Das aktuelle Wetter Düsseldorf 21°C

Düsseldorf

Zwischen Schein und Sein

20.06.2008 | 19:28 Uhr

WOHNEN. Ein Makler präsentiert auf seiner Internetseite ein Oberkasseler Jugendstil-Ensemble: "Das Gebäude wird abgerissen."

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen
Aus dem Ressort
Auto kippt um - Fahrerin in Düsseldorf schwer verletzt
Unfall
Eine 21-jährige Frau ist am Donnerstagabend bei einem Unfall in Düsseldorf schwer verletzt worden. Ihr Auto kollidierte in einer Kreuzung mit einem anderen Wagen und kippte auf die Seite. Für die Unfallaufnahme musste der Bereich in Bilk gesperrt werden. Auch der Verkehr der Rheinbahn war betroffen.
Terror-Finanzier in Düsseldorf zu Gefängnisstrafe verurteilt
Gericht
In Düsseldorf ist ein 34-jähriges Mitglied einer terroristischen Vereinigung zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der Mann soll für den bewaffneten Kampf der Gruppe DHKP-C Geld besorgt haben. Aktiv bei der Geldbeschaffung war der Mann im Raum Duisburg.
Polizist von Vergewaltigungsvorwurf auf Wache freigesprochen
Urteil
Im Zweifel für den Angeklagten: Das Düsseldorfer Landgericht hat einen 58-jährigen Kommissar vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Er war angeklagt, einen Jungen auf der Polizeiwache zum Oralsex gedrängt zu haben. Ob Gewalt im Spiel war, sei nicht sicher, begründete die Kammer das Urteil.
Tanz, Thrill, Trallala im Apollo-Theater
Varieté
Der Abend startet ganz famos im Apollo-Theater. In der Musikmuschel seitlich der Bühne ist eine Leinwand aufgezogen. Dort flimmern Slapsticks aus der Stummfilm-Ära. Die belegen unter anderem, dass die Icebucket Challenge von Stan und Olli erfunden wurde. Dann wird auf Gesang und Tanz gesetzt, um das...
Marshall-Plan für Essens Grün
Unwetter-Folgen
Viele wertvolle, auch historische Bäume hat der Orkan Ela in den Essener Parkanlagen zerstört. Für einige Bereiche müssen völlig neue Planungen gemacht werden. Der Wiederaufbau wird laut Grün und Gruga mehrere Jahre dauern.