Das aktuelle Wetter Dortmund 4°C
Krimi-Kult

Premiere Tatort Dortmund

18.08.2012 | 12:11 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Der erste Dortmunder Tatort mit dem Titel "Alter Ego" läuft am Sonntag, 23. September, um 20.15 Uhr in der ARD.
Der erste Dortmunder Tatort mit dem Titel "Alter Ego" läuft am Sonntag, 23. September, um 20.15 Uhr in der ARD.Foto: WDR/Willi Weber

Die Premiere in Dortmund ist gelaufen - der erste Dortmunder Tatort mit dem Titel "Alter Ego" wird am Sonntag, 23. September, um 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

.

Fotostrecken aus dem Ressort
Auffahrunfall auf der B236
Bildgalerie
Fotostrecke
Elfte Auflage des Evinger Frühlings
Bildgalerie
Fotostrecke
Künstler verschönern Nordstadt-Mauer
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Anime Treffen
Bildgalerie
Fotostrecke
Zwei Straßenbahnen verlassen das Museum
Bildgalerie
Emschertalmuseum
Wohlfühlen im Sauerland
Bildgalerie
Fotowettbewerb
Das ist Thomas Tuchel
Bildgalerie
BVB-Trainer
Neueste Fotostrecken
Besuch auf USB-Wertstoffhof
Bildgalerie
Abfallentsorgung
Straßenserie: Bleckstraße
Bildgalerie
Bochum
VfL Bochum U23 - FC Kray: 4:0
Bildgalerie
Regionalliga
Schnupperflugtag des MFV
Bildgalerie
Modellflug
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare
25.09.2012
11:47
Premiere Tatort Dortmund
von donhannes06 | #2

Ich verstehe nicht warum in den neuen Tatorten immer die Ermittler im Vordergrund stehen müssen und nicht mehr die Handlung.Einer spricht mit seinem Tumor,der andere ist manisch depressiv,der andere ermittelt mit einem Arm,aber wahrscheinlich kann man nur so die begehrten Grimme-Preise gewinnen.Die Zuschauer sind mittlerweile egal geworden,nur die Berufskritiker werden befriedigt.Da muß man sich nicht wundern warum die Tatorte aus Münster und Köln besser ankommen.

24.09.2012
13:08
Premiere Tatort Dortmund
von wolfweck | #1

So einen miserablen Tatort hat Dortmund nicht verdient. Angefangen mit
dem Hauptdarsteller, der ganzen Schauspielerriege, dem Regisseur und der Handlung. Irgendwann haben wir wutentbrannt und entäuscht abgeschaltet. So ist es
vielen Bekannten gegangen. Beim nächsten DO-Tatort fahr ich nach Münster.



Funktionen
Aus dem Ressort
Westnetz-Reklame lässt Anwohner nicht schlafen
Beschwerde
Gleißend blau scheinen ein paar Lichter an der Florianstraße: Der Schriftzug des Westnetz-Gebäudes strahlt nachts in die Wohnzimmer der Anwohner....
Unbekannter wirft Flasche auf Szene-Kneipe Hirsch-Q
Staatsschutz ermittelt
Ein Unbekannter soll in der Nacht zu Samstag eine Flasche auf die Szene-Kneipe Hirsch-Q geworfen haben. Das teilte die Polizei am Montag mit. Jetzt...
Ausgetanzt: Diskothek "Im Keller" schließt
Dortmunder Nachtleben
Schlechte Nachrichten für die Nachtschwärmer der Stadt: Die Diskothek "Im Keller" an der Geschwister-Scholl-Straße macht dicht. Fast zwei Jahrzehnte...
Hochzeitsselfie mit der Polizei - Feier am Borsigplatz
Kurioser Einsatz
Kurioser Polizeieinsatz am Borsigplatz: Besorgte Anwohner riefen am Sonntagnachmittag die Polizei. Auf dem Kreisverkehr hatten mehrere Autos geparkt,...
Polizei sucht mit Fotos nach EC-Karten-Dieb
Fahndungsbilder
Ein unbekannter Mann soll im Oktober mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgehoben haben - insgesamt Bargeld im dreistelligen Bereich. Jetzt sucht die...
Aus dem Ressort
Unfall am Hauptbahnhof - Gleise wieder frei
Zugverkehr eingeschränkt
Am Dortmunder Hauptbahnhof hat es am Montagnachmittag einen Unfall gegeben. Eine Frau wurde von einem Zug erfasst und schwer verletzt. Drei Gleise...
SPD will keine drastische Reduzierung von Bezirken
Unterbezirks-Parteitag
Mit der Dortmunder SPD wird es wohl keine drastische Reduzierung der Stadtbezirke geben. Das wurde auf dem SPD-Unterbezirks-Parteitag in Hacheney am...
Feuer in Mehrfamilienhaus - Polizei geht von Brandstiftung aus
Schmiedingstraße
In einem Mehrfamilienhaus in der Schmiedingstraße in der Innenstadt hat es am Freitagabend gebrannt. Ungewöhnlich: Es brannte gleich auf mehreren...
Kloppo-Fanclub macht trotz des Abschieds weiter
Borussia Dortmund
Krisensitzung beim Dortmunder Kloppo-Fanclub. Was tun, da der Namensgeber zum Saisonende den BVB verlässt? Das Votum fiel eindeutig aus.
Gleise im Dortmunder Hauptbahnhof nach Unfall wieder frei
Zugverkehr
Am Dortmunder Hauptbahnhof wurde am Montag eine Frau wurde von einem Zug erfasst und schwer verletzt. Es kam zu Behinderungen im Zugverkehr.
Fotos und Videos
gallery
6995430
Premiere Tatort Dortmund
Premiere Tatort Dortmund
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/dortmund/premiere-tatort-dortmund-id6995430.html
2012-08-18 12:11
Dortmund