Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
Nordstadt

Schwerer Raub - Polizei Dortmund nimmt zwei Männer fest

27.06.2012 | 13:31 Uhr
Schwerer Raub - Polizei Dortmund nimmt zwei Männer fest

Dortmund.   Nach kurzer Fahndung nahm die Polizei Dortmund am frühen Mittwoch gegen 1.30 Uhr auf der Straße Oestermärsch in der Nordstadt zwei Räuber fest. Die zwei Litauer hatten einen 32-Jährigen aus Velbert geschlagen und leicht verletzt. Die Flucht mit der Beute (Geldbörse, iPhone) dauerte nicht lange.

Nach ersten Angaben war ein 32-Jähriger aus Velbert in der Nacht zu Mittwoch auf der Oestermärsch-Straße in Dortmund-Nord zu Fuß unterwegs, als er von zwei unbekannten Männern angesprochen wurde. Plötzlich traf den 32-Jährigen ein Schlag auf den Kopf, sodass er zu Boden fiel. Die Unbekannten raubten ihm seine Geldbörse sowie sein iPhone und flüchteten.

Durch die gute Personenbeschreibung nahmen Polizeibeamte die Flüchtenden noch in Tatortnähe fest.

Die Männer, ein 20-Jähriger und ein 32-Jähriger aus Litauen, beide ohne festen Wohnsitz, werden Donnerstagmorgen dem Haftrichter vorgeführt und sollen somit in Untersuchungshaft geschickt werden. Die Ermittlungen dauern weiter an.


Kommentare
Aus dem Ressort
Gewerkschaft verurteilt Kopftuch-Kündigung im Johannes-Hospital
Muslimische...
Job weg wegen Kopftuch? Das geht gar nicht, finden Gewerkschafter und Frauenrechtler. Sie kritisieren das kirchliche Johannes-Hospital für die Kündigung einer muslimischen Krankenschwester mit Kopftuch. Nun klagt die Frau gegen das Kopftuchverbot der Klinik. Ein ähnlicher Fall zeigt jedoch: Ihre...
Feuerwehr muss Baugrube des Fußballmuseums auspumpen
Wassereinbruch
Wassereinbruch am Deutschen Fußballmuseum: Die Feuerwehr musste heute an der Baustelle des neuen Museums am Königswall Hand anlegen. Dort war Wasser hineingelaufen. Ansonsten kommt Dortmund relativ gut durch den Dauerregen.
Polizei nimmt Messerstecher auf Katharinentreppe fest
Zuvor Mann am Kopf...
Es waren dramatische Szenen, die sich am Dienstagnachmittag auf der Katharinentreppe abspielten: Bundespolizisten nahmen mit gezogener Pistole einen Messerstecher fest. Der Mann hatte zuvor einen Dortmunder vor dem Hauptbahnhof mit einem Taschenmesser am Kopf verletzt und danach zwei weitere...
Strompreis steigt im Grundversorgungstarif zum 1.September
DEW21
Der Dortmunder Versorger DEW21 erhöht zum 1. September 2014 die Strompreise in einem ganz bestimmten Tarif um knapp 3 Prozent: "Unser Strom.standard" nennt er sich und ist auch der Grundversorgungstarif. Diesen erhält jeder Haushaltskunde in Dortmund, der sich nicht für einen anderen Tarif...
Mini-Drogenplantage am Westpark fliegt wegen Geruchs auf
In Küche und Keller
Nachbarn mit einer guten Nase haben eine kleine Drogenplantage am Westpark auffliegen lassen. Wegen eines eigenartigen Geruchs im Hausflur eines Gebäudes in der Möllerstraße riefen sie die Polizei. Die entdeckte im Keller und in der Küche der Privatwohnung 50 Cannabispflanzen.
Fotos und Videos
Autokorso auf dem Wall nach WM-Halbfinale
Bildgalerie
Fotostrecke
Horror in der Freizeitstätte
Bildgalerie
Fotostrecke
So sieht es im Innern eines Ex-Ekelhauses aus
Bildgalerie
Fotostrecke