Das aktuelle Wetter Düsseldorf 10°C
Kriminalität

Baustellendieb gefasst

19.05.2010 | 13:24 Uhr
Funktionen

Düsseldorf. Der Polizei gelang es in der Nacht zu Mittwoch einen 45-jährigen Dieb festzunehmen, der auf einer Baustelle an der Speditionstraße in einen Rohbau eingedrungen war.

Kurz nach Mitternacht wurde der Wachmann eines Sicherheitsdienstes auf einen weißen Transporter mit polnischen Kennzeichen aufmerksam. Das Fahrzeug war auf der Speditionstraße in Richtung Landzunge unterwegs. Als  der Kleinlaster  nach einigen Minuten nicht zurückkehrte, entschloss sich der 32-Jährige nach dem Rechten zu sehen.

Er entdeckte den geöffneten Baustellenzaun und den Transporter, der rückwärts im Baustellenbereich geparkt war. Plötzlich sprang ein Mann in den Wagen, startete den Motor und fuhr auf den Wachmann zu. Dieser rettete sich mit einem Sprung zur Seite und verständigte sofort die Polizei. Noch auf der Plockstraße gelang es einer Streifenwagenbesatzung, den Transporter zu stoppen und den 45-jährigen Fahrer widerstandslos festzunehmen.

In dem Fahrzeug befanden sich bereits ein Dutzend Durchlauferhitzer, acht weitere und diverse Werkzeuge hatte der Dieb am Tatort bereitgelegt, um sie später abzuholen. Der Mann, der sich selbst in seiner Vernehmung als Sperrmüllsammler bezeichnete, wurde dem Haftrichter vorgeführt.

NRZ

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Marie und Maximilian sind in Düsseldorf beliebt
Namen
Der Trend geht zu „alten“ Namen: In diesem Jahr sind bei den Eltern in Düsseldorf die beliebtesten Namen für ihre Babys Marie und Maximilian.
28 Menschen in fünf Zimmern
Großaktion der Polizei
Im Visier: Einbrecherbanden. Seit Mittwochabend lief ein Großeinsatz der Polizei. Dabei gab es einige Festnahmen, Beute wurde sichergestellt und ein...
Flötentöne vom OB - Weihnachtsgruß aus Düsseldorf
Weihnachtsgruß
Düsseldorfs OB Thomas Geisel hat mit rund 35 Mitstreitern einen muskalischen Weihnachtsgruß für die Landeshauptstädter aufgenommen.
Die wunderbare Welt der Krippen
Weihnachten
Auch in den Kirchengemeinden in Düsseldorf werden Krippen an Weihnachten aufgestellt, und das in großer Vielfalt.
Millionen-Klage in Düsseldorf abgewiesen
Prozess
Erfolglos hat die Düsseldorfer Firma Caviar Creator versucht, das Land NRW auf 50 Millionen Euro Schadenersatz zu verklagen.
Fotos und Videos
Neue Züge für die S6
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Yusuf Islam in Düsseldorf
Bildgalerie
Konzert