Das aktuelle Wetter Duisburg 11°C
Mieter-Ärger

Endlich Heiz-Öl fürs Kalt-Haus

18.12.2012 | 18:32 Uhr
Endlich Heiz-Öl fürs Kalt-Haus
Sven Franke und die anderen Bewohner des Hauses an der Moerser Straße können bald wieder die Heizung andrehen.Foto: Tanja Pickartz

Duisburg. Im Alt-Homberger „Kalt-Haus“ von Sven Franke und den anderen Bewohnern wird es wieder warm. Nach einer Eigentümerversammlung vor einer Woche ist in der Hauskasse wieder Geld.

„Wir haben 5000 Liter Heizöl für 6500 Euro bestellt“, berichtet Berend de Wall, Chef der Neumühler Hausverwaltungsfirma WEBA. Er rechnet damit, dass der Heizöltank noch vor Weihnachten gefüllt wird. Also doch „Happy Christmas“ für die Bewohner.

Zwangsversteigerung ist beantragt

„Ein Eigentümer hat seit mehr als vier Jahren nicht in die Hauskasse eingezahlt. Er hat Außenstände von rund 52.000 Euro“, begründet de Wall die Finanzprobleme. Ein Teil der 15 Eigentümer zahlte zuverlässig und regelmäßig in die Hauskasse ein, ein Teil aber nicht , darunter der Inhaber eines Geschäfts im Erdgeschoss.

Der Voreigentümer, Inhaber eines Möbelgeschäfts, habe seine Abgabe immer pünktlich eingezahlt, berichtet de Wall. Doch die Probleme hätten mit dem Eigentümerwechsel des Ladenlokals vor rund fünf Jahren begonnen. Dieser Eigentümer ist längst insolvent. Inzwischen habe die WEBA Hausverwaltung die Zwangsversteigerung beim Amtsgericht beantragt, berichtet de Wall.

Doch die wurde noch nicht durchgeführt. Der neue Mieter des Ladenlokals bezahle seine Miete zwar an den Eigentümer, aber der leite die Gelder nicht in die Hauskasse weiter, so de Wall. Er verspricht: „Wir tun alles, damit dieses Objekt ordentlich bewirtschaftet wird!“

Martin Krampitz


Kommentare
19.12.2012
12:34
Endlich Heiz-Öl fürs Kalt-Haus
von anbaju | #2

Wo haben die das Öl gekauft? Oder waren die mit Kanistern an der Tanke??? Heizöl kostet in Duisburg aktuell unter 1,- Euro!! Da fragt man sich, wer hat sich die Differenz in die Tasche gesteckt? Was ist das für eine Hausverwaltung?? Die Eigentümer sollten bei der Rechnungskontrolle ganz genau hingucken und schleunigst die Verwaltung wechseln!!!

18.12.2012
19:41
Wie kommt die Summe fürs Heizöl zustande??
von Finnjet | #1

Derzeit kostet der Liter Heizöl nur € 0,87 bei Abnahme von 3.000 Litern.
Wie kann man dann € 6.500 für 5.000 Liter bezahlen??
Bakschisch?
Und die Hausverwaltung bzw. die Eigentümergemeinschaft ist ja sehr schläfrig, man kann ziemlich rasch eine Zwangsverwaltung beantragen.
Oder steht in der Teilungserklärung, dass man vier Jahre mit den Hausgeldzahlungen in Rückstand geraten darf, bevor sich was tut???
Diese Fragen hätte ein sachkundiger Redakteur mal stellen können....

Aus dem Ressort
Auktionshaus soll Sammler in Duisburgs Süden locken
Auktion
Farid Mozaffari betrieb ein Auktionshaus an der Düsseldorfer Königsallee. Jetzt ist er mit seinem Betrieb umgezogen an die Dorfstraße in Duisburg-Serm. Der Verkauf läuft über das Internet und vor Ort. Eine erste Auktion an der Dorfstraße ist für den kommenden Juni geplant.
Die Suche dauerte sieben Jahre
Kunst
Die Kunstsammler Dirk Krämer und Klaus Maas wollten unbedingt Zeichnungen von Hans von Marées erwerben. Jetzt sind sie im Museum DKM mit einer Installation von Erwin Wortelkamp zu sehen.
Das Gotteshaus an der Wildstraße öffnet den Blick zum Himmel
Kirche
Eine Million Euro hat die evangelischen Kirche in den Umbau des Gemeindehauses an der Wildstraße investiert. Entworfen und umgesetzt wurde der Bau von der Architektin Jutta Heinze. Sie findet es spannend, „Gebäude im Bestand zu sanieren“. Entstanden ist ein funktionaler Kirchsaal mit klaren Linien.
Warum immer mehr Duisburger ihre Hunde bei der Stadt melden
Hundesteuer
Erstaunlich: In Duisburg wurden im 2013 knapp 1500 Hunde neu bei der Stadt angemeldet. Nun liegt das weniger daran, dass die Bürger auf den Hund gekommen sind. Wahrscheinlicher ist, dass die Hundekontrollen Wirkung zeigen. Sobald die Mitarbeiter auftauchen, steigt dort die Zahl der Anmeldungen.
Marina-Markt im Duisburger Innenhafen startet in die Saison
Veranstaltung
Nach einem halben Jahr Abstinenz ist er wieder da - der Marina-Markt startet am langen Wochenende in die Saison. Die Händler locken Ostersonntag und Ostermontag mit einer bunten Meile aus Wochenmarkt, Kunsthandwerk und Gastronomie in den Duisburger Innenhafen.
Fotos und Videos
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga
Baustellen-Rundfahrt im Duisburger Westen
Bildgalerie
Stadtentwicklung
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall