Das aktuelle Wetter Duisburg 20°C
Zeugen gesucht

Einbrecher raubt wertvolle Uhrensammlung

20.12.2012 | 10:50 Uhr
Einbrecher raubt wertvolle Uhrensammlung
10.07.09 Das Blaulicht eines Polizeiwagens in Duisburg Foto : Stephan EickershoffFoto: EICKERSHOFF, Stephan

Duisburg. Mit reicher Beute entkam ein Einbrecher, der am Dienstag (18. Dezember) zwischen 16.20 Uhr und 19 Uhr gewaltsam in eine Altbau-Villa auf der Keetmannstraße eindrang. Der Unbekannte klaute eine wertvollen Uhrensammlung.

Er hatte sich dem Haus von der Rückseite genähert und war dabei über mehrere Zäune und Mauern geklettert. Dann kraxelte er auf einen Balkon im ersten Obergeschoss und hebelte dort die Türe auf. Die Flucht trat er vermutlich auf gleichem Wege an.

Jetzt ermittelt die Kripo und sucht Zeugen, die zur Tatzeit rund um die Keetmannstraße verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise von Zeugen nimmt das Kriminalkommissariat 14 entgegen, Telefon 0203-2800.


Kommentare
21.12.2012
08:24
Einbrecher raubt wertvolle Uhrensammlung
von SarahOB | #1

Da hat sich aber jemand sehr gut ausgekannt..........

Aus dem Ressort
Duisburger Kinder lieben ihr Zeltlager
Regionalzentrum Süd
Auf dem Außengelände des Regionalzentrums Süd in Duisburg-Huckingen hat sich für zwei Tage eine Schar von rund 50 Kindern und Jugendlichen zu Hausherren erklärt. In Zelten mit bis zu neun Plätzen haben sie die freie Zeit genossen.
Teenager überfällt Seniorin in Duisburg und raubt Geldbörse
Kriminalität
Nach einem Überfall auf eine 89-jährige Frau hat die Polizei in Duisburg am Donnerstag ein 16-jähriges Mädchen verhaftet. Zeugen hatten die Hilferufe der Seniorin gehört und den Notruf gewählt. Die Beamten konnten den Teenager nach kurzer Flucht in der Nähe des Tatorts festnehmen.
Duisburger Jobcenter-Kunde seit fast zehn Wochen ohne Strom
Soziales
Seit neuneinhalb Wochen wartet ein Duisburger Jobcenter-Kunde auf eine Zahlung des Amts. Auf Grund fehlender Abschlagszahlungen während seiner U-Haft hat der junge Mann keinen Strom mehr. Mittlerweile soll das Jobcenter das Geld überwiesen haben - obwohl es nicht verpflichtet dazu gewesen sein will.
Lehrstelle: Maike hat’s geschafft
Ausbildung
Ein Supermarkt und die Duisburger Arbeitsagentur gehen neue Wege: Job-Besichtigung heißt das Modell, das Ausbilder und Azubi zusammenbringen soll. Bei Maike Küppers hat’s geklappt.
Duisburg gedenkt der Opfer der Loveparade-Katastrophe
Loveparade
Mit einer bewegenden Gedenkfeier erinnerte sich Duisburg am Mahnmal an den Jahrestag des Loveparade-Unglücks: In den vier Jahren nach dieser Katastrophe seien die Stadt Duisburg, ihre Bürger, die Hinterbliebenen und die Verletzten „zu einer Art Schicksalsgemeinschaft“ geworden, sagte OB Sören Link.
Duisburg und die A59-Sperrung
Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

 
Fotos und Videos