Das aktuelle Wetter Duisburg 12°C
Kriminalität

Benzindiebe in Marxloh auf frischer Tat ertappt

08.08.2012 | 13:50 Uhr
Benzindiebe in Marxloh auf frischer Tat ertappt
Die Polizei in Duisburg hat vier Benzindiebe in Duisburg auf frischer Tat ertappt.

Duisburg.  Vier Männer haben am Willy-Brandt-Ring in Duisburg-Marxloh aus einem LKW Diesel abgezapft. Als die Polizei sie nach der Tat stoppte, gelang einem der Täter die Flucht.

Am späten Dienstagabend haben vier Männer am Willy-Brandt-Ring in Höhe des Schwelgernparks in Duisburg-Marxloh Diesel aus einem Lkw abgezapft. Die Täter waren mit Eimer, Kanistern und Schläuchen bewaffnet.

Als sie mir ihrer Diebesbeute fliehen wollten, wurden sie von der Polizei gestoppt. Einer der Männer konnte jedoch fliehen. Die übrigen drei landeten im Polizeigewahrsam. Keiner der Täter hat einen festen Wohnsitz in Deutschland. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen sie.

Kommentare
09.08.2012
09:55
Benzindiebe in Marxloh auf frischer Tat ertappt
von Harry.Hirsch | #1

Die Täter waren mit Eimer, Kanistern und Schläuchen bewaffnet.

Das muss ja lustig ausgesehen haben, wie einer Versucht mit nem 10 Liter Eimer Diesel...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Bericht bestätigt alte Lücken im Duisburger Skandal-Fall
Sparkasse
Letzter Akt im Renten-Skandal-Fall der Duisburger Sparkasse. Ein Prüfbericht bestätigt Kontrolllücken, die mittlerweile aber behoben wurden.
Freiluft-Event mit rockigen Opern vor dem Theater Duisburg
Theater
Beim 2. Haniel Klassik Open Air am 28. August vor dem Theater präsentieren sich Opernsänger mit verrockten Arien. Zuvor Gedenken an Rudolf Schock.
Intelligente Steuerung für Lkw in Duisburg
Logistik
Siemens und Duisburger Hafen vereinbaren Zusammenarbeit: Das Logistikzentrum Logport 1 startet Pilotprojekt für die Steuerung von Lkw-Verkehren.
Bahnstreik der GDL in NRW - diese Züge fahren trotzdem
Bahnstreik
Der Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn soll 138 Stunden dauern. Auch für die Streikzeit bis Sonntag gilt: einige Züge sollen fahren.
Friedrich-Thyssen-Schacht in Duisburg ist einsturzgefährdet
Bergschäden
In einem abgelegenen Teil des Landschaftsparks befindet sich der verfüllte Schacht Friedrich-Thyssen 4. Er ist einsturzgefährdet, aber eingezäunt.
Fotos und Videos
Der Duisburger Hafen
Bildgalerie
Fotoreise
Weisse Bescheid - Was sind Galoschen?
Video
Ruhrgebietssprache
article
6962000
Benzindiebe in Marxloh auf frischer Tat ertappt
Benzindiebe in Marxloh auf frischer Tat ertappt
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/duisburg/benzindiebe-in-marxloh-auf-frischer-tat-ertappt-id6962000.html
2012-08-08 13:50
Duisburg, Benzindiebe, Spritdiebe, Diebstahl, Diesel, Lkw, Willy-Brand-Ring, Kripo, Kriminalpolizei
Duisburg