Das aktuelle Wetter Düsseldorf 9°C
Hochzeitsmesse

Für den schönsten Tag...

04.01.2010 | 16:24 Uhr

Düsseldorf. Der schönste Tag im Leben sollte gut geplant sein. Darum zeigen auf der Hochzeitsmesse „Trau Dich!” am 16. und 17. Januar über 130 Aussteller ihr Angebot rund um die Vermählung - von A wie Antrag bis Z wie Zeremonie.

Der schönste Tag im Leben sollte gut geplant sein. Darum zeigen auf der Die Händler auf dem Messegelände kommen aus rund 30 Branchen. Geboten werden für zwölf Euro Eintritt exklusive Modeschauen und Schnuppertanzkurse (jeweils um 13, 15 und 17 Uhr). An den beiden Tagen starten zu jeder vollen Stunde zwischen 11 un 16 Uhr Vorträge über Eheverträge und Eherecht, kirchliche und frei Trauzeremonien, Heiraten im Ausland oder Hochzeitsorganisation.

Auch die neusten Trends werden vorgestellt: So sind, laut Branche, für den Bräutigam figurbetonte Schnitte und schmale Krawatten ein Muss. Während sie zwischen dem Prinzessinnen-Dress, der schlichten, klassischen Robe oder Öko-Kollektionen aus feinsten Naturstoffen wählen darf. Zudem sind bei jungen Bräuten schwarze Schuhe und Strümpfe zum Spitzenkleid erlaubt.

Mit etwas Glück können die Besucher Preis gewinnen.Wie etwa eine Reise nach Mauritius. Außerdem suchen die Organisatoren der Hochzeitsmesse auch in diesem Jahr wieder „NRWs romantischsten heiratsantrag”. Der wird prämiert mit einem Hochzeitsvideo im Wert von 1000 Euro oder Flitterwochen auf Barbados. Die Messe ist jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

NRZ



Kommentare
Aus dem Ressort
Marlies Smeets bestohlen
Kriminalität
Den Dieb ihrer Handtasche bekam die langjährige Düsseldorfer SPD-Oberbürgermeisterin Marlies Smeets (77) gestern beim Amtsgericht nur ganz kurz zu Gesicht. Als Zeugin war die frühere Stadt-Chefin zur Verhandlung gegen einen 41-jährigen Ägypter geladen.
Die Flöten-Töne des neuen Düsseldorfer OB Geisel
OB Geisel
Beim Politik-Talk des Vereins Düsseldorfer Journalisten, der Ortsgruppe der Journalisten-Gewerkschaft DJV, mit dem künftigen Oberbürgermeister griff der spontan zur Querflöte und musizierte.
Der RC Germania ist stolz auf die Eigengewächse
Rudern
Der Ruderclub aus Düsseldorf-Hamm bildet jetzt einen Bundesstützpunkt für den Nachwuchs Rhein-Ruhr. Die Einweihung des Bundesstützpunktes wird als Ansporn verstanden, die Strukturen weiter auszubauen.
Diebisches Duo in Düsseldorf gefasst
Kriminalität
Mit Hilfe eines aufmerksamen Ladendetektivs konnten in Düsseldorf zwei junge Diebinnen am Dienstag aus dem Verkehr gezogen werden. Er hatte die beiden Frauen auf ihrem Beutezug beobachtet und die Polizei verständigt.
Radfahrer stirbt nach Verkehrsunfall in Düsseldorf
Polizei
Ein 77-jähriges Unfallopfer erliegt nach dreieinhalb Wochen seinen Verletzungen. Der Radfahrer war im Juli in Düsseldorf-Wersten mit einem Kleinlaster zusammengestoßen, als er die Zufahrt des Krankenhauses Elbroich passierte. Wie jetzt die Düsseldorfer Polizei mitteilt, verstarb er am 15. August.
Fotos und Videos
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen