Das aktuelle Wetter Duisburg 17°C
Duisburg

Da staunt der alte Steinbart

03.04.2009 | 17:44 Uhr

„Jugend forscht”: Larissa (18) vom Steinbart-Gymnasium tanzt gern und entwickelt neue mathematische Formeln.

Larissa Guntau ist hübsch, blond, 18 Jahre jung und – wen wundert's – sie tanzt gern. Freitags immer in der Diskothek Pulp, wie sie sagt. Außerdem findet die Duisburgerin schon mal gerne Lösungen für angeblich unlösbare mathematische Probleme. Tatsache.

Der 1985 verstorbene österreichische Mathematiker und Wissenschafts-Ethiker Karl Menger jedenfalls wäre wohl froh gewesen, wenn er die Steinbart-Schülerin kennen gelernt hätte. Hätte ihm viel Kopfzerbrechen erspart.

Menger brachte 1930 ein mathematisches Problem auf den Punkt, an dem sich seither Massen von Wissenschaftlern die Zähne ausgebissen haben: Das sogenannte „Problem des Handlungsreisenden”, Menger nannte es „Botenproblem”. Hintergrund: Je mehr Orte der „Bote” auf einer Rundreise besucht, desto schwieriger wird die Berechnung der kürzesten Route. Bei mehr als 33 810 Orten kapituliert weltweit jeder Computer. Unlösbar – sagt bislang die klassische Mathematik.

Vielleicht doch lösbar, dank der jungen Duisburgerin. Larissa hat tatsächlich eine völlig neue Herangehensweise entwickelt, die eines Tages das legendäre „Botenproblem” lösen könnte.

Für ihre Arbeit „Klauseln, Graphen und Matrizen” wurde sie jetzt mit dem ersten Preis des Landeswettbewerbs „Jugend forscht” im Bereich Mathematik und Informatik ausgezeichnet. Vom 21. Mai an findet in Osnabrück das Finale des Bundeswettbewerbs statt. Bis dahin, sagt Larissa, die nebenbei noch als Reiseleiterin und Radiomoderatorin jobbt, wird sie ihre Ergebnisse noch weiter ausfeilen: „Für das Finale bringe ich das Projekt auf den allerneuesten Stand”, sagt sie strahlend.

Um die Wette strahlten am Freitag auch Norbert Hülsbusch, der am Steinbart-Gymnasium Arbeitsgemeischaften für naturwissenschaftlich begabte Jugendliche leitet, und Schulleiter Peter-Michael Minnema: „In den vergangenen zehn Jahren hatten wir vom Steinbart siebenmal Sieger in Mathematik und Informatik bei ,Jugend forscht'-NRW”, sagt Schulleiter Minnema stolz.

Christian Balke


Kommentare
Aus dem Ressort
Demos in Duisburg blieben friedlich
Gaza-Konflikt
Bei den zwei Demonstrationen am gestrigen Abend in der Duisburger Innenstadt blieb es friedlich. Eine Gruppe aus 20 Teilnehmern hatte „Freiheit für Palästina“ gefordert, die Gegendemo mit 60 Teilnehmern hatte das Motto: „Keinen Fußbreit dem Antisemitismus“.
Auf Duisburgs Straßen verunglücken immer mehr Radfahrer
Verkehrstote
Die Zahl der Unfälle mit Radfahrern in Duisburg ist in den vergangenen Monaten drastisch gestiegen, bereits drei Unfälle endeten in diesem Jahr tödlich. Warum es vermehrt zu Unfällen kommt, kann sich Michael Kleine-Möllhof vom ADFC nicht erklären. Den Einsatz der Polizei beurteilt er kritisch.
Rückkehr des Riesenrades bei Beecker Kirmes
Kirmes
475. Auflage der Beecker Kirmes – dieses Jubiläum und 150 Schausteller sollen vom 29. August bis 2. September wieder 250.000 Besucher zur Festwiese im Duisburger Norden locken. Nach wie vor das größte Volksfest am Niederrhein.
Abrechnungsfehler - Online-Kunden müssen sich melden
Energie
Die Verbraucherzentrale NRW hat nach den Abrechnungsproblemen bei den Online-Ablegern Rheinpower und Energiegut pauschale Gutschriften für die Kunden vorgeschlagen. Die Stadtwerke Duisburg haben diesen Lösungsvorschlag abgelehnt. Betroffene Kunden müssen sich selbst melden.
Top-Restaurants in und um Duisburg
Gastronomie
Der Gastronomieführer „Duisburg geht aus“ erscheint zum zweiten Mal.Die Testesser waren dafür auch in der Nachbarschaft unterwegs. Die Top-Note gab es erneut für den Akazienhof.
Duisburg und die A59-Sperrung
Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

 
Fotos und Videos
Jugendherberge Wedau
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Ruhrort entdecken
Bildgalerie
Streifzug
Christopher-Street-Day 2014
Bildgalerie
CSD
Käfertreff am Töppersee
Bildgalerie
Käfertreffen