Das aktuelle Wetter Düsseldorf 8°C
Kriminalität

Baustellendieb gefasst

19.05.2010 | 13:24 Uhr

Düsseldorf. Der Polizei gelang es in der Nacht zu Mittwoch einen 45-jährigen Dieb festzunehmen, der auf einer Baustelle an der Speditionstraße in einen Rohbau eingedrungen war.

Kurz nach Mitternacht wurde der Wachmann eines Sicherheitsdienstes auf einen weißen Transporter mit polnischen Kennzeichen aufmerksam. Das Fahrzeug war auf der Speditionstraße in Richtung Landzunge unterwegs. Als  der Kleinlaster  nach einigen Minuten nicht zurückkehrte, entschloss sich der 32-Jährige nach dem Rechten zu sehen.

Er entdeckte den geöffneten Baustellenzaun und den Transporter, der rückwärts im Baustellenbereich geparkt war. Plötzlich sprang ein Mann in den Wagen, startete den Motor und fuhr auf den Wachmann zu. Dieser rettete sich mit einem Sprung zur Seite und verständigte sofort die Polizei. Noch auf der Plockstraße gelang es einer Streifenwagenbesatzung, den Transporter zu stoppen und den 45-jährigen Fahrer widerstandslos festzunehmen.

In dem Fahrzeug befanden sich bereits ein Dutzend Durchlauferhitzer, acht weitere und diverse Werkzeuge hatte der Dieb am Tatort bereitgelegt, um sie später abzuholen. Der Mann, der sich selbst in seiner Vernehmung als Sperrmüllsammler bezeichnete, wurde dem Haftrichter vorgeführt.

NRZ

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Fast so cool wie „Overbeck“
Boulevard-Theater
Wilsberg-Schauspieler Roland Jankowsky steht bis Mai auf der Bühne der Komödie. Er erreicht im TV Traumquoten von bis zu 7 Millionen Zuschauern.
1,8 Millionen Euro für moderne Krankenzimmer
Gesundheit
Im ersten Stock des Benrather Sana-Krankenhauses arbeiten die Handwerker auf Hochtouren. Dort wird von Grund auf modernisiert.
Konzentration, Jubel und die Teletubbies
Marathon
Mehr als 18 000 Sportler gingen gestern in Düsseldorf auf die Marathon-Strecke. Auch OB Geisel, der mit der Startnummer 99 und einer guten Zeit als...
Nach Partyboot-Besuch: 29-Jähriger geprügelt und beraubt
Polizei
Mindestens vier Männer haben am späten Samstagabend einen 29-Jährigen auf der Düsseldorfer Rheinuferpromenade zusammen geschlagen und ihm dann die...
Zu heiß geduscht - Frau verlangt Schmerzensgeld von Hotel
Prozess
Mindestens 3000 Euro Schmerzengeld verlang eine Frau von einem Düsseldorfer Hotel. Ihre Haut sei beim Duschen durch zu heißes Wasser verbrüht worden.
Fotos und Videos
Düsseldorf Helau
Bildgalerie
Rosenmontag in Düsseldorf
Rosenmontagszug in Düsseldorf
Bildgalerie
Karneval
Kö-Treiben am Tulpensonntag
Bildgalerie
Karnevalsbilder
article
3001914
Baustellendieb gefasst
Baustellendieb gefasst
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/duesseldorf/baustellendieb-gefasst-id3001914.html
2010-05-19 13:24
Düsseldorf