Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Westend-Festival

Soundgarden verbietet dem WDR, Mitschnitt aus FZW zu senden

14.11.2012 | 14:58 Uhr
Chris Cornell, Sänger der Band Soundgarden, beim Exklusiv-Konzert im FZW.Foto: Mathias Schumacher

Dortmund.   Die Grunge-Band Soundgarden hat dem WDR die Ausstrahlung des Konzert aus dem FZW untersagt. Die Band hatte am 7. November in Dortmund ihr neues Album vorgestellt – ist mit ihrer Performance aber unzufrieden.

Es war das Highlight der FZW-Saison: Soundgarden, die Grunge-Helden der 90er, haben am 7. November ihr neues Album in Dortmund vorgestellt – als Weltpremiere. Der WDR-Rockpalast schnitt das Konzert mit. Jetzt hat die Band die Ausstrahlung des Konzerts untersagt.

Als Grund für die Absage gibt das Rockpalast-Team auf Facebook an: „Die Band [...] erklärte uns, dass der Auftritt nicht zu 100% ihren künstlerischen Ansprüchen entspricht. Wir konnten ihre Entscheidung nachvollziehen und haben der Nichtausstrahlung zugestimmt.“ Die Band sei laut Veranstalter, dem Dortmunder Musikmagazin Visions, mit ihrer eigenen Performance nicht zufrieden gewesen – wohl auch, weil sie die neuen Songs zum ersten Mal live auf die Bühne brachten. Technische Gründe, die das FZW betreffen, habe es nicht gegeben – alles sei vorbildlich gelaufen.

Soundgarden im FZW

Stattdessen sendet der WDR Rockpalast am 26. November den Live-Mitschnitt eines Konzert von „Them Crooked Vultures“ mir Dave Grohl (Foo Fighters/Nirvana) und John Paul Jones (Led Zeppelin).

Katrin Figge

Kommentare
15.11.2012
12:44
Soundgarden verbietet dem WDR, Mitschnitt aus FZW zu senden
von PhoenixHoerde | #5

Meinte natürlich "abruptes Ende".

Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Bahn schleift Fußgänger über fast sieben Haltestellen mit
Akute Lebensgefahr
Ein 20-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zu Pfingstsonntag auf dem Brackeler Hellweg unter eine Straßenbahn geraten und wurde über fast sieben...
Testen Sie Ihr Wissen zum Zoo-Geburtstag
10 Fragen, 10 Antworten
Der Dortmunder Zoo gehört einfach zur Stadt. Vor allem die Tierbabys locken im Frühling zahlreiche Besucher an. Am Sonntag feiert der Zoo Geburtstag....
Kirchenaustritte auf Rekordniveau und das Ende einer Ära
Neue Sonntagszeitung
Die Zahl der Kirchenaustritte in Dortmund bewegt sich auf einem neuen Rekordniveau. In den Gemeinden herrscht deswegen aber keine Panik. Damit befasst...
U43 schleift Dortmunder drei Kilometer mit – Lebensgefahr
Unfall
Schwerer Unfall in Dortmund: Eine Stadtbahn hat einen jungen Mann mehrere Kilometer mitgeschleift – erst dann zogen Passagiere die Notbremse.
Facebook-Seite von BVB-Spieler Jojic für Betrug genutzt
Borussia Dortmund
Über die Facebook-Seite von BVB-Spieler Milos Jojic erhält eine Dortmunderin ein tolles Angebot: Vier Karten fürs DFB-Pokal-Finale in Berlin. Sie...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Straßenbahnunfall
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7292179
Soundgarden verbietet dem WDR, Mitschnitt aus FZW zu senden
Soundgarden verbietet dem WDR, Mitschnitt aus FZW zu senden
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/dortmund/soundgarden-verbietet-wdr-mitschnitt-aus-dem-fzw-id7292179.html
2012-11-14 14:58
Dortmund, Soundgarden, FZW, Konzert, WDR, Rockpalast, Absage, neues Album
Dortmund