Das aktuelle Wetter Duisburg 15°C
Duisburg

Der Musikexperte

10.10.2008 | 20:58 Uhr

Wenn es um Musik geht, lässt sich Toralf nicht viel vormachen; da hält er sich für einen Experten. Dementsprechend kostete ihn ein Gespräch Nerven, das er anlässlich eines Besuchs in einer Tanzlokalität mit seiner Begleiterin Ida führte. ...

... Die hörte die ersten Takte von "Solsbury Hill", dem Peter-Gabriel-Klassiker aus dem Jahr 1977, runzelte die Stirn und fragte: "Bei welcher Gruppe hat der nochmal mitgespielt?" Souverän gab Toralf zurück: "Genesis." Die Stirn legte sich noch mehr in Falten: "Nee." Toralf verzog den Mund: "Ähm, doch." "Nee." "Doch." Und so ging's noch ein paar Minuten weiter.Schließlich meinte Ida: "Nein, das stimmt nicht. Der hat nicht bei Genesis, sondern bei The Who gespielt." Auch Toralfs stöhnende Entgegnung, dies sei nicht Peter Gabriel, sondern Pete Townshend gewesen, ließ sie nicht gelten. Da drehte sich ein Mann aus der Menge zu den beiden um und warf ein: "Natürlich war der bei Genesis." Toralfs Hab-ich-doch-gesagt-Grinsen erfror jedoch bei seinem Nachsatz: "Zwei so alte Säcke wie wir müssen sowas doch wissen, oder?" (T. K.)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Ein Verletzter bei Brand in Labor der Uni Duisburg
Uni Duisburg-Essen
Bei einer Verpuffung in einem Labor des Nano-Energie Technikzentrums an der Uni Duisburg wurde am Mittwochvormittag ein Uni-Mitarbeiter verletzt.
Ergänztes Loveparade-Gutachten soll bis Ende Juni vorliegen
Loveparade
Bis Ende Juni hat Panik-Forscher Keith Still Zeit, das Loveparade-Gutachten nachzubessern. Das Gericht hatte die Frist um mehrere Wochen verlängert.
Sparkassen-Filialabbau: Bürger sorgen sich um die Zukunft
Sparkasse
In Walsum-Aldenrade sorgen sich Bürger, Politiker und Verwaltungsleute, was aus dem Sparkassengebäude nach 2017 wird. Die Filiale wird geschlossen.
Baby aus dem Fenster geworfen - Mutter gesteht die Tat
Totschlag-Prozess
Eine 26-jährige Mutter hat ihr Baby in Oberhausen nach der Geburt aus dem Fenster geworfen haben. In Duisburg läuft die Verhandlung wegen Totschlags.
Verkauf des Duisburger TaM macht viele fassungslos
Theater am Marientor
Der neuerliche Verkauf des Duisburger TaM macht so manchen in der Stadt fassungslos. Die Grünen sprechen bei dem Vorgang sogar von "hochnotpeinlich".
Fotos und Videos
Wolfgang Brandt kocht Kaninchen
Bildgalerie
Das isst der Pott
Lohmühle
Bildgalerie
Fotostrecke
article
1140698
Der Musikexperte
Der Musikexperte
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/duisburg/der-musikexperte-id1140698.html
2008-10-10 20:58
Duisburg