFC Uerdingen. Spiel gegen Rather SV bleibt friedlich.
DIGITALE NRZ am Sonntag
Neues aus Dinslaken
Flüchtlinge: Integration wird bezuschusst
Gesellschaft
Hünxe. In der Gemeinde Hünxe stehen 14 Plätze für externe und vier Plätze für interne Maßnahmen zur Verfügung. Letztere finden in den Unterkünften selbst...
Fotos aus aller Welt
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
21°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Info
Tablet Schulungen für Einsteiger & Fortgeschrittene
Mobile & Apps

Sie möchten sich mit dem Tablet in Ruhe und unter systematischer Anleitung einer unserer erfahrenen Trainer vertraut machen? Dann sind Sie bei uns...

Kontakt
So erreichen Sie uns:
Nord

NRZ/WAZ-Redaktion Duisburg-Nord
Weseler Straße 3
47169 Duisburg-Hamborn

-