Das aktuelle Wetter Düsseldorf 9°C
Düsseldorf

Motorradfahrer gestürzt

02.04.2009 | 17:04 Uhr

33-jähriger Erkrather beim Abbiegen übersehen.

Motorradfahren kann zuweilen gefährlich sein. Selbst wenn sich die Fahrer genau an die Verkehrsregeln halten, kann es sein, dass sie Opfer von unachtsamen Autofahrern werden.

Diese Erfahrung machte ein 33-jähriger Erkrather am Mittwoch, 1. April. Gegen 12.40 Uhr fuhr er mit seiner Yamaha-Maschine auf der Kreuzstraße. Eine 26-jährige Audifahrerin, die von der Kreuz- in die Schlüterstraße abbiegen wollte, übersah den 26-Jährigen und kreuzte seine Fahrbahn.

Trotz Vollbremsung konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Motorradfahrer stürzte mitsamt seinem fahrbaren Untersatz, blieb aber unverletzt. Der Sachschaden wurde mit knapp 4500 Euro beziffert.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Das ist der neue „Superstar“ bei RTL
Bildgalerie
Casting-Show
Flug über Düsseldorf
Bildgalerie
Von oben
article
573030
Motorradfahrer gestürzt
Motorradfahrer gestürzt
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/duesseldorf/motorradfahrer-gestuerzt-id573030.html
2009-04-02 17:04
Düsseldorf