Das aktuelle Wetter Düsseldorf 22°C
Kriminalität

Baustellendieb gefasst

19.05.2010 | 13:24 Uhr

Düsseldorf. Der Polizei gelang es in der Nacht zu Mittwoch einen 45-jährigen Dieb festzunehmen, der auf einer Baustelle an der Speditionstraße in einen Rohbau eingedrungen war.

Kurz nach Mitternacht wurde der Wachmann eines Sicherheitsdienstes auf einen weißen Transporter mit polnischen Kennzeichen aufmerksam. Das Fahrzeug war auf der Speditionstraße in Richtung Landzunge unterwegs. Als  der Kleinlaster  nach einigen Minuten nicht zurückkehrte, entschloss sich der 32-Jährige nach dem Rechten zu sehen.

Er entdeckte den geöffneten Baustellenzaun und den Transporter, der rückwärts im Baustellenbereich geparkt war. Plötzlich sprang ein Mann in den Wagen, startete den Motor und fuhr auf den Wachmann zu. Dieser rettete sich mit einem Sprung zur Seite und verständigte sofort die Polizei. Noch auf der Plockstraße gelang es einer Streifenwagenbesatzung, den Transporter zu stoppen und den 45-jährigen Fahrer widerstandslos festzunehmen.

In dem Fahrzeug befanden sich bereits ein Dutzend Durchlauferhitzer, acht weitere und diverse Werkzeuge hatte der Dieb am Tatort bereitgelegt, um sie später abzuholen. Der Mann, der sich selbst in seiner Vernehmung als Sperrmüllsammler bezeichnete, wurde dem Haftrichter vorgeführt.

NRZ

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Helene Fischer in Gold
Bildgalerie
Konzert
Düsseldorf Helau
Bildgalerie
Rosenmontag in Düsseldorf
article
3001914
Baustellendieb gefasst
Baustellendieb gefasst
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/duesseldorf/baustellendieb-gefasst-id3001914.html
2010-05-19 13:24
Düsseldorf