Das aktuelle Wetter Dortmund 24°C
Krimi-Serie

Tatort aus Dortmund hat Weltpremiere bei Kino im Stadion

02.07.2012 | 10:48 Uhr
Das Dortmunder Tatort-Ermittler-Team hat bei „Kino im Stadion“ Weltpremiere.Foto: Knut Vahlensieck

Dortmund.   Die erste Folge des Dortmunder Tatorts feiert am 17. August Weltpremiere – vier Wochen vor der Erstausstrahlung im Fernsehen am 23. September. Der Tatort „Alter ego“ wird bei „Kino im Stadion“ im Signal Iduna Park welturaufgeführt.

„Alter ego“ heißt die erste Folge des Dortmunder Tatorts mit den Hauptdarstellern Jörg Hartmann , Stefan Konarske , Aylin Tezel und Anna Schudt ermitteln im Quartett . TV-Premiere ist am 23. September .

Doch die Weltpremiere flackert schon vier Wochen vorher über die Leinwand. Genauer gesagt: Am 17. August läuft die erste Dortmunder Tatort-Folge „Alter ego“ bei „Kino im Stadion“ im Signal Iduna Park.

Das Dortmunder Tatort-Team

„Die erste Tatort-Folge ist für Dortmund etwas Besonderes“ so Barbara Feiereis vom WDR. Daher seien sich die Organisatoren von „Kino im Stadion“ und die Verantwortlichen beim WDR sehr schnell einig gewesen, dass der Krimi auch in einem besonderen Ambiente uraufgeführt werden müsse. „Das ist eine Hommage an Dortmnud“, so Feiereis. Bereits im vorigen Jahr lief der WDR-Film „ein Schnitzel für drei“ als Premiere auf der Stadion-Leinwand.

Schimanski-Tatorte liefen im Kino

Kino-Premieren sind für den Tatort nicht grundsätzlich unüblich. In Münster läuft einmal jählich eine Folge zunächst im Kino und dann im TV. Die Duisburger Schimanski-Tatorte „Zahn um Zahn“ und „Zabou“ waren sogar eigens fürs Kino gedreht worden.

Die Dortmunder Tatorte sollen keine simplen Ruhrgebiet-Klischees bedienen. Drehbuchautor Jürgen Werner, der auch schon die zweite Folge mit dem neuen Quartett geschrieben hat: „Wir haben keine Leichen mit einer Grubenlampe in der Hand.“ Stattdessen soll sich der Strukturwandel in der Region weg von Kohle und Stahl in den Geschichten wiederfinden.

Das Programm von "Kino im Stadion"

  • 19.07. & 20.07.2012: Dortmund tanzt
  • 21.07.2012: Oh Fortuna
  • 22.07.2012: Men in Black 3 (3D)
  • 23.07.2012: Marvel's the Avengers
  • 24.07.2012: Project X
  • 25.07.2012: Drive
  • 26.07.2012: Der Diktator
  • 27.07.2012: Marley (OmU)
  • 28.07.2012: Snow White & the Huntsmen
  • 29.07.2012: Safe House
  • 30.07.2012: Ausgerechnet Sibirien
  • 31.07.2012: Dark Shadows
  • 01.08.2012: Moonrise Kingdom
  • 02.08.2012: Kurzfilmnacht
  • 03.08.2012: American Pie: Das Klassentreffen
  • 04.08.2012: Die Tribute von Panem - The Hunger Games
  • 05.08.2012: Sherlock Holmes: Spiel im Schatten
  • 06.08.2012: Verblendung
  • 07.08.2012: Türkisch für Anfänger
  • 08.08.2012: Hugo Cabret
  • 09.08.2012: Battleship
  • 10.08.2012: The Cold Light of Day
  • 11.08.2012: Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding
  • 12.08.2012: Deutschland von oben
  • 13.08.2012: 21 Jump Street
  • 14.08.2012: The Amazing Spider-Man
  • 15.08.2012: Ziemlich beste Freunde
  • 16.08.2012: LMBN
  • 17.08.2012: Tatort "Alter ego"
  • 18.08.2012: Ice Age - Voll verschoben
  • 19.08.2012: Wunschfilm

Einlass ist jeweils um 20 Uhr, die Filme beginnen bei Einbruch der Dunkelheit., Tickets kosten 6,60 Euro.

Stefan Reinke


Kommentare
03.07.2012
22:21
Tatort aus Dortmund hat Weltpremiere bei Kino im Stadion
von Hugo60 | #4

Weltpremiere? Im Dorf Dortmund?

Und wann wird der Schinken in New York gezeigt?

03.07.2012
20:07
Tatort aus Dortmund hat Weltpremiere bei Kino im Stadion
von Williger.Steuerzahler | #3

Hauptsache dieser sprachgestörte Dingens spielt nicht mit ...

02.07.2012
18:55
Tatort aus Dortmund hat Weltpremiere bei Kino im Stadion
von SchatzenBu | #2

Und wo gibts die Tickets zu kaufen? Die Angabe wäre ja mal sinnvoll.

02.07.2012
14:50
Tatort aus Dortmund hat Weltpremiere bei Kino im Stadion
von DrDr | #1

Ist der Begriff "Welturaufführung" für einen Tatort nicht ein wenig übertrieben?

Aus dem Ressort
Wer kennt diesen mutmaßlichen EC-Karten-Räuber?
Opfer mit Flasche...
Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem mutmaßlichen EC-Karten-Dieb. Die Karte war Ende Mai bei einem brutalen Überfall in der Nordstadt geraubt und noch am selben Tag an einer Tankstelle in der Bornstraße benutzt worden.
Rathaus-Krawalle: Ermittler haben 68 Personen im Fokus
Neonazi-Angriff am...
Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach den Rathaus-Krawallen am Kommunalwahl-Abend momentan gegen 68 namentlich bekannte Personen - 22 aus der Neonazi-Szene, 46 aus dem linken und bürgerlichen Lager. Das haben die Auswertungen der Videos aus der Wahlnacht des 25. Mai ergeben.
Ermittler haben nach Rathaus-Überfall 68 Personen im Fokus
Kommunalwahl
Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach den Rathaus-Krawallen am Kommunalwahl-Abend in Dortmund momentan gegen 68 namentlich bekannte Personen — 22 aus der Neonazi-Szene, 46 aus dem linken und bürgerlichen Lager. Das haben die Auswertungen der Videos aus der Wahlnacht des 25. Mai ergeben.
22-jähriger Dortmunder stürzte mit Segelfugzeug in den Tod
Unglück
Unter Trauer und Entsetzen macht die Nachricht bei ehemaligen Schülern des Ruhrtal-Gymnasiums in Schwerte die Runde: Der 22-jährige Dortmunder, der am 12. Juli beim Absturz eines Segelflugzeugs am Edersee zu Tode kam, hatte mit ihnen vor drei Jahren Abitur gemacht — als einer der Jahrgangsbesten.
Ermittlungen gegen Besitzer von fast verhungertem Hund
Tierquälerei
Die Besitzer eines fast verhungerten Collies müssen mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Die Dortmunder hatten den Hund beim Auszug in der leeren Wohnung zurück- und seinem Schicksal überlassen. Erst im letzten Moment rettete ihn eine aufmerksame Nachbarin. Jetzt ermittelt die Polizei.
Fotos und Videos