Das aktuelle Wetter Düsseldorf 8°C
Kriminalität

90-Jährige schlug Räuber mit Jutebeutel

07.06.2011 | 17:48 Uhr

Düsseldorf. Sie zeigte sich couragiert und ließ sich nicht widerstandslos überfallen. Eine 90-Jährige schlug einem bislang unbekannten Täter mit einer Einkaufstasche auf den Kopf, als dieser sie beraubte.

Gegen 16.10 Uhr war die Rentnerin am Montag auf dem Rather Kreuzweg zu Fuß unterwegs, sie kam gerade vom Einkaufen. Unmittelbar vor ihrem Wohnhaus stand plötzlich ein Jugendlicher hinter ihr und packte sie am linken Handgelenk. Der junge Mann entriss ihr  zwei goldene Armbänder.

Die rüstige Seniorin wehrte sich nach Kräften und schlug mit dem gefüllten Jutebeutel zu. Dabei stürzte sie  und erlitt leichte Verletzungen am Knie. Der Täter flüchtete mit der Beute in Richtung Dortmunder Straße und konnte trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung bislang nicht gefasst werden.

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter der Rufnummer 0211 / 8700.

NRZ



Aus dem Ressort
Ex-Disponenten schwelgen bei Veteranentreff in Erinnerungen
Feuerwehr
14 ehemalige Disponenten der Feuerwehr-Leitstelle Düsseldorf sind zu einem Veteranentreffen zusammengekommen. Die Wiedersehen sind inzwischen zu einer Tradition geworden. Für die Feuerwehr ein untrügliches Zeichen für den guten Zusammenhalt auch über die Pensionierung hinaus.
Straßenbahn in Düsseldorf umgekippt - mehrere Verletzte
Unfall
Im Düsseldorfer Stadtteil Wersten ist am Freitagvormittag eine Straßenbahn der Linie U79 umgekippt. Ob die Tram mit einer entgegenkommenden Straßenbahn kollidiert ist, ist bisher noch unklar. In der Bahn befanden sich mehrere Personen, die bei dem Unfall schwer verletzt wurden.
Sechs Autos durch gefrorenes Dönerfleisch beschädigt
Unfall
Die seltsamen "Gegenstände" hatte ein Fahrer auf der A 57 gerade noch gesehen, da fuhr er auch schon drüber und die Lenkung seines Auto blockierte. Fünf weitere Fahrer erwischte es, ehe das auf der Fahrbahn liegende gefrorene Dönerfleisch beseitigt werden konnte. Der Dönerlieferant flüchtete.
Hellere Wolken über Düsseldorfs Jobmarkt
Arbeitsmarktbericht
Die dunklen Wolken über dem Jobmarkt haben sich derzeit verzogen. Johannes Pfeiffer, der Chef der Agentur für Arbeit in Düsseldorf, ist positiv überrascht, wie robust der Arbeitsmarkt auf die leichte Konjunkturschwäche reagiert.
Arbeiten auf dem Kreuzfahrt-Schiff
Portait
Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Dazu tolle Länder Europas kennenlernen. Davon träumen viele. Mark Behme (39) aus Düsseldorf hat sich diesen Traum wahr gemacht. Er war dieses Jahr fünf Monate unterwegs auf einem Kreuzfahrtschiff.
Fotos und Videos
Yusuf Islam in Düsseldorf
Bildgalerie
Konzert
S 6 - Züge, Pannen, Fensterblicke
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik