Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
Verkehr

Tagesbrüche auf der A45 bei Dortmund sind jetzt verfüllt

25.04.2012 | 12:25 Uhr
Monatelang war die Autobahn A45 zwischen Kreuz Dortmund-Witten und Kreuz Dortmund-Süd teilweise oder gar komplett gesperrt – wegen eines Tagesbruchs. Archiv-Foto: Hans Blossey

Dortmund. Immerhin: Statt mit Tempo 60 geht’s jetzt mit 80 über die A45 südlich von Dortmund. Nachdem sich im Januar ein Tagesbruch in der Fahrbahn-Mitte aufgetan hatte, war es immer wieder zu Behinderungen gekommen.

Die Tagesbrüche auf der A45 zwischen den Kreuzen Dortmund-Süd und Witten sind Geschichte – zumindest die Gefahrenstellen auf der Fahrbahn selbst. Die Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen. Jetzt werden nur noch Löcher am Fahrbahnrand auf Höhe der Blickstraße mit einem Zementgemisch verfüllt.

Die gute Nachricht für Autofahrer: Statt Teilsperrung und Tempo 60 geht’s jetzt wieder dreispurig und mit Tempo 80 an der Baustelle vorbei. Spätestens Anfang Juni sollen laut Landesbetrieb Straßen NRW die Arbeiten komplett abgeschlossen sein.

Die Tagesbruch-Probleme waren Mitte Januar bemerkt worden. Danach war die Autobahn drei Wochen lang komplett gesperrt. Bislang wurden mehr als 80 Löcher mit weit über 800 Tonnen Zement gefüllt. Die Kosten liegen bei rund 1 Million Euro. Damit wird die Verfüllung der alten Bergbau-Stollen unter der Sauerlandlinie doppelt so teuer wie noch im Februar geschätzt.

Endspurt A45-Arbeiten
A45 bleibt gesperrt

Katrin Figge



Kommentare
Aus dem Ressort
Drei Verletzte nach dem Kochen von Tee
Kohlenmonoxid-Vergiftung
Tee in einem Samowar auf Holzkohle zu kochen, kann lebensgefährlich werden. Diese Erfahrung musste in der Nacht zu Sonntag eine dreiköpfige Familie aus der Nordstadt machen.
Das sind die Kandidaten für den Dortmunder des Jahres
Abstimmung läuft
Die drei Kandidaten stehen fest, ab jetzt zählt jede Stimme: Die Wahl zum Dortmunder des Jahres 2014 startet am Samstag. Das sind die drei Kandidaten für den wichtigsten Dortmunder Ehrenamtspreis.
Vierköpfige Bande überfällt Seniorenpaar zu Hause
Überfall
Überfall auf ein Ehepaar in Eving: Vier Männer sind am Donnerstag in die Wohnung eines Seniorenpaars eingedrungen. Sie erbeuteten laut Polizei einen "hohen" Geldbetrag. Der Fall erinnert an einen brutalen Raub vom Montag in Witten, bei dem eine 79-Jährige brutal überfallen wurde.
Tickets für Kraftklub und Thees Uhlmann an der Abendkasse
Visions-Festival
Am Samstag ist es soweit: Mit einem hochkarätig besetzten Festival in der Westfalenhalle feiert das Dortmunder Musikmagazin Visions sein 25-jähriges Bestehen. Thees Uhlmann, Royal Republic, Marcus Wiebusch und Kraftklub geben sich die Ehre. Für spontane Fans gibt es noch Tickets an der Abendkasse.
Brüder sollen BVB-Ordner im Stadion misshandelt haben
Gewalt
Beim Spiel des BVB gegen Augsburg im April 2013 sollen sich zwei Fans aus Ahlen mit einer Reihe Stadion-Ordner angelegt haben. Seit Freitag beschäftigt der Fall das Amtsgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft den Brüdern vor, die Ordner misshandelt zu haben. Die Fans haben eine ganz andere Version.
Fotos und Videos
Im Haus der kleinen Forscher
Bildgalerie
Fotostrecke
Martener Kindergarten hat neue Spielgeräte
Bildgalerie
Fotostrecke