Das aktuelle Wetter Düsseldorf 10°C
Düsseldorf

Als Hans I. den Startschuss gab

06.02.2009 | 20:50 Uhr

KARNEVAL. Die Narrenakademie hat mehr als 100 Mitglieder und feiert heute ihr 5x11-jähriges Jubiläum.

Hans-Werner Freitag, Präsident der Narrenakademie. (Foto: JM) Hatte die Idee zur Gründung der Narrenakademie: Hans I. (Hans Steinhäuser), hier mit Hilde I. (Hilde Lindemann).

HILDEN. 13. Februar 1954, Reichshofsaal: Prinz Hildanus Hans I. (Hans Steinhäuser) sagt im Beisein von Hildania Hilde I. (Hilde Lindemann) die entscheidenden Worte: "Mit sofortiger Wirkung gründe ich die Narrenakademie." 5x11 abwechslungsreiche, närrische Jahre sind seitdem vergangen. Und die Jubiläums-Session 2009/10 hat es in sich.

Die traditionsreiche "Kölsche-Tön-Sitzung" mit TV-Stars bescherte der Karnevalsgesellschaft in der Stadthalle mehr als 1000 Besucher. Darauf ist Hans-Werner Freitag, seit vier Jahren Präsident und Vorsitzender der Narrenakademie, sichtlich stolz. Auch die wiederum mit den "Musketieren" durchgeführte Herrensitzung sei mit weit mehr als 500 männlichen Jecken sehr gut besucht gewesen.

Mit Vorfreude blickt Freitag nun auf ein weiteres Highlight der diesjährigen Session. Heute feiert die Narrenakademie im Kunstraum des Gewerbeparks Süd an der Hofstraße 64 das große Vereinsjubiläum. Bürgermeister Günter Scheib, Ehrensenator der Karnevalsgesellschaft, hält vor 190 geladenen Gästen die Laudatio. Die Kinderkarnevals-Party am Sonntag, 15. Februar, 15 Uhr, in der Stadthalle unter dem Motto "Pippi in der großen Stadt" und der Rosenmontagszug mit Festwagen und Fußgruppe sind die weiteren Höhepunkte.

Mehr als 100 Mitglieder hat die Narrenakademie - Tendenz steigend. "Wir sind stolz darauf", betont Hans-Werner Freitag, "dass wir seit Jahren dazu beitragen, dass Hilden sich zu einer kleinen Hochburg des Karnevals im Kreis Mettmann entwickelt hat."

In der Prinzenproklamation 1954 hieß es bereits vielsagend: "Die umliegenden Gemeinden, die keinen Karneval feiern, werden mit sofortiger Wirkung eingemeindet und der Landeshauptstadt Hilden unterstellt. Und damit Hilden eine wirkliche Landeshauptstadt wird, ordne ich folgendes an: Von der Spindlerstadt im Osten bis zur Unterstadt wird die Itter verbreitert und schiffbar gemacht..."

KLAUS-DIETER KRUPP



Kommentare
Aus dem Ressort
„Phlegmatische Aktenhaltung“
Gericht
Per Telefonverkauf waren von 2008 bis August 2012 Tausende Kunden geworben worden, die für 49 Euro monatlich an bis zu 200 Internet-Gewinnspielen pro Monat teilnehmen sollten. Laut Anklage hat der 26-jährige Chef die Firma aber von Anfang an ausbluten lassen, Einzahlungen von fast einer Million Euro...
Düsseldorf empfängt die Weltmeister
Fußball-Nationalmannschaf...
DFB-Fußballer trainierten am Montagabend vor 45 000 Fans in der ausverkauften Stockumer Arena. Einen großen Auflauf gab es aber schon vorm Hyatt-Hotel am Mittag, als die Spieler der Reihe nach eincheckten. Ein Fest für Autogrammjäger.
Der Drache tanzt in Düsseldorf
Fest
Das Reich der Mitte rückt in den Blickpunkt: Das 4. Düsseldorfer Chinafest präsentiert sich am Samstag, 6. September, unter dem Motto: „Der Drache tanzt in Düsseldorf“. Auf dem Marktplatz rund um das Jan-Wellem-Denkmal reihen sich rote Pagodenzelte aneinander.
Mehrere Zeugenhinweise auf vermissten Essener (21)
Vermisst
Seit rund einer Woche wird ein 21-jähriger Essener vermisst. Der geistig behinderte Mann war am 24. August aus seiner Wohnung verschwunden. Nun haben sich mehrere Zeugen gemeldet. Sie gaben an,Duy Linh VUin Düsseldorf gesehen zu haben. Die Polizei aber konnte ihn bislang nicht finden.
Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht
Kriminalität
Um 20.15 Uhr war der 33-Jährige auf dem Gehweg der Corneliusstraße zu Fuß in Richtung Bilker Allee unterwegs. In Höhe einer dortigen Spielothek (Hausnummer 101), unweit der Kreuzung zur Bilker Allee, kam zu diesem Zeitpunkt ein Auto aus einer Tiefgaragenausfahrt. Nach Angaben des 33-Jährigen habe...
Fotos und Videos
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen