Das aktuelle Wetter Duisburg 18°C
Kriminalität

Benzindiebe in Marxloh auf frischer Tat ertappt

08.08.2012 | 13:50 Uhr
Benzindiebe in Marxloh auf frischer Tat ertappt
Die Polizei in Duisburg hat vier Benzindiebe in Duisburg auf frischer Tat ertappt.

Duisburg.  Vier Männer haben am Willy-Brandt-Ring in Duisburg-Marxloh aus einem LKW Diesel abgezapft. Als die Polizei sie nach der Tat stoppte, gelang einem der Täter die Flucht.

Am späten Dienstagabend haben vier Männer am Willy-Brandt-Ring in Höhe des Schwelgernparks in Duisburg-Marxloh Diesel aus einem Lkw abgezapft. Die Täter waren mit Eimer, Kanistern und Schläuchen bewaffnet.

Als sie mir ihrer Diebesbeute fliehen wollten, wurden sie von der Polizei gestoppt. Einer der Männer konnte jedoch fliehen. Die übrigen drei landeten im Polizeigewahrsam. Keiner der Täter hat einen festen Wohnsitz in Deutschland. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen sie.



Kommentare
09.08.2012
09:55
Benzindiebe in Marxloh auf frischer Tat ertappt
von Harry.Hirsch | #1

Die Täter waren mit Eimer, Kanistern und Schläuchen bewaffnet.

Das muss ja lustig ausgesehen haben, wie einer Versucht mit nem 10 Liter Eimer Diesel flitzen zu gehen.

Das erinnert mich an "Viel Rauch um Nichts"!

Aus dem Ressort
Duisburg hat bundesweit die meisten Schwarzfahrer
Schwarzfahrer
In Duisburg gibt es laut einem Medienbericht deutschlandweit die meisten Schwarzfahrer. Das hat eine Umfrage unter den Nahverkehrsbetrieben der 25 größten Städte Deutschlands ergeben. Demnach waren 2013 vier Prozent der kontrollierten Fahrgäste ohne gültiges Ticket unterwegs.
Wie aus Duisburger Abfall Fasern für Fleecepullis werden
Umwelt
Welchen Weg nimmt eigentlich der Müll von der Wertstofftonne zu den Wirtschaftsbetrieben und seiner Wiederverwertung. 60 Prozent des vermeintlich Unrats kommt zurück in den Warenkreislauf, wenn die Bürger gut getrennt haben. Allerdings: In der gelben Tonne liegt auch schon mal eine Bowlingkugel.
So grün soll Duisburg werden
Stadtentwicklung
Beim Projekt Duisburg 2027 setzen die Stadtentwickler vor allem auf viele neue Grünverbindungen, die das Netz ergänzen sollen. Und am rechten Rheinufer soll es einen durchgehenden Weg geben.
Duisburger Hähnchen-Pizza ist ein echter Verkaufs-Schlager
Wettbewerb
Sebastian Tobias Grun ist ein Meister der Tiefkühlkost. Für einen Kochwettbewerb hat der 33-Jährige eigene Pizza kreiert. „Chicken Furioso“ gibt es jetzt sogar im Kühlregal und kommt bei den Kunden richtig gut an. Und der Duisburger greift bereits nach der nächsten Tiefkühlkost-Krone.
Landschaftspark Nord ist für Duisburger die Duisburg-Skyline
Abstimmung
Rund 4600 Duisburger haben bei der Abstimmung über die Gestaltung einer neuen Duisburg-Skyline mitgemacht, die eine Werbeagentur initiiert hat. Aus den Top-Ten wird jetzt das Markenzeichen gestaltet, das jeder benutzen darf. Auf Platz 1 der Voting-Liste kam der Landschaftspark Nord.
Mercator-Stühle auf der Bahnhofsplatte
Es geht endlich weiter mit der Gestaltung der kahlen Bahnhofsplatte. Mercator-Stühle und eine Lange Bank hatten sich Bürger gewünscht. Wie finden Sie das?

Es geht endlich weiter mit der Gestaltung der kahlen Bahnhofsplatte. Mercator-Stühle und eine Lange Bank hatten sich Bürger gewünscht. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos
Halloween in Duisburg
Bildgalerie
Geisterspuk
Bilder für die Skyline von Duisburg
Bildgalerie
Internetwahl
Die sportliche Heimat der Zebras vom MSV
Bildgalerie
Die MSV-Stadien
Halloween im Duisburger Horrorhaus
Bildgalerie
Halloween