Das aktuelle Wetter Duisburg 25°C
Mieter-Ärger

Endlich Heiz-Öl fürs Kalt-Haus

18.12.2012 | 18:32 Uhr
Endlich Heiz-Öl fürs Kalt-Haus
Sven Franke und die anderen Bewohner des Hauses an der Moerser Straße können bald wieder die Heizung andrehen.Foto: Tanja Pickartz

Duisburg. Im Alt-Homberger „Kalt-Haus“ von Sven Franke und den anderen Bewohnern wird es wieder warm. Nach einer Eigentümerversammlung vor einer Woche ist in der Hauskasse wieder Geld.

„Wir haben 5000 Liter Heizöl für 6500 Euro bestellt“, berichtet Berend de Wall, Chef der Neumühler Hausverwaltungsfirma WEBA. Er rechnet damit, dass der Heizöltank noch vor Weihnachten gefüllt wird. Also doch „Happy Christmas“ für die Bewohner.

Zwangsversteigerung ist beantragt

„Ein Eigentümer hat seit mehr als vier Jahren nicht in die Hauskasse eingezahlt. Er hat Außenstände von rund 52.000 Euro“, begründet de Wall die Finanzprobleme. Ein Teil der 15 Eigentümer zahlte zuverlässig und regelmäßig in die Hauskasse ein, ein Teil aber nicht , darunter der Inhaber eines Geschäfts im Erdgeschoss.

Der Voreigentümer, Inhaber eines Möbelgeschäfts, habe seine Abgabe immer pünktlich eingezahlt, berichtet de Wall. Doch die Probleme hätten mit dem Eigentümerwechsel des Ladenlokals vor rund fünf Jahren begonnen. Dieser Eigentümer ist längst insolvent. Inzwischen habe die WEBA Hausverwaltung die Zwangsversteigerung beim Amtsgericht beantragt, berichtet de Wall.

Doch die wurde noch nicht durchgeführt. Der neue Mieter des Ladenlokals bezahle seine Miete zwar an den Eigentümer, aber der leite die Gelder nicht in die Hauskasse weiter, so de Wall. Er verspricht: „Wir tun alles, damit dieses Objekt ordentlich bewirtschaftet wird!“

Martin Krampitz


Kommentare
19.12.2012
12:34
Endlich Heiz-Öl fürs Kalt-Haus
von anbaju | #2

Wo haben die das Öl gekauft? Oder waren die mit Kanistern an der Tanke??? Heizöl kostet in Duisburg aktuell unter 1,- Euro!! Da fragt man sich, wer hat sich die Differenz in die Tasche gesteckt? Was ist das für eine Hausverwaltung?? Die Eigentümer sollten bei der Rechnungskontrolle ganz genau hingucken und schleunigst die Verwaltung wechseln!!!

18.12.2012
19:41
Wie kommt die Summe fürs Heizöl zustande??
von Finnjet | #1

Derzeit kostet der Liter Heizöl nur € 0,87 bei Abnahme von 3.000 Litern.
Wie kann man dann € 6.500 für 5.000 Liter bezahlen??
Bakschisch?
Und die Hausverwaltung bzw. die Eigentümergemeinschaft ist ja sehr schläfrig, man kann ziemlich rasch eine Zwangsverwaltung beantragen.
Oder steht in der Teilungserklärung, dass man vier Jahre mit den Hausgeldzahlungen in Rückstand geraten darf, bevor sich was tut???
Diese Fragen hätte ein sachkundiger Redakteur mal stellen können....

Aus dem Ressort
Hardrock-Band Axxis erinnert mit Song an Loveparade-Opfer
Loveparade
„21 Crosses“ heißt das Lied auf ihrem aktuellen Album. Die 21 Kreuze stehen für die Todesopfer der Loveparade, denen die Hardrock-Band „Axxis“ diesen Song gewidmet hat. Donnerstagabend, bei der Gedenkfeier am Mahnmal vor dem Tunnel werden sie die Ballade spielen — auf Wunsch der Hinterbliebenen.
Viele leiden sehr unter Folgen der Loveparade-Katastrophe
Interview
Pfarrer Jürgen Widera ist seit April 2013 Ombudsmann für die Betroffenen der Loveparade. Aus Anlass des vierten Jahrestages der Katastrophe sprach der evangelische Geistliche mit der Funke-Mediengruppe über die Stimmung der Betroffenen und darüber, wie er mit dem Leid umgeht, das auf ihn einstürmt.
Stadt Duisburg gibt Monning und Kaiserberg wieder frei
Unwetterfolgen
Das Regionalforstamt Ruhrgebiet hat das Betretungsverbot für die Wälder in Duisburg-Mitte und im Stadtsüden gelockert. Die Wege am Kaiserberg und an der Monning nördlich der Mülheimer Straße dürfen ab Freitag wieder betreten werden. Die übrigen Flächen sind weiter gesperrt.
Duisburg hält inne im flackernden Schein der 1000 Lichter
Loveparade
Die Stadt Duisburg hält auch am vierten Jahrestag der Loveparade-Katastrophe inne. Am Mittwochabend trafen sich rund 200 Menschen an der Gedenkstätte im Karl-Lehr-Tunnel – darunter Hinterbliebene der 21 Todesopfer, Verletzte, Traumatisierte und trauernde Bürger.
DSV 1900 kündigt der DJK Wanheimerort den Trainingsplatz
Vereine
Die Mitglieder der DJK Wanheimerort verstehen die Welt nicht mehr. Vor kurzem erhielt der Club ein Schreiben von seinem Platznachbarn DSV – bis Jahresende sollen sich die Kicker eine neue Bleibe suchen. Nun macht die DJK mobil. Am Samstag wird in Wanheimerort demonstriert.
Fotos und Videos
Nacht der tausend Lichter
Bildgalerie
Loveparade
Leser besuchen das Landesarchiv
Bildgalerie
WAZ-Serie
Chronik einer Katastrophe
Bildgalerie
Loveparade