Das aktuelle Wetter Dortmund 8°C
Verkehr

Tagesbrüche auf der A45 bei Dortmund sind jetzt verfüllt

25.04.2012 | 12:25 Uhr
Monatelang war die Autobahn A45 zwischen Kreuz Dortmund-Witten und Kreuz Dortmund-Süd teilweise oder gar komplett gesperrt – wegen eines Tagesbruchs. Archiv-Foto: Hans Blossey

Dortmund. Immerhin: Statt mit Tempo 60 geht’s jetzt mit 80 über die A45 südlich von Dortmund. Nachdem sich im Januar ein Tagesbruch in der Fahrbahn-Mitte aufgetan hatte, war es immer wieder zu Behinderungen gekommen.

Die Tagesbrüche auf der A45 zwischen den Kreuzen Dortmund-Süd und Witten sind Geschichte – zumindest die Gefahrenstellen auf der Fahrbahn selbst. Die Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen. Jetzt werden nur noch Löcher am Fahrbahnrand auf Höhe der Blickstraße mit einem Zementgemisch verfüllt.

Die gute Nachricht für Autofahrer: Statt Teilsperrung und Tempo 60 geht’s jetzt wieder dreispurig und mit Tempo 80 an der Baustelle vorbei. Spätestens Anfang Juni sollen laut Landesbetrieb Straßen NRW die Arbeiten komplett abgeschlossen sein.

Die Tagesbruch-Probleme waren Mitte Januar bemerkt worden. Danach war die Autobahn drei Wochen lang komplett gesperrt. Bislang wurden mehr als 80 Löcher mit weit über 800 Tonnen Zement gefüllt. Die Kosten liegen bei rund 1 Million Euro. Damit wird die Verfüllung der alten Bergbau-Stollen unter der Sauerlandlinie doppelt so teuer wie noch im Februar geschätzt.

Endspurt A45-Arbeiten
A45 bleibt gesperrt

Katrin Figge



Kommentare
Aus dem Ressort
Dortmund-Tatort hat Premiere auf Lüner Kinofest
Krimi
Der nächste Dortmund-Tatort "Hydra" läuft erst im Januar - doch schon zwei Monate vorher werden ihn einige hundert Faber-Fans sehen können. Der Film über den Mord an einer Neonazi-Größe wird in Dortmunds Nachbarstadt Lünen beim Kinofest gezeigt. Der Krimi greift ein heikles Thema auf.
Dortmunds Riesen-Weihnachtsbaum wird aufgebaut
Dortmund
Am Sonntag gab es noch sommerliche Gefühle, jetzt wirft schon der Dortmunder Weihnachtsmarkt seine Schatten voraus: Am Dienstag begann der Aufbau des Riesen-Weihnachtsbaums auf dem Hansaplatz. Die Wochenmarkt-Händler müssen dann wieder zusammenrücken - dieses Mal länger als sonst.
Gewinnen Sie Tickets für Kraftklub in der Westfalenhalle
Gewinnspiel
Für das Konzert von Kraftklub, unterstützt von Thees Ullmann, Royal Republic und Marcus Wiebusch, am 25. Oktober in der Dortmunder Westfalenhalle stellt uns das Musikmagazin Visions abermals 5x2 Plätze auf der Gästeliste zur Verfügung. Sie müssen lediglich eine Mail schicken.
Subotic will "Selbstvertrauen für die Bundesliga tanken"
Nachgefragt
Am Mittwoch spielen die Westfalen bei Galatasaray Istanbul in der Champions Leauge. Neven Subotic ist wieder mit von der Partie. Borussia Dortmunds Innenverteidiger erklärt im Kurzinterview, warum es für den BVB im Moment schwierig ist, mit breiter Brust auf den Platz zu kommen.
Ehemals besetzte Kirche bald kein Denkmal mehr
Enscheder Straße
Eine Kita statt einer leer stehenden Kirche: Die Albert-Magnus-Kirche in der Nordstadt war vor Kurzen in den Schlagzeilen, weil sie besetzt wurde. Jetzt soll sie abgerissen werden, aber zuvor muss noch verhandelt werden.
Fotos und Videos
Ausstellung 'Foto Stories' im Depot
Bildgalerie
Fotostrecke
Foto-Projekt "Wir: echt Nordstadt"
Bildgalerie
Fotostrecke
1. Holzener Teich- und Fischfest
Bildgalerie
Fotostrecke