Das aktuelle Wetter Duisburg 16°C
Duisburg

Der Musikexperte

10.10.2008 | 20:58 Uhr

Wenn es um Musik geht, lässt sich Toralf nicht viel vormachen; da hält er sich für einen Experten. Dementsprechend kostete ihn ein Gespräch Nerven, das er anlässlich eines Besuchs in einer Tanzlokalität mit seiner Begleiterin Ida führte. ...

... Die hörte die ersten Takte von "Solsbury Hill", dem Peter-Gabriel-Klassiker aus dem Jahr 1977, runzelte die Stirn und fragte: "Bei welcher Gruppe hat der nochmal mitgespielt?" Souverän gab Toralf zurück: "Genesis." Die Stirn legte sich noch mehr in Falten: "Nee." Toralf verzog den Mund: "Ähm, doch." "Nee." "Doch." Und so ging's noch ein paar Minuten weiter.Schließlich meinte Ida: "Nein, das stimmt nicht. Der hat nicht bei Genesis, sondern bei The Who gespielt." Auch Toralfs stöhnende Entgegnung, dies sei nicht Peter Gabriel, sondern Pete Townshend gewesen, ließ sie nicht gelten. Da drehte sich ein Mann aus der Menge zu den beiden um und warf ein: "Natürlich war der bei Genesis." Toralfs Hab-ich-doch-gesagt-Grinsen erfror jedoch bei seinem Nachsatz: "Zwei so alte Säcke wie wir müssen sowas doch wissen, oder?" (T. K.)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Neuauflage des Duisburg-Triathlons scheitert an Radstrecke
Triathlon
Es wird am 14. Juni keinen Mitteldistanz-Triathlon rund um die Duisburger Regattabahn geben. Stadt Duisburg stufte Radstrecke als zu gefährlich ein.
Rauchbomben-Anschlag auf Asylbewerberheim vor Gericht
Rechtsextreme
Drei Ex-NPD-Funktionäre sollen eine Rauchbombe in einem Duisburger Flüchtlingsheim gezündet haben. Vor Gericht schwiegen sie zu den Vorwürfen.
Streik der Lokführer in NRW – diese Züge fahren trotzdem
Bahnstreik
Der Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn soll 138 Stunden dauern. Auch für die Streikzeit bis Sonntag gilt: Einige Züge fahren.
Schwere Vorwürfe gegen Erzieher des Kinderdorfs Duisburg
Misshandlung
Ehemaliger Bewohner des Kinderdorfs prangert Misshandlungen an und erstattet Anzeige. Leiterin sprach Abmahnungen aus. Es sei nichts vertuscht worden.
Junges Duisburg installiert Freifunk-Netz am Kuhlenwall
Freifunk
Die Fraktion Junges Duisburg/DAL setzt sich für freie Internetzugänge in der Innenstadt ein. Jetzt haben sie selbst ein Freifunk-Netz installiert.
Fotos und Videos
article
1140698
Der Musikexperte
Der Musikexperte
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/duisburg/der-musikexperte-id1140698.html
2008-10-10 20:58
Duisburg